Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungstyp? oder doch nicht?

Beziehungstyp? oder doch nicht?

15. Juli 2009 um 11:47

Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen das ich ein Beziehungstyp bin, ich habe zwar das Singleleben genossen aber mich trotzallem immer nach einer Beziehung umgeschaut. Ich hatte eine 3-jährige Beziehung die dann schlussendlich zu ende ging durch den vielen Streit den wir hatten.
Ich habe mich auch völlig auf diese Beziehung konzentriert und meine beste Freundin vernachlässigt
Nachdem ich wieder Single war, hatte ich auch mehr Zeit für meine beste Freundin, wir genossen halt unser Singleleben. Sie ist wirklich nicht der Beziehungstyp und glaubt auchnicht an die Grosse Liebe (wie ich )

Jetzt habe ich seit 3 Monaten wieder eine Beziehung (Ich liebe meinen Partner wirklich sehr, wir haben uns im Augang kennengelernt)
aber irgendwie habe ich diese Angst, das ich nicht alles unter einen Hut bekomme.

Ich sehe meinen Partner eigentlich nur am Wochenende (unter der Woche nur selten und wenn, dann sehr kurz)

Irgendwie habe ich das Gefühl, das ich mich nur immer auf jemanden konzentrieren kann (Also entweder Beziehung oder Freundschaft) das will ich aber nicht und bis jetzt hat es auch funktioniert.

Aber ich bin mir gar nicht sicher ob ich wirklich eine Beziehung will?
Was soll ich tun ich weiss wirklich nicht was ich will ?!

Mehr lesen

15. Juli 2009 um 16:23

Danke für deine Antwort Cefeu
Du hast recht mit deiner Annahme das bei mir alles perfekt laufen muss, aber dafür habe ich eine Erklärung.
In meiner 3-jährigen Beziehung was das ganz und gar nicht so, wir hatten sehr viel Streit (es ging halt um die üblichen Themen wie Eifersucht etc.)
und zum Schluss ging diese Beziehung auch deshalb in die Brüche... Ich mache mir einfach Vorwürfe und habe Angst davor wieder die "Böse" in der Beziehung zu sein.

Keine Ahnung aber deine Antwort hat mich sehr aufgestellt, Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper