Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsproblem

Beziehungsproblem

23. Mai 2006 um 12:19

Hi ihr,

vor kurzem hat ich ihr schonmal geschrieben, dass mein Freund viel auf so Flirtseiten im Internet unterwegs ist und ich nicht richtig damit klar kam. Mittlerweile versuche ich wirklich das zu tolerieren und ihm zu glauben, dass da wirklich nicht mehr ist und das er sich da nur mit paar Leuten unterhält. Aber heute hat es wieder so gekracht. Er war die Nacht bis um 2 im Internet, wir haben bis kurz nach 12 telefoniert. Heute morgen hab ich ihm gefragt und er erzählte mir er hatte noch was wegen der Arbeit zu erledigen. Ist es so verwerflich das ich da erstmal stutze und nachfrage warum erst nachts um 2. Naja er ging mich an ich könne ihm am Arsch lecken und mit mir könne man nicht reden. Dabei hab ich nur nachgefragt und fand es bissl komisch. Er hat hat sich da so aufgeregt, das er jetzt meine Anrufe ignoriert. Was soll das?

Was meint ihr?

Mehr lesen

23. Mai 2006 um 12:39

Bei mir
käme da schlagartig das Gefühl hoch dass er sich ertappt fühlt und auch was zu verheimlichen hat. Kann es aber nicht mit Bestimmtheit sagen. Mein Ex hatte sich 2 Monate vor unserer Trennung in Singlebörsen angemeldet (nur zum Spass - wer's glaubt), hatte immer schnell Internetseiten geschlossen und meinte geht mich nichts an, ist nur zum Spass. aber seitdem sollte ich doch bitte an die Tür "klopfen" bevor ich zu ihm an PC komm...Ist aber nun zum Glück mein Ex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 12:45
In Antwort auf leonor_12166110

Bei mir
käme da schlagartig das Gefühl hoch dass er sich ertappt fühlt und auch was zu verheimlichen hat. Kann es aber nicht mit Bestimmtheit sagen. Mein Ex hatte sich 2 Monate vor unserer Trennung in Singlebörsen angemeldet (nur zum Spass - wer's glaubt), hatte immer schnell Internetseiten geschlossen und meinte geht mich nichts an, ist nur zum Spass. aber seitdem sollte ich doch bitte an die Tür "klopfen" bevor ich zu ihm an PC komm...Ist aber nun zum Glück mein Ex.

Ja
ja den gedanken hat ich auch, aber ich weiß es nicht richtig. Hab ja schon Angst ihn zu fragen, so wie er vorhin an die luft gegangen ist. Aber es könnt auch sein das es stimmt, ich weiß echt nicht. Naja so verheimlichen tut er mir eigentlich nichts. Hat mir auch die Seiten gesagt wo er angemeldet ist und so. Aber er ist halt sehr oft im Internet...ich weiß nicht mehr weiter...der ist so stinke sauer....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 12:47

Schlechtes gewissen
hat er, denn da ist wohl mehr gelaufen, denke ich.
was willst du mit dem, der dich sehr wahrscheinlich vera***t ?
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 12:54
In Antwort auf lilia_12629207

Schlechtes gewissen
hat er, denn da ist wohl mehr gelaufen, denke ich.
was willst du mit dem, der dich sehr wahrscheinlich vera***t ?
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Hm
na ich weiß nicht...da gibts so ne sache seitdem ich ihm nicht mehr richtig vertraue...wir diskutieren sehr oft darüber. Ich glaub ihm gehts einfach auf den Nerv, das ich ihm zuzeit fast gar nix mehr glaube. Das nervt mich selber, aber ich arbeite dran und schnüffel nicht mehr rum. Wenn da mehr wär, hätte er es mir doch gleich ganz verheimlicht und nicht gesagt das er noch so lange gemacht hat, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 13:08

Jaja
da geb ich dir vollkommen recht...er hat schonmal gesagt er fühlt sich kontrolliert, aber das will ich doch gar nicht. Es wohl wirklich so, sobald ich was frage denkt er gleich, ich will ihm wieder vorwürfe machen, aber das will ich doch gar nicht, ich frag nur so. Ich will ihm doch gar nicht das Gefühl geben das er sich rechtfertigen muss. Er interpretiert da auch zuviel rein in meine Fragen. Wie kommen wir da wieder raus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 13:50
In Antwort auf niesel81

Ja
ja den gedanken hat ich auch, aber ich weiß es nicht richtig. Hab ja schon Angst ihn zu fragen, so wie er vorhin an die luft gegangen ist. Aber es könnt auch sein das es stimmt, ich weiß echt nicht. Naja so verheimlichen tut er mir eigentlich nichts. Hat mir auch die Seiten gesagt wo er angemeldet ist und so. Aber er ist halt sehr oft im Internet...ich weiß nicht mehr weiter...der ist so stinke sauer....

Ich wusste
auch auf welchen Seiten er sich rumtreibt. Mir die Anzeigen sogar gezeigt...Selbst die Mädels und Mails...Und ich will nichts wirklich wissen ob er sich mit denen getroffen hat! Oder auch einfach nur betrogen. Hatte ja nur ne Wochenendbeziehung, auch wenn wir keine 15 Automin auseinander wohnten...Wenn er stinke sauer ist wäre das für mich ein Zeichen dass er sich ertappt fühlt. Kanns aber nicht behaupten. Habe anfangs wirklich gedacht ist Spass, bis er in meiner Anwesenheit sogar mit Bruder und Cousins geschaut hat und meinte die woltl ich auch mal...
Das tat ganz schön weh. Als i meinte dachte machst nur zum Spass, kam ein lass uns in ruhe, geht dich nichts an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 13:52

Hi jaja
Ich danke dir, so wie du schreibst erkenn ich unsere Situation voll wieder. Manchmal klappt das ja auch und wir reden mal ne weile nicht drüber, aber es kommt trotzdem irgendwann wieder hoch. Na ich werd mich mal weiter bemühen und öfters mal meine unüberlegten Komentare stecken lassen. Damit vergraul ich ihn erst recht, weil es ihn nur noch annervt. Dabei ist der Rest mit ihm einfach superschön. Wie du schon sagtest, werd werd mal nicht mehr soviel fragen. Hab auch gerad mit ihm telefoniert, naja mal sehen wie es weitergeht. Er war einfach müde, da er noch so lange gearbeitet hat und meine blöden Sprüche haben ihn angekotzt. Naja wie schon gesagt, ich hab das aber gar nicht so gemeint. Na ich werds jetzt lassen und hoffen das wir das wieder hinbekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 14:09

?
wie meinst du das, jaja? Er meinte, dass das von damals falsch war und zu weit ging, er aber nie dran dachte sich wirklich mit ihr zu treffen.
Ich wills ihm glauben und wieder vertrauen aufbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 14:14

Glutorange hat recht!!!
den anderen beitrag habe ich auch gelesen...höre mal die männer versuchen immer oder zum größten teil den frauen die schuld rüber zuladen...dazu möchte ich eins sagen:nicht DU warst es die die seiten geöffnet hat und DU warst es auch nicht der um zwei uhr morgens noch am rechner saß und auch DU bist es nicht die hier lügen verbreitet sondern ER und nur ER...er versucht dich jetzt runter zudrücken...was hälst du davon wenn du mal dumm tust???aber dann so richtig!!!ich glaube er merkt gar nicht was er an dir hat!!!lass es dir nicht gefallen-er hat keinen grund nicht ans telefon zu gehen-sondern du!!!bitte sei tapfer und stark-er ist es nicht wert!!!glaub mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 15:20

Betroffene
Hunde bellen!!!


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 15:39

Hi nisel,
Solange du diesen mann nicht heiraten willst, ist es nicht so schlimm. Ist möglich das er dich anlügt. Ich meine, wer viel im Internet servt, wird mit sicherheit mit einer oder andere geflirtet haben. Allein das er an deine telefonate nicht dran geht, beweist das bei euch die Beziehung nicht kern gesund ist. vertrauen ist einer der wichtigsten dinge in der Beziehung. Er ist es nicht wert. Kannst du ohne ihn leben? Wenn ja, dann lass ihn. Entweder ist er dir gegenüber ehrlich und verständniß voll ( so sollte ein Mann sein ) oder er hat verloren.
Das ist meine Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 23:22

Der Schlimme
hier ist er, ihr Freund.

zunächst einmal sehr interessant, wie hier einige urteilen und argumentieren. Die Verbitterung in diesem Thread lässt mir jetzt noch die Gänsehaut erblühen. Ich wünsche 90 % von euch jetzt schonmal Besserung für euer weiteres Gefühlsleben.
Zur Not gibts ja auch noch Frauen.

Allerdings kann man es euch auch nicht zu übel nehmen, denn meine Liebste hat die Situation so beschrieben, dass ich eventuell ähnlich denken würde. Vielleicht darf ich den Vorfall einmal aus meiner Sicht schildern ...

Ich arbeite nebenbei als Admin. Mein Chef rief mich am Nachmittag (gestern) an und erinnerte mich, dass das eine Problem in seinem Netzwerk immernoch nicht von mir behoben sei. Da hatte er leider recht, war auch knifflig. Zudem sollte ich heute sowieso zu ihm, also war Not am Mann nach einer Lösung.
Der Mist fiel mir kurz vor Mitternacht ein, also ich mit Niesel telefonierte. Da sie immer recht allergisch reagiert, wenn ich ein Gespräch mit ihr wegen etwas anderem (und dann noch wegen Computerzeug) unterbreche, sagte ich ihr nichts. Das war nicht weiter schlimm, da es ja sowieso schon spät war und sie schlafen wollte. Also habe ich Gute Nacht gesagt und mich ebenfalls tiefmüde an den Rechner gehangen und im Internet nach einer Lösung gesucht.
Zum Glück war noch ein guter Freund online und so rief ich ihn an und wir suchten zusammen. Nach geschlagenen zwei Stunden war es nach Adam Ries zwei Uhr, aber ich hoffte das Problem jetzt genauer zu kennen.
Ich ging ins Bett und stand 5,5 h später mit dicken Augen wieder auf. Das war sehr schön, da ich bis 17 Uhr in der Uni lernen wollte und danach zu meinem Chef um bis 22 Uhr zu arbeiten.

Ich freute mich also auf diesen wunderschönen Tag und war müde. Aber siehe da, meine Liebste war online. Es entstand folgender liebevoller Dialog:

---------------------------------
[Kniffo], 23.05.2006 08:17 :
immernoch keine charts

[Niesel], 23.05.2006 08:19 :
morgen...hm schade

[Niesel], 23.05.2006 08:20 :
wie lange hast die nacht noch gekämpft?

[Kniffo], 23.05.2006 08:21 :
hm lange, so um zwei

[Kniffo], 23.05.2006 08:21 :
musste das mit dem köhler und seinem netzwerk noch klären

[Niesel], 23.05.2006 08:22 :
aha

[Kniffo], 23.05.2006 08:26 :
ich hoffe mal ich habs jetzt

[Niesel], 23.05.2006 08:28 :
jo

[Kniffo], 23.05.2006 08:28 :
alles ok?

[Niesel], 23.05.2006 08:31 :
ja

[Kniffo], 23.05.2006 08:31 :
hm, aha

[Niesel], 23.05.2006 08:32 :
nur komisch das dir das erst um die zeit einfällt

[Kniffo], 23.05.2006 08:33 :
mir fiel das schon eher ein, um genau zu sein bei unserem gespräch, weil der köhler mich da 16 uhr nochmal drauf hingewiesen hatte, dass er das brauch
also hab ich danach nochmal den jürgen angerufen, weil der das problem auch schonmal hatte

[Niesel], 23.05.2006 08:39 :
wie du meinst

[Kniffo], 23.05.2006 08:39 :
was soll das jetzt schon wieder??

[Niesel], 23.05.2006 08:44 :
na nix
---------------------------------

Das Ganze fasst die Gute dann als "nur mal nachfragen" zusammen. Wenn jemand die Frage von ihr findet, was ich denn gemacht hätte, bekommt er von mir 10 .

Beantwortet habe ich ihr diese Nichtfrage trotzdem, das nennt man Rechtfertigung. Interessiert hat es sie trotzdem nicht, das nennt man Unterstellung. Wenn jetzt jemand meint, ich würde übertreiben, gebe ich ihm recht. Allerdings hat er die 497.000 Gespräche vorher über das gleiche Thema nicht miterlebt.

Ich habe mich einfach gefreut dass sie online ist und sie kommt wieder mit ihrer alten Leier. Es geht mir einfach unheimlich aufs ... dass ich ihr nichts sagen kann, ohne dass sie mir etwas unterstellt. ICH KANN ES EINFACH NICHT MEHR HÖREN!!!

Ich möchte nochmal erinnern:
- Der Dialog ist nicht mit einer Frau, die mich loswerden will, er ist mit meiner Freundin.
- Ich habe nichts verbrochen, nur zu lange unentgeltlich gearbeitet.
- Es sind die ersten Worte mit ihr an diesem Tag.
- Mich hat es ebenfalls angekotzt so lange gemacht zu haben.

Ich habe gehofft, dass ein klein wenig Mitgefühl und Trost kommt, aber nein - die alte Leier, die alte Leier, die alte Leier. Ich hatte danach auch keinen Bock mehr mit ihr darüber zu reden, wir hatten das schon Tausend mal und es stimmt ja eh nicht was ich sage ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 23:48
In Antwort auf blazej_12558197

Der Schlimme
hier ist er, ihr Freund.

zunächst einmal sehr interessant, wie hier einige urteilen und argumentieren. Die Verbitterung in diesem Thread lässt mir jetzt noch die Gänsehaut erblühen. Ich wünsche 90 % von euch jetzt schonmal Besserung für euer weiteres Gefühlsleben.
Zur Not gibts ja auch noch Frauen.

Allerdings kann man es euch auch nicht zu übel nehmen, denn meine Liebste hat die Situation so beschrieben, dass ich eventuell ähnlich denken würde. Vielleicht darf ich den Vorfall einmal aus meiner Sicht schildern ...

Ich arbeite nebenbei als Admin. Mein Chef rief mich am Nachmittag (gestern) an und erinnerte mich, dass das eine Problem in seinem Netzwerk immernoch nicht von mir behoben sei. Da hatte er leider recht, war auch knifflig. Zudem sollte ich heute sowieso zu ihm, also war Not am Mann nach einer Lösung.
Der Mist fiel mir kurz vor Mitternacht ein, also ich mit Niesel telefonierte. Da sie immer recht allergisch reagiert, wenn ich ein Gespräch mit ihr wegen etwas anderem (und dann noch wegen Computerzeug) unterbreche, sagte ich ihr nichts. Das war nicht weiter schlimm, da es ja sowieso schon spät war und sie schlafen wollte. Also habe ich Gute Nacht gesagt und mich ebenfalls tiefmüde an den Rechner gehangen und im Internet nach einer Lösung gesucht.
Zum Glück war noch ein guter Freund online und so rief ich ihn an und wir suchten zusammen. Nach geschlagenen zwei Stunden war es nach Adam Ries zwei Uhr, aber ich hoffte das Problem jetzt genauer zu kennen.
Ich ging ins Bett und stand 5,5 h später mit dicken Augen wieder auf. Das war sehr schön, da ich bis 17 Uhr in der Uni lernen wollte und danach zu meinem Chef um bis 22 Uhr zu arbeiten.

Ich freute mich also auf diesen wunderschönen Tag und war müde. Aber siehe da, meine Liebste war online. Es entstand folgender liebevoller Dialog:

---------------------------------
[Kniffo], 23.05.2006 08:17 :
immernoch keine charts

[Niesel], 23.05.2006 08:19 :
morgen...hm schade

[Niesel], 23.05.2006 08:20 :
wie lange hast die nacht noch gekämpft?

[Kniffo], 23.05.2006 08:21 :
hm lange, so um zwei

[Kniffo], 23.05.2006 08:21 :
musste das mit dem köhler und seinem netzwerk noch klären

[Niesel], 23.05.2006 08:22 :
aha

[Kniffo], 23.05.2006 08:26 :
ich hoffe mal ich habs jetzt

[Niesel], 23.05.2006 08:28 :
jo

[Kniffo], 23.05.2006 08:28 :
alles ok?

[Niesel], 23.05.2006 08:31 :
ja

[Kniffo], 23.05.2006 08:31 :
hm, aha

[Niesel], 23.05.2006 08:32 :
nur komisch das dir das erst um die zeit einfällt

[Kniffo], 23.05.2006 08:33 :
mir fiel das schon eher ein, um genau zu sein bei unserem gespräch, weil der köhler mich da 16 uhr nochmal drauf hingewiesen hatte, dass er das brauch
also hab ich danach nochmal den jürgen angerufen, weil der das problem auch schonmal hatte

[Niesel], 23.05.2006 08:39 :
wie du meinst

[Kniffo], 23.05.2006 08:39 :
was soll das jetzt schon wieder??

[Niesel], 23.05.2006 08:44 :
na nix
---------------------------------

Das Ganze fasst die Gute dann als "nur mal nachfragen" zusammen. Wenn jemand die Frage von ihr findet, was ich denn gemacht hätte, bekommt er von mir 10 .

Beantwortet habe ich ihr diese Nichtfrage trotzdem, das nennt man Rechtfertigung. Interessiert hat es sie trotzdem nicht, das nennt man Unterstellung. Wenn jetzt jemand meint, ich würde übertreiben, gebe ich ihm recht. Allerdings hat er die 497.000 Gespräche vorher über das gleiche Thema nicht miterlebt.

Ich habe mich einfach gefreut dass sie online ist und sie kommt wieder mit ihrer alten Leier. Es geht mir einfach unheimlich aufs ... dass ich ihr nichts sagen kann, ohne dass sie mir etwas unterstellt. ICH KANN ES EINFACH NICHT MEHR HÖREN!!!

Ich möchte nochmal erinnern:
- Der Dialog ist nicht mit einer Frau, die mich loswerden will, er ist mit meiner Freundin.
- Ich habe nichts verbrochen, nur zu lange unentgeltlich gearbeitet.
- Es sind die ersten Worte mit ihr an diesem Tag.
- Mich hat es ebenfalls angekotzt so lange gemacht zu haben.

Ich habe gehofft, dass ein klein wenig Mitgefühl und Trost kommt, aber nein - die alte Leier, die alte Leier, die alte Leier. Ich hatte danach auch keinen Bock mehr mit ihr darüber zu reden, wir hatten das schon Tausend mal und es stimmt ja eh nicht was ich sage ...

Hallo "Schlimmer"....
bis hierher kann ich deinen Unmut verstehen.

Aber wie kommt denn deine Liebste darauf, dass du auf Flirtseiten Kontakte suchst? Nur weil du online bist?

lg
blackpunka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 0:21

Ahja,
ich bin also unfreundlich, weil ich es "hohl" finde, wenn man jemanden ohne erkennbaren Grund beschimpft, dass er einen an der "Klatsche" hätte. Sorry, das finde ich auch weiterhin hohl und primitiv.


Das mit den Flirtseiten kann ich dir dennoch erklären. Ich war drei Jahre lang Single, habe einige Frauen kennengelernt und meine Sachen gemacht. Ich hatte auch meinen sog. Spaß, auch wenn er es oftmals nicht war. Das habe ich nun für mich erkannt und das Thema abgeschlossen.
Trotzdem reizt es mich manchmal noch zu flirten und rumzubaggern. Ich weiß, dass man damit keinen Blumentopf gewinnen kann, aber ich mache es nunmal trotzdem. Wenn es mich nicht reizen würde, wäre ich auch nicht traurig. Manche baggern in der Disco, ich schreib halt im Netz. Was solls. Sicher schlage ich da auch mal über die Stränge, aber es ist nur ein Spiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 0:34
In Antwort auf blazej_12558197

Ahja,
ich bin also unfreundlich, weil ich es "hohl" finde, wenn man jemanden ohne erkennbaren Grund beschimpft, dass er einen an der "Klatsche" hätte. Sorry, das finde ich auch weiterhin hohl und primitiv.


Das mit den Flirtseiten kann ich dir dennoch erklären. Ich war drei Jahre lang Single, habe einige Frauen kennengelernt und meine Sachen gemacht. Ich hatte auch meinen sog. Spaß, auch wenn er es oftmals nicht war. Das habe ich nun für mich erkannt und das Thema abgeschlossen.
Trotzdem reizt es mich manchmal noch zu flirten und rumzubaggern. Ich weiß, dass man damit keinen Blumentopf gewinnen kann, aber ich mache es nunmal trotzdem. Wenn es mich nicht reizen würde, wäre ich auch nicht traurig. Manche baggern in der Disco, ich schreib halt im Netz. Was solls. Sicher schlage ich da auch mal über die Stränge, aber es ist nur ein Spiel.

Es ist ein spiel...
... und du bist noch nicht erwachsen.
tschuldige, wenn du dich jetzt beschimpft fühlst, aber ich denke, du hast auch ne macke.
wieviel ist dir deine freundin wert, dass für sie aufzugeben?
man, kerl! du tust ihr weh damit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 0:40
In Antwort auf kajsa_12878951

Es ist ein spiel...
... und du bist noch nicht erwachsen.
tschuldige, wenn du dich jetzt beschimpft fühlst, aber ich denke, du hast auch ne macke.
wieviel ist dir deine freundin wert, dass für sie aufzugeben?
man, kerl! du tust ihr weh damit!

Frag sie doch mal
wieviele Stunden sie jeden Tag im Chat ist und wie oft sie da über Sex schreibt und wie sehr ich das akzeptieren soll und wir normal das doch ist und ...


... beschimpfe nicht schon wieder fremde Leute. Was ist mit dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 0:42

So unausgesprochen ist es eigentlich nicht.
Ich sagte ja, wir hatten das Thema schon tausendmal. Jedes Mal erkläre ich stundenlang was ich gemacht habe, jedes Mal versteht sie es und am nächsten Tag wirft sie mir das gleich doch wieder vor.
Und dabei erkläre ich ja keine Seitensprünge, sondern einfach Sachen wie diese, warum ich so lange wach war; dass ich mit meiner ehemaligen Nachbarin nie was hatte sondern wir uns einfach nur Jahre kennen; ich mit meinem besten Kumpel über ICQ schreibe und eben nicht schon seit Stunden mit irgendwelchen Frauen ...
Ich bin einfach nicht der Typ für (übertriebene) Eifersucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 0:44
In Antwort auf blazej_12558197

Frag sie doch mal
wieviele Stunden sie jeden Tag im Chat ist und wie oft sie da über Sex schreibt und wie sehr ich das akzeptieren soll und wir normal das doch ist und ...


... beschimpfe nicht schon wieder fremde Leute. Was ist mit dir?

Mit mir ist gar nichts
ich äußere lediglich meine meinung. das ist ja noch erlaubt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 13:17
In Antwort auf alida_11887328

Hallo "Schlimmer"....
bis hierher kann ich deinen Unmut verstehen.

Aber wie kommt denn deine Liebste darauf, dass du auf Flirtseiten Kontakte suchst? Nur weil du online bist?

lg
blackpunka

Hi
wie ich darauf komme? Dann les mal meinen anderen Thread "Mein Freund baggert zuviel im Internet"...aus der Luft gegriffen hab ich das ja nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 13:24
In Antwort auf niesel81

Hi
wie ich darauf komme? Dann les mal meinen anderen Thread "Mein Freund baggert zuviel im Internet"...aus der Luft gegriffen hab ich das ja nicht...

Den hab ich ja gelesen...
und ich möchte mich nur ungern in eure Beziehungsprobleme einmischen.

Ich wusste halt nicht, was der Beitrag deines Freundes mit Internetflirterei zu tun hat.

Ist ja schon ein paar Tage her, dass ich diesen Beitrag geschrieben habe, und da hat sich ja bis jetzt einiges aufgeklärt.

blackpunka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 13:42
In Antwort auf alida_11887328

Den hab ich ja gelesen...
und ich möchte mich nur ungern in eure Beziehungsprobleme einmischen.

Ich wusste halt nicht, was der Beitrag deines Freundes mit Internetflirterei zu tun hat.

Ist ja schon ein paar Tage her, dass ich diesen Beitrag geschrieben habe, und da hat sich ja bis jetzt einiges aufgeklärt.

blackpunka

...
ja ist schon paar tage her, ich war jetzt paar Tage nicht da und guck nun gerad mal rein und sehe da, dass mein freund auch was dazu geschrieben hat, nicht schlecht ich frag ihn gestern noch noch, ob er was dazu geschrieben hat, aber verraten hat er mir nix, tztz

Naja ihn nervt es wohl an, das er sich immer rechtfertigen muss, da versteh ich ihn ja auch, das ist ja auch scheiße. Ich legs ja auch nicht drauf an. Merk ja selber das ich dadurch immer mehr kaputt mache. Aber dieses eine gespräch, mit der einen zum fremdgehen und so, hat sich so in meinen kopf gebrannt, nun ja, ich hoffe das legt sich alles wieder... Zurzeit denk ich schon das wir das hinbekommen, ich arbeite ja schon dran...

Ist natürlich auch nett das er mit meiner chatterei anfängt, bei mir ist das aber so das ich das auf arbeit so nebenbei laufen lasse und ab und zu mal mit einem schreibe, allerdings mit offenen karten, also das ich einen freund habe und an nichts anderem interssiert bin. Klar schreib ich auch mal über Sex, bin da recht offen, da hab ich bei ihm ja auch nichts dagegen, aber wenns um fremdgehen geht, da ist für mich die Grenze überschritten. Wenn ich jemanden liebe, ist das kein Gedanke für mich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 14:34

Hi jaja
niesel hier...es ist wirklich noch nicht verarbeitet, aber wie soll ich das machen....seine ständige heimlich-tuerei erleichtert mir das auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 14:44

Hi....
ich versteh eh nicht was der sich überhaupt auf anderen Flirtseiten rumtreibt! Er hat dich, aber wahrscheinlich brauch er bestädigung oder so. Ich würd selbst auch nachfragen was das soll...ich kann mich in sie reinverstezen...Weil wenn man noch was für Arbeit machen muß fällt das nicht erst nach dem Telefonat mit der freundin ein. Er sollte sich ma überlegen wie er mit Ihr redet!!! Dich einfach zu Ignorieren is auch keine lösung,weil du keine Schuld dran hast sondern er fängt ja immer wieder damit an.Wenn er damit aufhören würde auch anderen seiten zu chatten usw dann würde eure Beziehung ganz anders aussehen.vielleicht sucht er entlich ma die Schuld bei sich und nicht nur bei dir.

Ok ich hoffe ma es bessert sich bei euch beiden ganz schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook