Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsprobleme dank Fernbeziehung

Beziehungsprobleme dank Fernbeziehung

27. April 2015 um 21:47

Juten Abend zusammen!

Seit ein paar Monaten habe ich eine Fernbeziehung. Es sind 3-4 Stunden fahrt. Eigentlich ja vertretbare Fahrzeit jedoch hat man halt man gerade am Wochenende auch Ereignisse die man wahrnehmen möchte. Sei es Freunde/Familientreffen oder Hobbyveranstaltungen.
Jedesmal wenn man sich so entscheidet bereut man die Entscheidung, egal für was man sich entschieden hat.
Wenn ein Tag mal lang war (was bei mir Prüfungsbedingt vor kurzem öfters der Fall war) fällt dann auch das Abendliche Telefongespräch bei uns oft aus oder nur sehr kurz. Wenn es meiner Freundin nicht gut geht kann ich nicht bei ihr sein und kriege am Telefon auch nicht immer alles mit.

Ich vermute dass das Probleme sind die jeder kennt der eine Fernbeziehung führt. Vielleicht kann man mir helfen wie man eine Fernbeziehung am besten führt damit es eben nicht deswegen endet.
Eine Beendigung der Fernbeziehung ist nicht in Sicht. Es gäbe zwar verschiedene Möglichkeiten dass meine Freundin zurück in meine Stadt zieht jedoch ist sie von der Vorstellung ihr Elternhaus zu verlassen nicht begeistert.

Neben diesen "normalen" Problemen ist jetzt auch die, dass meine Freundin Verlustängste hat eben wegen der Fernbeziehung.
Ich habe vor ein paar Wochen mit einer Mitschülerin eine Bekanntschaft/Freundschaft geschlossen. Mit dieser verbringe ich momentan viel Zeit. Dies hat sich aus gemeinsamen Interessen, gleiche freie Zeit unter der Woche und der Prüfungsvorbereitung ergeben.
Über diese Freundschaft und die Zeit und Art der Unternehmung wird meine Freundin durchaus äußerst subjektiv von ihrer besten Freundin Informiert die sich meine Schwester schimpft.
Daraus resultierte gestern ein Chatverlauf mit meiner Freundin der mit einer Sinngemäßen Nachricht von ihr beendet wurde in der sie sagt dass sie mich nicht an ihr verlieren will nur weil sie da ist.

Diese Angst werde ich ihr nicht geschafft haben auszureden. Doch da auch das im Grundsatz ein typisches Problem in einer Fernbeziehung ist denke ich dass ich nicht der einzige bin und aus der (hoffentlich guten) Erfahrung anderer einen nutzen ziehen kann.

Bis dahin wünsche ich noch einen schönen Abend!

Mehr lesen

27. April 2015 um 23:07


Ich befürchte dass du recht hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club