Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsproblem lösen?

Beziehungsproblem lösen?

3. April 2017 um 13:05

Hallo,

ich möchte hier mir mal ein paar ernst gemeinte Ratschläge anhören.
Ich bin etwas verzweifelt. Ich und meine Freundin hatten vorletzte Woche Stress gehabt. Weil ich ein anhänglicher Mensch bin fing es an. Jedoch sehen wir auch noch unsere Eifersucht jetzt etwas unterschiedlich. Ich als Mann wäre natürlich zu Eifersüchtig aber gut. Wir haben uns ausgesprochen und wollen beide an der Beziehung festhalten.

Sie (22 und erste Beziehung mit Mir 27) hatte schon mal Depressionen und Magersucht. Jetzt scheint alles sich gelegt zu haben. Dennoch sagt Sie schon seit anfang der Beziehung dass Ich Sie nicht verdient habe. Was mich etwas Stört. Sie macht öffters etwas NICHT nur weil Sie denkt dass dies mich verletzen würde. Ok teilweise tut es das auch ein wenig aber das sind alles Kleinigkeiten. Wie etwas mit mir machen nur weil ich gern tu. Sie es aber nicht zugibt dass Sie gerade keine lust dazu hat. Sondern einfach mal etwas für sich machen möchte. Ich glaube ich mache manchmal auch zu viel für Sie. Bin halt kein Archloch.

Ihre Freunde und Freundinnen haben nach dem Dillemma letztens was ja eigentlich nicht mal in meinen Augen ein Streit war. Gesagt wenn sie sich nicht wohl fühlen würde soll Sie sich halt trennen.Im Gespräch das mit mir zu klären, hab Ich Sie auch dazu, mehr oder weniger, Zwingen müssen das zu sagen was denn für Sie ein Trennungsgrund Ist/wäre bei den Problemen die wir hätten.

-Das eine Ist wohl dass Sie etwas Flirten möchte wenn Sie mit ihren Mädels unterwegs ist.
Ohne eng mit jemanden zu Tanzen oder sonstwas nur so um mal ne Cola zu bekommen. Sie möchte dabei nicht immer daran denken dass Sie von mir das verboten bekommt?
Denn ich schreibe Ihr immernoch gerne in der Nacht wenn sie Unterwegs ist Liebestexte, weil ich es einfach so empfinde und aus Leidenschaft gern mache. Ich weis dass die Mädels sowiso dabei immer gern Flirten und das dies für mich kein Problem dastellt. Hab ich ihr auch so gesagt.

-Weiter ist dass Sie gerne mit ihren Freunden etwas machen möchte.Sie will keinen aufgeben. Hab ich ihr nie verboten! Auch gleich gesagt. Aber letztens war es so dass jemand bei ihr Übernachtet hat von dem ich nichts wusste. Hab ich ihr verboten dass soetwas nocheinmal passiert! Und nein es ist nichts bei den gelaufen! Aber in letzter Zeit verbringt sie ihre Freizeit zu 3/4 bis 4/5 mit ihren Freunden. Und wenn sie mal nach hause kommt dann ist Sie fertig und mit Ihr nichts mehr anzufangen. Schläft auch öffters gleich ein.
Hab ich auch versucht ihr so rüber zu bringen.

-Weiter stört Sie dass Sie nicht weiß damit in Zukunft umzugehen. Sie weis einfach nicht was Sie machen soll. Sie liebt mich, sagt Sie auch immer wieder, und dass Sie mich nicht verletzten Möchte. Sie muss auch erstmal gedanken Sammeln, das ging mir so durch den Kopf. Daher hatte ich ihr einige Tage Zeit gegeben und mich nicht gemeldet zumindest nur wenig mit Abstand. Es war aber so dass sie Bilder von uns auf Facebook gelöcht hatte wohl aus frust. Bei meinem Freund nachfragt wie es mir geht und gewissheit wollte. Auch gleich sauer ist bzw. verwirrt wenn ich mein Leben einfach weiter mache mit Sport und sowas. Etwas unüblich für mich sport zu machen und ganz was neues. Aber neu.

Ich hab es jetzt einfach satt wenn sie so ist und mich nicht richtig Liebt, mich etwas ignoriert quasi. Anderseits aber auch nicht ohne mich und sie ja Selbst eifersüchtig oder Sauer ist, was auch immer. Gestern nach fast 2 Wochen hab ich ihr die Pistole auf die Brust gesetzt. Entweder wir fangen an uns gegenseitig zu finden und beide auch an der Beziehung zu arbeiten. Ich versuche es zumindest. Habe 5 Bücher, schon seit der letzten Beziehung, wie man mit Fauen umgeht. Hat Teilweise auch echt geholfen. Jetzt mache ich auch viel mit oder im guten für Sie.

Aber immer dieses hin und her ist wie auf Messers Schneide. Egal was ich mache es ist falsch! Und das verletzt mich teilweise zutiefst, denn ich möchte es ja nicht. Ich möchte dass wir uns vertragen und wieder etwas Lieben. Ich denke sonst in Zukunft dass die Gefühle langsam kaputt gehen wenn wir so weiter machen. Das hab ich ihr so gesagt. Ehe Sie ein neuen Findet und sich denkt mit den hab ich jetzt keine Probleme. Mache ich Schluss weil ich es nicht ertragen kann wieder verlassen oder sogar wieder Betrogen zu werden. Erst recht nicht von so einer tollen Frau wie sie eigentlich ist. Natürlich kann ich es nicht. Aber ich hab ihr gestern gesagt dass ich sie sonst verlassen werde. Einfach deswegen um ihr nicht immer zu helfen und in Federn zu Betten. Sondern dass Sie jetzt auch mal spüren muss etwas verlieren zu können. Was sie noch nie gespürt hatte. Ich kann sie eh nie verlassen. Und ich finde dieses Spiel eigentlich mies. Aber was soll ich mit meinen gefühlen Machen?


Zum Schluss frage ich euch was wir tun können um das schleunigst zu verbessern. Was soll ich machen mit Ihr? Nichts geht ja scheinbar auch nicht. Fehler und Probleme haben wir beide, die hat jeder. Das sag ich ihr ja immer wieder. Und ich finde ja nicht dass wir solche haben dass man sich gleich trennen muss. Das gehört doch dazu oder?

Wenn ich meine meinung mit euch teilen kann, frage ich mich was ich noch machen soll damit sie es begreift. Bzw. auch mit von selbst ändert.

Mehr lesen

3. April 2017 um 13:38

Abstand kann hier Wunder wirken, falls sie merkt was sie an Dir hat und wie es ist wenn sie es nicht mehr hat.

​Eine Beziehung beruht zum Teil auf Kompromissbereitschaft. Sehe ich bei ihr nur bedingt. Wenn sie ihr Ding durchziehen will, kannst Du nichts tun. Außer Deine Konsequenzen zu ziehen oder damit zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 13:47

Soll sie ja, sag ich ja auch. Macht sie auch.

Nur nicht wenn jemand Fremdes in ihrem Bett schläft und ich nicht da bin. Weil ich es einfach nicht möchte. Oder hast du kein Problem damit. Und soetwas macht mich einfach Eifersüchtig. Seit Wochen möchte ich auch mal wieder etwas als Paar mit ihr machen. Geht halt nicht. Ich musste mich quasi nach ihrem Plan richten, hab ich irgendwann auch mehrmals gemacht. Dann kam plötzlich etwas anderes dazwischen und ich wurde mehrmals vertröstet hat mich auch irgendwo gestört. Aber auch gedacht soll sie mal machen wenn sie momentan lust dazu hat. Aber irgendwann möchte ich auch mal etwas mit ihr machen. Und wenn es mal ein Wochende im Monat ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 14:01
In Antwort auf 89manu89

Soll sie ja, sag ich ja auch. Macht sie auch.

Nur nicht wenn jemand Fremdes in ihrem Bett schläft und ich nicht da bin. Weil ich es einfach nicht möchte. Oder hast du kein Problem damit. Und soetwas macht mich einfach Eifersüchtig. Seit Wochen möchte ich auch mal wieder etwas als Paar mit ihr machen. Geht halt nicht. Ich musste mich quasi nach ihrem Plan richten, hab ich irgendwann auch mehrmals gemacht. Dann kam plötzlich etwas anderes dazwischen und ich wurde mehrmals vertröstet hat mich auch irgendwo gestört. Aber auch gedacht soll sie mal machen wenn sie momentan lust dazu hat. Aber irgendwann möchte ich auch mal etwas mit ihr machen. Und wenn es mal ein Wochende im Monat ist.

Du bist halt scheinbar Prio 17. Ist Dir schon klar, oder?

​Und jemand fremdes in ihrem Bett... na dann kann sie sich ja glücklich schätzen dass Du noch da bist... Kann es sein dass sie mit Dir einfach den "Larry" macht? Und Du merkst es nur nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 14:12
In Antwort auf kampus78

Du bist halt scheinbar Prio 17. Ist Dir schon klar, oder?

​Und jemand fremdes in ihrem Bett... na dann kann sie sich ja glücklich schätzen dass Du noch da bist... Kann es sein dass sie mit Dir einfach den "Larry" macht? Und Du merkst es nur nicht?

Das wird mir klar. Denke auch dass sie sich glücklich schätzen kann. Sie hat es eigentlich auch eingesehen und es soll nicht mehr vorkommen. Ja von diesem "Larry" bin ich letztens wohl selber gestoßen. und fange wohl langsam an mich davon zu lösen. hab ich ja auch schon gesagt. Ich mach zu viel für sie. Viel zu Viel!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 14:14

ne sie wollte es nicht es war "nur" ein Freund. Aber den kannte ich nicht. Darüber bin ich auch noch Eifersüchtig und Er ist mir ein Dorn im Auge. Aber auch dazu hab ich keine Lösung. Hätte aber gern eine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 14:22

Ich glaube deine Freundin steht zwischen den Stühlen und weiß gar nicht was sie will. Am liebsten würde sie, glaub ich, derzeit machen was sie will...feiern, Freunde, Parties und eben auch wen auch immer bei sich übernachten lassen. Am liebsten all das mit der Sicherheit im Nacken, dass es da dich gibt. Sie weiß sehr wohl, dass du für sie da bist, denn sonst würde sie dich nicht warm halten. Sie hat Angst loszulassen und es dann zu bereuen, aber im Endeffekt wirkt es nicht so, als hätte sie wirklich das Verlangen Zeit mit DIR zu verbringen. Andererseits sollst du aber bloß nichts alleine machen, wie Sport etc, weil du könntest ja selbst was besseres finden und merken, dass sie sich nicht korrekt verhält. Davor hat sie wiederum Angst. Sie will dich für sich haben...als wartender Freund, der zu Hause sitzt und sie toll findet, wenn sie es entscheidet. 

Ich finde den Schritt ihr zu sagen, dass du dich sonst trennen musst gut. Sie ist so eine Art von dir ja nicht gewohnt. Problem ist nur, dass du es auch durchziehen musst, wenn sich nichts ändert.

Einengen ist nervig und tödlich für eine Bezeihung, aber das man nicht einen anderen Typen neben sich schlafen lässt ist meines Erachtens nicht einmal erwähnenswert. Wie würde sie es denn finden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 14:22

Ich glaube deine Freundin steht zwischen den Stühlen und weiß gar nicht was sie will. Am liebsten würde sie, glaub ich, derzeit machen was sie will...feiern, Freunde, Parties und eben auch wen auch immer bei sich übernachten lassen. Am liebsten all das mit der Sicherheit im Nacken, dass es da dich gibt. Sie weiß sehr wohl, dass du für sie da bist, denn sonst würde sie dich nicht warm halten. Sie hat Angst loszulassen und es dann zu bereuen, aber im Endeffekt wirkt es nicht so, als hätte sie wirklich das Verlangen Zeit mit DIR zu verbringen. Andererseits sollst du aber bloß nichts alleine machen, wie Sport etc, weil du könntest ja selbst was besseres finden und merken, dass sie sich nicht korrekt verhält. Davor hat sie wiederum Angst. Sie will dich für sich haben...als wartender Freund, der zu Hause sitzt und sie toll findet, wenn sie es entscheidet. 

Ich finde den Schritt ihr zu sagen, dass du dich sonst trennen musst gut. Sie ist so eine Art von dir ja nicht gewohnt. Problem ist nur, dass du es auch durchziehen musst, wenn sich nichts ändert.

Einengen ist nervig und tödlich für eine Bezeihung, aber das man nicht einen anderen Typen neben sich schlafen lässt ist meines Erachtens nicht einmal erwähnenswert. Wie würde sie es denn finden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 14:33
In Antwort auf niewieder72

Ich glaube deine Freundin steht zwischen den Stühlen und weiß gar nicht was sie will. Am liebsten würde sie, glaub ich, derzeit machen was sie will...feiern, Freunde, Parties und eben auch wen auch immer bei sich übernachten lassen. Am liebsten all das mit der Sicherheit im Nacken, dass es da dich gibt. Sie weiß sehr wohl, dass du für sie da bist, denn sonst würde sie dich nicht warm halten. Sie hat Angst loszulassen und es dann zu bereuen, aber im Endeffekt wirkt es nicht so, als hätte sie wirklich das Verlangen Zeit mit DIR zu verbringen. Andererseits sollst du aber bloß nichts alleine machen, wie Sport etc, weil du könntest ja selbst was besseres finden und merken, dass sie sich nicht korrekt verhält. Davor hat sie wiederum Angst. Sie will dich für sich haben...als wartender Freund, der zu Hause sitzt und sie toll findet, wenn sie es entscheidet. 

Ich finde den Schritt ihr zu sagen, dass du dich sonst trennen musst gut. Sie ist so eine Art von dir ja nicht gewohnt. Problem ist nur, dass du es auch durchziehen musst, wenn sich nichts ändert.

Einengen ist nervig und tödlich für eine Bezeihung, aber das man nicht einen anderen Typen neben sich schlafen lässt ist meines Erachtens nicht einmal erwähnenswert. Wie würde sie es denn finden?

Genau danke! So sehe ich es auch. Und ich habe ihr auch gestern gesagt das ich keine Jugendliebe sein möchte. Ich bin einfach nicht der Mensch dafür.

Habe ich sie auch gefragt wie es denn wäre wenn eine bei mir genauso übernachtet.
"Das wäre etwas völlig anderes, denn du machst in deiner Freizeit nichts mit dem anderen geschlecht" Aber sie konnte es auch nachvollziehen das ich Sauer bin und hat sich entschuldigt und soll nicht mehr vorkommen und so. Naja ich hab nen auge drauf.

Das ich das wirklich durchziehe? Ich zweifle jetzt schon daran. Das ist auch eines meiner Probleme... mal durchgreifen. Theoretisch weis ich oft ja was in diesem Moment richtig ist. Aber Leute ich bin ein Mann das setzt bei mir manchmal aus! Danach ärgere ich mich das doch nicht gemacht zu haben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 16:03
In Antwort auf 89manu89

Genau danke! So sehe ich es auch. Und ich habe ihr auch gestern gesagt das ich keine Jugendliebe sein möchte. Ich bin einfach nicht der Mensch dafür.

Habe ich sie auch gefragt wie es denn wäre wenn eine bei mir genauso übernachtet.
"Das wäre etwas völlig anderes, denn du machst in deiner Freizeit nichts mit dem anderen geschlecht" Aber sie konnte es auch nachvollziehen das ich Sauer bin und hat sich entschuldigt und soll nicht mehr vorkommen und so. Naja ich hab nen auge drauf.

Das ich das wirklich durchziehe? Ich zweifle jetzt schon daran. Das ist auch eines meiner Probleme... mal durchgreifen. Theoretisch weis ich oft ja was in diesem Moment richtig ist. Aber Leute ich bin ein Mann das setzt bei mir manchmal aus! Danach ärgere ich mich das doch nicht gemacht zu haben. 

Ich würde dir gerne helfen, aber was Konsequenz  angeht, bin ich leider nicht viel besser. Von außen betrachtet, wirkt es halt immer so einfach. Auf jeden Fall solltest du deinen Hobbies weiter nachgehen. Das wirkt zumindest anziehender als wenn du zu Hause sitzt und nur auf sie wartest. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2017 um 21:13

Ja deswegen hab ich vorhin auch Schluss gemacht und alles von ihr entfernt was mich daran noch erinnert. Trauchig aber gut dann such ich jetzt eine neue. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen