Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsproblem

Beziehungsproblem

24. Dezember 2014 um 14:31

Hallo ihr Lieben, und ein besinnliches Weihnachtsfest euch allen.

Ich habe ein Problem (klar ist ja auch der Grund weshalb ich hier bin.)
Aufjedenfall bin ich mit meinem Freund jetzt über einem Monat zusammen. Alles schön und gut. Wir sehen uns ein wenig selten weil er in der Woche arbeiten muss und wir uns gegenseitig aber auch mal Zeit für Freunde, Hobbys etc. lassen.
Wir haben es aber immer hinbekommen das wir uns regelmäßig treffen. Am 13.12 hatte ich jetzt was mit meinen Mädels gemacht. Was bei ihm nicht so gut ankam, weil er meinte das er keine lust hat mich immer nur alle 2-3 Wochen zu sehen. Eine woche danach konnte er nicht weil er keine zeit hatte (wegen einem Fußballtunier).
Jetzt habe ich ihn gefragt ob wir uns nach den Festtagen sehen, da kam wieder die Aussage "wenn ich Zeit hab"

Habe mich dann erstmal, nen bisschen verarscht gefühlt. Und ihn auch gefragt was denn los sei, und er meinte ja wenn wir uns so wenig sehen, würden seine Gefühle drunter leiden.

Außerdem ist er total distanziert geworden, ich bekomm kein ich liebe dich mehr zu hören, er vergisst mir zu schreiben...usw

Ich weiß jetzt echt nicht mehr was ich machen soll. Kontaktsperre? Weil ich so ein schreiben echt nicht schön finde und ich merke das was nicht stimmt. Ich bin ein sehr harmoniebedürftiger Mensch.

Oder habt ihr andere Tipps was ich machen soll.

Lg. Jessica

Mehr lesen

24. Dezember 2014 um 15:30

Antwort
nein bis jetz haben wir es immer geschafft, una jede woche mindestens 1 mal zu sehen, das mit dem 2-3 wochen nicht sehen ist jetzt erst neu. Und das mit dem tunier, hab ich an dem samstag erst erfahren als ich mich bei ihm gemeldet hab und gefragt hab ob er nicht schreiben will. daraufhin kam von ihm das er ein tunier hatte. Und somit war das ja auch erledigt. ja er braucht zum fahren zu mir so ne halbe Stunde und in der woche kann ich das ja auch verstehen. Hätte dann selbst kein bock. Aber ich versteh halt nicht warum er sich so distanziert. Ich hab ihn ganz klar gefragt ob er noch eine Beziehung will und für ihn stand fest Aufjedenfall aber wieso ist er dann so abweisend. erst hab ich überlegt weil er meinte er hätte in letzer zeit so wenig zeit. das es der stress ist...aber genau wissen kann ich das auch nicht. ich komm mir erhlich gesagt auch nen bisschen blöd vor wenn ich immer was hineininvestiere aber von ihm so wenig kommt. meine frage, was kann ich machen, damit er sich nicht noch weiter distanziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 12:48

Antwort
Es kommt auch so mehr von mir als von ihm, auch vom schreiben mehr von mir aus. Ehr hatte keine zeit 1 woche nach dem ich was mit meinen Mädels gemacht habe. Ok, kein Problem. Aber als ich jetzt erneut fragte für das Wochenende nach den Festtagen "hat er wieder keine Zeit" es geht nicht darum das ich ein Problem damit habe wenn er mal nen Wochenende keine zeit hat. Aber dieses Wochenende hat er ja wieder keine zeit. Und wenn er beim schreiben nicht so distanziert wäre, käme mir das auch nicht so spanisch vor. Hoffe du weist was ich damit meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2014 um 16:41

Antwort
deine Meinung, hab ich jetzt verstanden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest