Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsunfähig?

Beziehungsunfähig?

18. Juni 2009 um 16:10 Letzte Antwort: 19. Juni 2009 um 9:23

Hi alle zusammen!

Ich wollt euch mal fragen was ihr davon haltet, wenn Männer in einem gewissen Alter (sagen wir so 29 z.b.) noch nie ne richtige Beziehung gehabt haben? Bzw. die längste Beziehung nur 1 Monat oder so gedauert hat....

Sind solche Männer prinzipiell beziehungsunfähig oder kann man das nicht so pauschalisieren?

ich bin ja leider der Meinung dass es meistens an solchen Männern einen Haken gibt- was sagt ihr dazu?

Freu mich auf eure Antworten!

LG
Manali

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 16:16

Mmhh...denke halt, dass
ein Mann oftmals sich nicht so früh binden will, sprich erst einmal etwas austoben möchte.
Ist dann die geistige Reife eingetreten...grins...und die Richtige vor Ort, wird er auch ne Beziehung eingehen....allerdings ist er ja dann keineswegs erfahren, sprich es werden einige "Kinderkrankheiten" auftauchen und es muß an der Beziehung gearbeitet werden.

Es kommt aber auf den Mann drauf an......was er im Leben erreichen will...ob ihm eine Frau an seiner Seite und auch Familie und Kinder wichtig sind.....................
versuche, dies doch mal herauszufinden, dann bist Du schon einen Schritt weiter.....

LG
von der "sehnsucht"

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 16:21
In Antwort auf sehnsucht13

Mmhh...denke halt, dass
ein Mann oftmals sich nicht so früh binden will, sprich erst einmal etwas austoben möchte.
Ist dann die geistige Reife eingetreten...grins...und die Richtige vor Ort, wird er auch ne Beziehung eingehen....allerdings ist er ja dann keineswegs erfahren, sprich es werden einige "Kinderkrankheiten" auftauchen und es muß an der Beziehung gearbeitet werden.

Es kommt aber auf den Mann drauf an......was er im Leben erreichen will...ob ihm eine Frau an seiner Seite und auch Familie und Kinder wichtig sind.....................
versuche, dies doch mal herauszufinden, dann bist Du schon einen Schritt weiter.....

LG
von der "sehnsucht"

Männer?
wir alle wollen uns austoben, auch frauen. eine familie bedeutet nichts zwangsläufig, dass diese "phase" vorbei ist. jeder will halt das beste aus seinem leben holen.
was wir mit anderen tun, kann nicht ohne deren zustimmung erfolgen.
klar kommt es auf den mann an. aber männer die eine familie und gemeinsame zukunft haben wollen, werden auch am meisten betrogen. aber als partner sind sie perfekt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 16:26
In Antwort auf sehnsucht13

Mmhh...denke halt, dass
ein Mann oftmals sich nicht so früh binden will, sprich erst einmal etwas austoben möchte.
Ist dann die geistige Reife eingetreten...grins...und die Richtige vor Ort, wird er auch ne Beziehung eingehen....allerdings ist er ja dann keineswegs erfahren, sprich es werden einige "Kinderkrankheiten" auftauchen und es muß an der Beziehung gearbeitet werden.

Es kommt aber auf den Mann drauf an......was er im Leben erreichen will...ob ihm eine Frau an seiner Seite und auch Familie und Kinder wichtig sind.....................
versuche, dies doch mal herauszufinden, dann bist Du schon einen Schritt weiter.....

LG
von der "sehnsucht"

.
Danke für deine Antwort!

Naja mein Problem ist halt, dass ich mir denke dass Männer die noch nie ne Beziehung hatten, ein Problem haben MÜSSEN! Bzw. wenn sie nur kurze Beziehungen hatten, muss es ja auch an was gelegen haben, warum es nicht gehalten hat!

Konkret gehts nämlich um einen Mann den ich kennengelernt habe, und der mir eben erklärt hat dass er nur so kurze Beziehungen hatte, weil er sich spätestends nach 1 Monat schon eingeengt gefühlt hat.....
Und jetzt kommt mir halt vor, dass er sich bei mir auch nicht auf was fixeres einlassen will....obwohl wir uns super verstehen

Letztends hat er gemeint dass es für ihn komisch ist dass ich schon so lang zu ihm Kontakt habe, und dass er noch nie zu einer Frau so langen Kontakt gepflegt hat (ausser freundschaftlich natürlich)

Ach ich versteh Männer halt einfach nicht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 16:34

Vielleicht...
ists ja auch gelogen und die Frauen haben irgendeine Macke an ihm entdeckt?! Und haben sich dann nach 1 Monat über die Häuser gehaut!


Das ist natürlich schwer rauszufinden- wer gibt denn schon gern zu dass er echt beziehungsunfähig ist?? Oder das er irgendwelche Macken hat die Frau nicht ertragen hat?!
Komisch ist eben dass ich noch keine Macke entdeckt habe.....vielleicht stören mich ja nicht die Dinge die andere Frauen stören.....aber wahrscheinlich werd ich nie die Möglichkeit dazu haben, die Macke rauszufinden!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 16:44

Nein...
wir sind nicht zusammen! Und obs überhaupt dazu kommen wird, steht in den Sternen! Aber ich bin halt schon davon abgeschreckt, dass er offensichtlich ein Problem mit Gefühlen hat....und dann kommt noch die Beziehungsunfähigkeit dazu....und schon ist das Chaos perfekt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 16:52

Ich sags ja...
da hats was mit dem! Aber ich steigere mich da jetzt nicht so hinein, ich wollt halt nur die Meinung von anderen hören.

Wenns nix wird mit uns beiden- dann hats eh nen Sinn gehabt, und wenns was wird, daunn soll es eh so sein! Alles hat einen Sinn im Leben- glaub ich und HOFFE ich!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 19:12

.
Die Gründe gibt Man(n) aber eben nicht so gern preis! Vielleicht weiss er sie ja auch selber nicht wirklich....

Es ging ja auch nicht darum ob er mit 29 schon gebunden ist, sondern dass er mit 29 noch NIE richtig gebunden war!!

Komischerweise fragen sich Frauen öfters "was stimmt mit dem nicht dass der noch keine Beziehung hatte"- Männer interessiert sowas eigentlich gar nicht (oder doch?), aber wir Frauen müssen scheinbar alles hinterfragen und irgendwelche psychologischen Gründe für irgendwas finden!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2009 um 23:10

Nein...
hat mit Beziehungsunfähig nicht immer was zu tun!
Viel zu Pauschal!

Mein Ex hat mich kennen gelernt als er 28 Jahre alt war!

ER hatte immer nur kurze Beziehungen,die längste ging 6 Monate!

Ich dagegen hatte immer langjährige Beziehungen!

Mein Ex meinte es paßte einfach bei den anderen Frauen & Ihm nicht,
er wollte auch nie sich so eng binden & hat noch nie so geliebt!

Unsere Beziehung ging dann immerhin über 5 Jahre & war wunderschön!
Doch wir haben uns unterschiedlich entwickelt und haben uns schweren Herzens getrennt!

So,nun ist er Mitte 30 und solo!
Das gibt es doch oft!

Gründe weshalb man solo ist,gibt es genügend!
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2009 um 9:23

Hmmm...
Auf jeden Fall halten sie sich dann dafür (zumindest meiner hat so gedacht) und das ist erst mal verdammt schwer, wieder aus dem männlichen Kopf zu kriegen......
Das, finde ich, ist der einzige Haken - es ist halt ein gutes Stück Arbeit!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest