Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsstatus von Freund gelöscht.

Beziehungsstatus von Freund gelöscht.

28. Februar 2013 um 13:09 Letzte Antwort: 1. März 2013 um 19:07

und das jetzt zum 2. mal. Ich meine, um das nochmal zu erklären, das der Beziehungsstatus im Chat von meinem Freund gelöscht oder deaktiviert worden ist mit der Begründung: Das es stalker/innen gäbe die das Leben deswegen schwer machen könnten und andere ähnlichen bescheuerten ausreden. Naja, kann damit nichts anfangen und habe den Eindruck das er diese Aktion nur gemacht hat um frei Bahn beim flirten zu haben. Mein Freund ist das kategorisch am abstreiten aber ich weiss ganz genau das er in einschlägigen Chatrooms flirtet, ich weiss das deswegen so genau, weil er oftmals nicht mal in der Lage war das zu verheimlichen und lässt ausvershen die Chats offen wenn ich ihn zu hause besuchen komme. 2 mal hatte ich ihn darauf angesprochen aber es hat keinen Sinn wenn alles abgestritten wird.
Von anfang an habe ich ihm vermittelt das ich nichts dagegen habe wenn er im Chatrooms flirtet oder evtl auch trifft, nur habe ich 2 Bedingungen gestellt. 1. Möchte ich das auf keinen Fall wissen und 2. soll er mit Gummi verhüten, sind doch machbare Bedingungen, oder?? Aber das er jetzt den gemeinsamen Beziehungstatus (vergeben) gelöscht hat ist nicht nur verletzend sondern auch so demütigend gegenüber seinen Facebookfreundinnen. Anstatt er diplomatisch sich verhält dreht er noch den Spies um, ich würde ja permanent im Chat hängen und wünschte mir Spaß dabei, dabei weiss er ganz genau das ich ganz neutral "unterwegs" bin wenn Ihr wisst was ich meine? Denn ich habe definitiv keine Lust mit anderen Kerle zu schreiben. Bin doch froh das ich meine Liebe gefunden habe und diese endlose Suche nicht mehr nötig habe, noch!!

Zwei mal hatte ich meinen Freund darauf angesprochen ohne laut oder vorwurfsvoll zu sein, eben sachlich. Habe durch ein Zufall eine Konversation mit seiner FB Freundin gelesen. Ok , nicht die feine englisch Art und mein Verhalten war Scheiße, aber was ich da gelesen habe gibt mir meine Einstellung zu diesen Thema einfach nur recht. Habe aber nichts mehr gesagt und alles gelöscht was mit Passwörtern zu tun hat (aber auch selber Schuld wenn er sich nicht mal Mühe macht das ganze zu verheimlichen) . Nach dem Motto: Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiß. Jetzt diese Verleugnung mir gegenüber.

Was sagt Ihr dazu?

Mehr lesen

28. Februar 2013 um 15:37

Respekt
An Jasieblume: Hab ja mit ihm geredet. Aber mir gehst eigendlcih nur um Respekt mir gegenüber. Alle Kerle gehen fremd, ok , mit einigen Ausnahmen aber die sind begründet.
Wenn ich die Absicht habe fremd zu gehen, dann sorge ich dafür das ich keine Spuren hinterlasse und schon keine die so dilettantisch sind wie bei meinem Freund. Ich will damit nicht belastet werden , was ist so schlimm daran? Ob ich es ihm erlaube oder nicht er tut es ( wie die meisten Männer) so oder so..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2013 um 15:47

Easy?
was ist daran so einfach? Ich liebe ihn ja, kann man nicht so easy schluß machen. Ich rege mich ganz easy darüber auf das er mich offensichtlich verleugnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2013 um 15:50

Möchte nicht verleugnet werden.
Das ist der Grund. Dann hast Du meinen Text nicht ganz durchgelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2013 um 21:44

Re:
Danke das Du das verstehst, meinen Text liest und beantwortest. Da gebe ich dir wohl recht. kindisch ist er, in mancher hinsicht und nicht nur bei diesem Thema. Das schlimmste ist, das er so ein Sturkopf ist. Er hat recht. Basta! Keine selbstkritik wird geübt, nicht mal ansatzweise, und das macht alles nur noch schwerer. Doch auch wenn Du das jetzt nicht glauben magst ich weiss ganz genau das er mich liebt, Männer ticken eben anders als Frauen. Muss mal schauen wie es weiter geht. Bin immer die jenige die das Eis - nach einem Streit- bricht. Sollte er zu Stolz sein oder zu ignorant, auf mich zu zukommen, dann weiss ich was zu tun ist. Habe keine Böcke auf so einen komplizierten Streß. Kann von mir sagen das ich unkompliziert bin. Vielleicht bin ich auch zu nett aber Ellenbogen-Typ bin ich nicht und möchte ich ja auch nicht werden. Lg B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2013 um 21:50

Dann ....
lass es doch besser Lana!

Ich dachte, so unter Frauen hält man ein wenig zusammen, aber nein! Man bekommt noch rechts und links eine gescheuert ( sinnbildlich gemeint). So vergibt man keine guten Ratschläge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2013 um 18:57
In Antwort auf thilo_11936414

Respekt
An Jasieblume: Hab ja mit ihm geredet. Aber mir gehst eigendlcih nur um Respekt mir gegenüber. Alle Kerle gehen fremd, ok , mit einigen Ausnahmen aber die sind begründet.
Wenn ich die Absicht habe fremd zu gehen, dann sorge ich dafür das ich keine Spuren hinterlasse und schon keine die so dilettantisch sind wie bei meinem Freund. Ich will damit nicht belastet werden , was ist so schlimm daran? Ob ich es ihm erlaube oder nicht er tut es ( wie die meisten Männer) so oder so..

Alle Kerle gehen fremd.
Klar, Klasse 9 Physik, gleich nach Newton lernt man dieses Naturgesetz. Oder war es Religion? Nur da gibt es einen unumstoeßlichen Wahrheitsanspruch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2013 um 19:05
In Antwort auf worldgrid

Alle Kerle gehen fremd.
Klar, Klasse 9 Physik, gleich nach Newton lernt man dieses Naturgesetz. Oder war es Religion? Nur da gibt es einen unumstoeßlichen Wahrheitsanspruch.

Tschja...
gelernt ist halt eben gelernt, ne? Sorry das die Wahrheit so weh tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2013 um 19:07

Verlange ...
nicht von jedem hier Verständnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram