Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsunerfahren! Frage an die Männer

Beziehungsunerfahren! Frage an die Männer

11. Februar 2009 um 17:29

mich würde mal interessieren, wie ein Mann damit umgeht, wenn er eine Frau (ab 24 aufwärts) kennenlernt die einen feschen, humorvollen, bodenständigen aber doch konservativen Eindruck macht mal ihre Techtelmechtels hatte jedoch absolut null Ahnung hat wie man eine Beziehung führt (dazu gehört auch GV). Wird das zu einem Problem oder passt Mann sich an?

thanx schonmal

Mehr lesen

11. Februar 2009 um 17:35

Warum sollte...
...das zum Problem werden?

Wobei sich mir die Frage stellt, was du mit anpassen meinst. Er kann sich ja nicht an die geringe Erfahrung anpassen, sondern diese berücksichtigen und dementsprechend auf dich eingehen.

Dann sollte das doch funktionieren, wenn ihr zusammenpasst.

Gruß
Leonidas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 17:39
In Antwort auf samuel_12147144

Warum sollte...
...das zum Problem werden?

Wobei sich mir die Frage stellt, was du mit anpassen meinst. Er kann sich ja nicht an die geringe Erfahrung anpassen, sondern diese berücksichtigen und dementsprechend auf dich eingehen.

Dann sollte das doch funktionieren, wenn ihr zusammenpasst.

Gruß
Leonidas

Ja, anpassen in dem Sinne
das er geduliger sein müßte bzw. rücksichtsvoller, wie bei einer Frau die bereits Erfahrungen gesammelt hat. Im grundegenommen beginnt er bei NULL!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 17:42

Kommt alleine auf die Frau an
Die erste Frage, die ich mir dann stellen würde, wäre, hat sie vorher wirklich keiner gewollt? Oder hat sie etwas zu verstecken, vielleicht körperlich vielleicht auf geistiger Ebene.
Ich sage immer, für Sex ist jede Frau gut. Aber für eine Beziehung muß eigentlich alles stimmen, sonst führt es nicht sehr weit.
Wenn eine 24 jährige mit 17 ihren Körper nicht geliebt hat und keine sexuelle Bedürfnisse hatte, warum fängt sie damit jetzt an?

Aber das wichtigste ist der Eindruck. Sie muss mit ihren 24 nicht wie wie 40 aussehen und sie muss selbstbewußt auftreten.
Eine Praline mit verdorbener Nuss will keiner haben. Die wird schnell wieder weggeworfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 17:43
In Antwort auf jaylee_12724131

Ja, anpassen in dem Sinne
das er geduliger sein müßte bzw. rücksichtsvoller, wie bei einer Frau die bereits Erfahrungen gesammelt hat. Im grundegenommen beginnt er bei NULL!

Kommt drauf an...
...was er will. Wenn du ihm was bedeutest, kann ihm das doch egal sein, wie viel Erfahrungen du hast.

Es kommt doch genauso auf dich an, dass du Willens und in der Lage bist, dein bisheriges Single-Dasein aufzugeben, und dich auf jemanden an deiner Seite einzustellen. Es wird ja für dich die größere Umstellung, nicht für ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 17:52
In Antwort auf loran_12116759

Kommt alleine auf die Frau an
Die erste Frage, die ich mir dann stellen würde, wäre, hat sie vorher wirklich keiner gewollt? Oder hat sie etwas zu verstecken, vielleicht körperlich vielleicht auf geistiger Ebene.
Ich sage immer, für Sex ist jede Frau gut. Aber für eine Beziehung muß eigentlich alles stimmen, sonst führt es nicht sehr weit.
Wenn eine 24 jährige mit 17 ihren Körper nicht geliebt hat und keine sexuelle Bedürfnisse hatte, warum fängt sie damit jetzt an?

Aber das wichtigste ist der Eindruck. Sie muss mit ihren 24 nicht wie wie 40 aussehen und sie muss selbstbewußt auftreten.
Eine Praline mit verdorbener Nuss will keiner haben. Die wird schnell wieder weggeworfen.

Gehen wir mal davon aus
das kein potentieller Kandidat dabei war evtl. auch, weil die Ansprüche zu hoch waren/sind und die Praline keine verdorbene Nuss beinhaltet
Allerdings verstehe ich die Frage nicht

"Wenn eine 24 jährige mit 17 ihren Körper nicht geliebt hat und keine sexuelle Bedürfnisse hatte, warum fängt sie damit jetzt an?"

Warum sollte ein Mensch nicht erst später damit beginnen? Schließlich gibt es auch Mädchen die mit 13 schon Erfahrungen sammeln wiederrum Andere in diesem Alter noch mit Puppen spielen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 18:05
In Antwort auf jaylee_12724131

Gehen wir mal davon aus
das kein potentieller Kandidat dabei war evtl. auch, weil die Ansprüche zu hoch waren/sind und die Praline keine verdorbene Nuss beinhaltet
Allerdings verstehe ich die Frage nicht

"Wenn eine 24 jährige mit 17 ihren Körper nicht geliebt hat und keine sexuelle Bedürfnisse hatte, warum fängt sie damit jetzt an?"

Warum sollte ein Mensch nicht erst später damit beginnen? Schließlich gibt es auch Mädchen die mit 13 schon Erfahrungen sammeln wiederrum Andere in diesem Alter noch mit Puppen spielen?!

Alter 13 war doch kein Diskussionspunkt
Daher gebe ich Dir recht. Das steht allerdings mehr im Zusammenhang, wer schneller körperlich und natürlich geistig reif wird, sich auf Sex und eine Beziehung einzulassen.
Aber mit 17 empfindet jede Frau, jede gsunde zumidnest, das natürliche Bedürfnis nach anderem Geschlecht.
Sicher muss nicht jede Frau schon mit 17 einen Freund haben, wie Du auch betonst, es hat sich einfach nicht ergeben.
Aber ein Mädchen, das früher einen Freund gefunden hatte, hatte mehr Glück in seinem Leben. I h meine jetzt eine gute Beziehung und nicht unzählige Trennungen.
Wenn Du so hohe Ansprüche hattest und wahrscheinlich immer noch hast, dann muss ich diesen noch gerecht werden.... oder ich bin eine Notlösung, keine Liebe, sondern nur jemand offziell als Freund zu haben. Dafür stünde ich auch nicht zur Verfügung.
Wenn Du Dich nur entjungfern willst, ist das ein anderes Thema, da würde jeder mitmachen und nicht sehr viele Fragen stelln. Ich gehe davon aus, Du hast Dich in einen Mann verliebt und der hat schon viele Erfahrungen. Für mich wäre das schon seltsam, wenn sie hübsch ist.
Jede Beziehung ist ein hohes Risiko, dass es zu nichts führt. Wenn Dich das sexuelle Ungleichgewicht so sehr stört, dann lebe Dich vorher einfach aus, am besten anonym und ONS. Dann hättest Du nicht mehr diese Unsicherheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 18:14
In Antwort auf loran_12116759

Alter 13 war doch kein Diskussionspunkt
Daher gebe ich Dir recht. Das steht allerdings mehr im Zusammenhang, wer schneller körperlich und natürlich geistig reif wird, sich auf Sex und eine Beziehung einzulassen.
Aber mit 17 empfindet jede Frau, jede gsunde zumidnest, das natürliche Bedürfnis nach anderem Geschlecht.
Sicher muss nicht jede Frau schon mit 17 einen Freund haben, wie Du auch betonst, es hat sich einfach nicht ergeben.
Aber ein Mädchen, das früher einen Freund gefunden hatte, hatte mehr Glück in seinem Leben. I h meine jetzt eine gute Beziehung und nicht unzählige Trennungen.
Wenn Du so hohe Ansprüche hattest und wahrscheinlich immer noch hast, dann muss ich diesen noch gerecht werden.... oder ich bin eine Notlösung, keine Liebe, sondern nur jemand offziell als Freund zu haben. Dafür stünde ich auch nicht zur Verfügung.
Wenn Du Dich nur entjungfern willst, ist das ein anderes Thema, da würde jeder mitmachen und nicht sehr viele Fragen stelln. Ich gehe davon aus, Du hast Dich in einen Mann verliebt und der hat schon viele Erfahrungen. Für mich wäre das schon seltsam, wenn sie hübsch ist.
Jede Beziehung ist ein hohes Risiko, dass es zu nichts führt. Wenn Dich das sexuelle Ungleichgewicht so sehr stört, dann lebe Dich vorher einfach aus, am besten anonym und ONS. Dann hättest Du nicht mehr diese Unsicherheit.

Ha, du bist ein Mann oder?
"Aber mit 17 empfindet jede Frau, jede gsunde zumidnest, das natürliche Bedürfnis nach anderem Geschlecht."

Woher willst DU das denn bitteschön so genau wissen, sorry aber ich muss immer lachen, bei manchen Männern, die meinen sich mit ihrem "Expertenwissen" über die weibliche Sexualität auslassen zu müssen,

ts ts ts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 18:22
In Antwort auf carrie328

Ha, du bist ein Mann oder?
"Aber mit 17 empfindet jede Frau, jede gsunde zumidnest, das natürliche Bedürfnis nach anderem Geschlecht."

Woher willst DU das denn bitteschön so genau wissen, sorry aber ich muss immer lachen, bei manchen Männern, die meinen sich mit ihrem "Expertenwissen" über die weibliche Sexualität auslassen zu müssen,

ts ts ts

Weil
ein Mädchen schon nach der ersten Periode Lust empfindet, wenn sie gesund ist.
Die meisten ONS finden in fruchbarer Phase des weiblichen Zyklus.
Wenn eine Frau diese Signale nicht wahrnimmt, dann wird sie ganz bestimmt nicht sehr Freude ihrem Freund machen.
Denn was Männer besonders geil macht, ist die weibliche Lust. Geile Frauen zeigen sich gerne, tragen sexy Kleider, schminken sich und
sind nicht sehr weit von Männern.
Asexualität kommt nicht nur bei Frauen vor, auch Männer haben Schwierigkeit mit Erektion und Liebe.
Ich denke, keine Frau will mit einem impotenten Mannins Bett gehen. Wir wünschen uns auch einen geilen Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 19:00
In Antwort auf loran_12116759

Alter 13 war doch kein Diskussionspunkt
Daher gebe ich Dir recht. Das steht allerdings mehr im Zusammenhang, wer schneller körperlich und natürlich geistig reif wird, sich auf Sex und eine Beziehung einzulassen.
Aber mit 17 empfindet jede Frau, jede gsunde zumidnest, das natürliche Bedürfnis nach anderem Geschlecht.
Sicher muss nicht jede Frau schon mit 17 einen Freund haben, wie Du auch betonst, es hat sich einfach nicht ergeben.
Aber ein Mädchen, das früher einen Freund gefunden hatte, hatte mehr Glück in seinem Leben. I h meine jetzt eine gute Beziehung und nicht unzählige Trennungen.
Wenn Du so hohe Ansprüche hattest und wahrscheinlich immer noch hast, dann muss ich diesen noch gerecht werden.... oder ich bin eine Notlösung, keine Liebe, sondern nur jemand offziell als Freund zu haben. Dafür stünde ich auch nicht zur Verfügung.
Wenn Du Dich nur entjungfern willst, ist das ein anderes Thema, da würde jeder mitmachen und nicht sehr viele Fragen stelln. Ich gehe davon aus, Du hast Dich in einen Mann verliebt und der hat schon viele Erfahrungen. Für mich wäre das schon seltsam, wenn sie hübsch ist.
Jede Beziehung ist ein hohes Risiko, dass es zu nichts führt. Wenn Dich das sexuelle Ungleichgewicht so sehr stört, dann lebe Dich vorher einfach aus, am besten anonym und ONS. Dann hättest Du nicht mehr diese Unsicherheit.

einfach so entjungfern lassen
niemals nie! Mein Ruf!!!!
Allerdings hast du rech. Es geht um einen Mann, der definitiv mehr Erfahrungen hat als ich (ist ja auch nicht allzuschwer ). Ich muß jedoch hinzufügen, das ich auch mit 17/18 an mehr dachte als nur an rumknutschen aber für mich kam es nie in Frage einfach so mit jemanden in die Kiste zu springen...der Passende wird schon kommen....das es sich sooo lange hinausziehen würde, hätte ich auch nicht gedacht Die Frage "warum so ein attraktives Mädchen keinen Freund hat oder hatte" ist für mich schon Alltag darauf gehe ich schon gar nicht mehr ein!

Mein jetziger Kandidat weiß das ich recht unerfahren bin aber ich glaub nicht so 100% und da kommen mir eben Zweifel auf ob er nicht nen Rückzieher machen könnte, da es ja zu anstrengend sein könnte mit mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 19:08
In Antwort auf jaylee_12724131

einfach so entjungfern lassen
niemals nie! Mein Ruf!!!!
Allerdings hast du rech. Es geht um einen Mann, der definitiv mehr Erfahrungen hat als ich (ist ja auch nicht allzuschwer ). Ich muß jedoch hinzufügen, das ich auch mit 17/18 an mehr dachte als nur an rumknutschen aber für mich kam es nie in Frage einfach so mit jemanden in die Kiste zu springen...der Passende wird schon kommen....das es sich sooo lange hinausziehen würde, hätte ich auch nicht gedacht Die Frage "warum so ein attraktives Mädchen keinen Freund hat oder hatte" ist für mich schon Alltag darauf gehe ich schon gar nicht mehr ein!

Mein jetziger Kandidat weiß das ich recht unerfahren bin aber ich glaub nicht so 100% und da kommen mir eben Zweifel auf ob er nicht nen Rückzieher machen könnte, da es ja zu anstrengend sein könnte mit mir

Das könnte schon passieren
Dass er einen Rückzieher macht, weil im im Falle einer Trennung schwere Vorwürfe erhoben werden können.
Es kann aber auch sein, dass grade eine Jungfrau ihn sehr reizt und er erst später den Rückzieher macht.
Sicherheit gibt es niergendwo.
Versuchs einfach. Und wenn daraus nichts wird, wird wenigsens Deine nächste Beziehung einfacher.

Du hast nach einer Meinung gefragt, was Deine Erfahrung angeht.
Je früher Du es wagst, desto schneller wird es auch hinter Dir liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 20:20
In Antwort auf loran_12116759

Weil
ein Mädchen schon nach der ersten Periode Lust empfindet, wenn sie gesund ist.
Die meisten ONS finden in fruchbarer Phase des weiblichen Zyklus.
Wenn eine Frau diese Signale nicht wahrnimmt, dann wird sie ganz bestimmt nicht sehr Freude ihrem Freund machen.
Denn was Männer besonders geil macht, ist die weibliche Lust. Geile Frauen zeigen sich gerne, tragen sexy Kleider, schminken sich und
sind nicht sehr weit von Männern.
Asexualität kommt nicht nur bei Frauen vor, auch Männer haben Schwierigkeit mit Erektion und Liebe.
Ich denke, keine Frau will mit einem impotenten Mannins Bett gehen. Wir wünschen uns auch einen geilen Sex.

so ein blödsinn


"Weil
ein Mädchen schon nach der ersten Periode Lust empfindet, wenn sie gesund ist"


lol das kann nur von einen mann kommen...sag mal was ist dann mit mädchen die schon mit 8 oder 9 ihre erste periode kriegen??????
wenn man die erste periode bekommt heisst es der körper ist sexuell bereit aber noch lange nicht wie weit man geistig bereit ist.....
das spielt ja in der weiblichen sexualität auch eine grosse rolle......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper