Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsprobleme mit meiner Bi sexuellen Freundin

Beziehungsprobleme mit meiner Bi sexuellen Freundin

22. Oktober 2010 um 9:14

ich bin mir unsicher, ob ich hier das richtige forum getroffen habe, aber ich bin hilflos und weiß nichtmehr was ich tun soll. wenn hier Bi sexuelle Frauen sind, bitte ich diese sich mein Problem einmal durchzulesen. also ich bin seit mehreren Jahren in einer Glücklichen beziehung und wusste auch die ganze zeit, dass meine freundin sich nicht nur für männer, sondern auch für frauen interessiert. ich habe auch kein problem damit, dann war es vor nem halben jahr, dass sie ne andere Frau, die ebenfalls an frauen interessiert ist im internet kennengelernt hat, ich habe mir natürlich gleich sorgen gemacht. sie traf sich dann mit dieser Frau auf einen Kaffee, das kaffee trinken dauerte 6 stunden danach war erstmal wieder alles vergessen. nun vor ein paar wochen lernte sie jmd kennen, wusste erst nicht, dass diese person lesbisch ist, dann fand sie es herraus und die beiden haben nun täglich kontakt und treffen sich regelmäßig, meine freundin sagt sie liebt mich und will nur mich, aber wenn sie mit mir zusammen ist, schreibt sie stündlich sms mt der anderen. und sobald ich nicht bei ihr bin trifft sie sich mit dieser frau. kann mir jmd vllt weiterhelfen was da los ist, muss ich mir sorgen machen oder übersehe ich irgendwas und mache ich mich umsonst verrückt? vllt kann jmd, der sexuell ähnlich orientiert ist etwas dazu sagen, meine heterosexuellen freunde und freundinnin sind ebenfalls ratlos...

Mehr lesen

22. Oktober 2010 um 10:41

Also,
wenn mein Freund Bi währe und sich mit anderen Männern so ausgiebig beschäftigen würde, währe ich genauso verwirrt und unsicher wie wenn er nicht Bi ist und sich so mit anderen Frauen beschäftigen würde.

Ich mach da keine Unterschiede. Wenn ich einen Partner habe, dann bin ich nur mit ihm zusammen und es gibt keine anderen Personen die mir wichtiger währen.
Ich hab manchmal den Eindruck, dass einige Bisexuelle Menschen der Meinung sind, sich mit dem gleichen Geschlecht "vergnügen" zu können ohne dass es fremd gehen währe.
Aber für mich währe auch das Betrug.

Ich will jetzt nicht sagen dass deine Freundin dich betrügt. Aber ich denke, du solltest ihr sagen dass es dich stört usw.
Und ich finde, sie sollte das nachvollziehen können wenn sie dich wirklich liebt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen