Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungspause.. wie mache ich mich wieder "interessant" für ihn?!

Beziehungspause.. wie mache ich mich wieder "interessant" für ihn?!

18. September 2012 um 17:08

Hey leute

Ich bin mit meinem "freund" (wir haben jetzt eine beziehungspause ) mehr als ein halbes Jahr zusammen.. Und ja alles lief eigentlich gut, mein problem ist einfach, dass er immer wie mehr abwesender wurde, was mich immer zum nachdenken brachte.. Er meldete sich kaum noch und machte sich keine mühe mehr..Als wir dann schliesslich geredet haben, sagte er "er weiss nicht was er will" und dass er viel stress um sich hat, doch er sagte auch das ich ihm wichtig sei und er immer für mich da ist.. So beschloss er eine Pause zu machen weil er meinte, dass ich ihm zu wichtig wäre einfach schluss zu machen, er sagte auch dass wenn es nicht klappen sollte, wäre ihm wichtig dass wir noch kontakt haben, jedoch hab ich ihm dann geantwortet dass ich mir nur eine Freundschaft kaum vorstellen kann.. wir haben beschlossen dass wir uns nach einem Monat wieder sehen und schauen ob die gefühle noch stark sind.. Ich hab einfach das gefühl dass ich nicht mehr interessant bin für ihn, wie kann ich das ändern?
Wie kann ich ihn dazu bringen, dass er mich genau so fest liebt wie am anfang? Ich weiss gefühle kann man nicht zwingen aber man kann sie lenken.. Ich liebe ihn noch sehr und will ihn als freund nicht verlieren..
Wie seht ihr das mit einer Beziehungspause..?

Mehr lesen

18. September 2012 um 18:14

Hallo Apfelkuchen..
zuallererst würde ich mich fragen ob ich mit jemandem zusammen sein möchte, der bereits nach einem halben Jahr nicht mehr weiß was er will.

Wenn du sein Interesse wecken willst, würde ich einfach mein Leben leben. Zeig ihm dass du auch ohne ihn kannst, unternimm viel mit Freundinnen, gehe deinen Hobbys nach. Er soll nicht das Gefühl haben, dass er dich immer haben könnte wann es ihm passt. Sei glücklich und in einem Monat könnt ihr dann schauen ob diese Beziehung noch eine Chance hat.

Lg
kreativlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 20:10

Kommt mir bekannt vor...
Ich steck momentan in einer ähnlichen Situation wie du..mein Freund weiß nicht ob er mich liebt und jetzt haben wir seit einer woche keinen kontakt..den gleichen mist hat er vor zwei monaten schonmal mit mir abgezogen..das ist verdammt schmerzhaft und bringt einen fast zum verzweifeln..Ich kann da nur zustimmen, mach vor allen dingen viel mit freunden, das mach ich im moment auch...und versuche für dich dein glück in anderen dingen als deinem freund zu sehen, ich weiß das ist echt verdammt schwer, aber so kannst du die zeit im moment halbwegs gut überbrücken..aber suche nicht die schuld in dir! Wir sind gut genug für unsere Männer Die sind nur manchmal zu dumm um das zu sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 20:24
In Antwort auf tomomi_11916253

Kommt mir bekannt vor...
Ich steck momentan in einer ähnlichen Situation wie du..mein Freund weiß nicht ob er mich liebt und jetzt haben wir seit einer woche keinen kontakt..den gleichen mist hat er vor zwei monaten schonmal mit mir abgezogen..das ist verdammt schmerzhaft und bringt einen fast zum verzweifeln..Ich kann da nur zustimmen, mach vor allen dingen viel mit freunden, das mach ich im moment auch...und versuche für dich dein glück in anderen dingen als deinem freund zu sehen, ich weiß das ist echt verdammt schwer, aber so kannst du die zeit im moment halbwegs gut überbrücken..aber suche nicht die schuld in dir! Wir sind gut genug für unsere Männer Die sind nur manchmal zu dumm um das zu sehen...

Hast recht!
Tut mir leid dass du in einer ähnlichen situation bist ;( aber ja man kann nichts ändern und es ist wichtig dass wir ir schuld nicht an uns suchen, da hast du wirklich recht.. Danke dir für deine antwort.. Ich unternehme viel mit meinen freunden, um mich abzulenken, und ja sie sagen oft dass er mich nicht verdient hat weil ich wirklich alles mache und mir wirklich mühe gebe und er nicht mal seinen ***** aufreisst..
Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 20:26

Eigentlich nicht..
Aber ich liebe ihn wirklich sehr, doch ihrgendwie fühlt er nicht das gleiche, er hat es verloren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2012 um 21:28
In Antwort auf kreativlos

Hallo Apfelkuchen..
zuallererst würde ich mich fragen ob ich mit jemandem zusammen sein möchte, der bereits nach einem halben Jahr nicht mehr weiß was er will.

Wenn du sein Interesse wecken willst, würde ich einfach mein Leben leben. Zeig ihm dass du auch ohne ihn kannst, unternimm viel mit Freundinnen, gehe deinen Hobbys nach. Er soll nicht das Gefühl haben, dass er dich immer haben könnte wann es ihm passt. Sei glücklich und in einem Monat könnt ihr dann schauen ob diese Beziehung noch eine Chance hat.

Lg
kreativlos

Hmm..
Ja er hat viel stress und desshalb weiss er nicht "was er will" :/ und ich leide darunter..
Hmm ja ich schaue mal was passiert, nach einen Monat wird es vielleicht anders ausehen.. Danke für die Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 19:33

Ja schon!
Ja klar finde ich das schlimm aber es kann au sein, dass er momentan eine komische Phase durchmacht.. Er hat mir au gesagt, dass er viel Stress hat und ich habe mir überlegt schluss zu machen doch ich will uns noch eine Chance geben, vielleicht wird ihm nach der Pause erst bewusst dass er mich wirklich liebt und vermisst.. Ich möchte das Halbe Jahr nicht beenden weil er sich nicht im Klaren ist über seine Gefühle.. Vielleicht ändert es sich, vielleicht aber auch nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 20:25

Willst du gelten, mach dich selten!
der spruch klingt zwar doof, aber da ist was wahres dran! von einer "beziehungspause" halte ich persönlich garnichts, weil das einem freischein gleich kommt. es besteht die möglichkeit, dass sich der partner/die partnerin anderweitig orientiert, weil sie weiß: "ach da ist ja noch jemand, den ich mir warm halte". in meinen augen ist es nichts anderes und dass man dann wieder zusammen findet, ist schwer!

was ich empfehlen würde, ist, dass du in der "beziehungspause" erstmal 2-3 wochen funkstille durchziehst. damit hast du nämlich das zepter in der hand. da würde ich aber echt aufpassen, dass er NICHTS von dir mitbekommt über andere, soziale netzwerke etc. sorg dafür, dass er sich direkt an dich wenden muss, wenn er irgendwas wissen möchte.
er wird sich in der zeit fragen, was du machst und dich vielleicht sogar kontaktieren. wenn er das tut, sei nicht unfreundlich, aber halte gespräch kurz und deute an, dass du beschäftigt bist.
nutz die zeit, um etwas für DICH zu tun und nicht in erster linie für deinen partner. geh mit freunden raus, besuch ein konzert von einem sänger, den du schon lange mal sehen wolltest, unternehm einen wochenendtrip an deinen ort, der dich reizt, beginne ein hobby, das dich interessiert. es wäre auch toll, wenn du neue leute kennenlernen würdest. andere menschen bringen immer neue facetten in das eigene leben und bereichern dich. außerdem würde ich empfehlen, viel sport zu machen, weil du dich zum einen automatisch besser fühlst und zum anderen etwas für figur und gesundheit machst. und kümmer dich um dein äußeres. (auch wenn man schon gut aussieht: raum nach oben gibt es immer).

wenn du dann nach 2-3 wochen deinen partner wiedersiehst, wirst du ihn überraschen:
1. du siehst besser aus, hast vielleicht ein neues outfit oder eine neue frisur.
2. du beschäftigst dich mit einem neuen hobby oder engagierst dich irgendwo, was eine ganz neue facette deines charakters zeigt, die dein partner bis dato noch nicht kannte und du hast auf jeden fall sehr viel zu erzählen.
3. du hast neue menschen kennen gelernt. das steigert das selbstbewusstsein und das strahlst du auch aus.

so würde ich es machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 22:19
In Antwort auf sanna_12734824

Willst du gelten, mach dich selten!
der spruch klingt zwar doof, aber da ist was wahres dran! von einer "beziehungspause" halte ich persönlich garnichts, weil das einem freischein gleich kommt. es besteht die möglichkeit, dass sich der partner/die partnerin anderweitig orientiert, weil sie weiß: "ach da ist ja noch jemand, den ich mir warm halte". in meinen augen ist es nichts anderes und dass man dann wieder zusammen findet, ist schwer!

was ich empfehlen würde, ist, dass du in der "beziehungspause" erstmal 2-3 wochen funkstille durchziehst. damit hast du nämlich das zepter in der hand. da würde ich aber echt aufpassen, dass er NICHTS von dir mitbekommt über andere, soziale netzwerke etc. sorg dafür, dass er sich direkt an dich wenden muss, wenn er irgendwas wissen möchte.
er wird sich in der zeit fragen, was du machst und dich vielleicht sogar kontaktieren. wenn er das tut, sei nicht unfreundlich, aber halte gespräch kurz und deute an, dass du beschäftigt bist.
nutz die zeit, um etwas für DICH zu tun und nicht in erster linie für deinen partner. geh mit freunden raus, besuch ein konzert von einem sänger, den du schon lange mal sehen wolltest, unternehm einen wochenendtrip an deinen ort, der dich reizt, beginne ein hobby, das dich interessiert. es wäre auch toll, wenn du neue leute kennenlernen würdest. andere menschen bringen immer neue facetten in das eigene leben und bereichern dich. außerdem würde ich empfehlen, viel sport zu machen, weil du dich zum einen automatisch besser fühlst und zum anderen etwas für figur und gesundheit machst. und kümmer dich um dein äußeres. (auch wenn man schon gut aussieht: raum nach oben gibt es immer).

wenn du dann nach 2-3 wochen deinen partner wiedersiehst, wirst du ihn überraschen:
1. du siehst besser aus, hast vielleicht ein neues outfit oder eine neue frisur.
2. du beschäftigst dich mit einem neuen hobby oder engagierst dich irgendwo, was eine ganz neue facette deines charakters zeigt, die dein partner bis dato noch nicht kannte und du hast auf jeden fall sehr viel zu erzählen.
3. du hast neue menschen kennen gelernt. das steigert das selbstbewusstsein und das strahlst du auch aus.

so würde ich es machen.

Der spruch passt!
Danke und ja der Spruch passt wirklich bis aufs i- pünktlein.. Danke für deine Antwort, und ich schaue wirklich, dass wir abstand halten und den kontakt wie verloren haben..
Ich werde auch schauen dass ich mehr Stolz und selbstbewusster werde, denn ich habe auch mein Wert, was er manchmal nicht sieht, weil Männer es leider erst merken wenn wir mit anderen flirtet.. -.- naja ich schaue wie es nach einem Monat aussieht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2012 um 15:31


Ja schon..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2012 um 18:32

...
biitte helft mir , ich brauche dringend einen guten rat..

http://forum.gofeminin.de/forum/f101/__f11985_f101-Schwester-ist-mit-meinem-Ex-zusammen-und-meine-Mutter-versteht-mich-in-der-Situation-nicht.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2012 um 18:25

Hab ich mir auch überlegt
Hmm ja ich weiss und ich hab jetzt das gefühl das eh nichts draus werden kann.. Er behandelt mich scheisse, ignoriert mich, während wir zusammen waren stand er nicht zu mir.. Doch das problem ist dad ich noch Gefühle habe.. Ich will sie unterdrücken kann das aber nicht, sobald ich musik höre kommen mir all die schönen Erinnerungen wieder in sinn aber auch di negativen.. Hmm viele denken er hat mich nicht verdient und schaut schon den anderen Weibern hinterher.. Meine Hoffnung ist am Boden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2012 um 19:51

Hmm
Die Wahrheit ist hart..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2012 um 20:03
In Antwort auf bich_12715991

...
biitte helft mir , ich brauche dringend einen guten rat..

http://forum.gofeminin.de/forum/f101/__f11985_f101-Schwester-ist-mit-meinem-Ex-zusammen-und-meine-Mutter-versteht-mich-in-der-Situation-nicht.html

Wieso postest Du in einem anderen T Dein Thema?
ich denke das gehört hier nicht hin, Du lenkst hier auf deinen eigenen T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2012 um 22:58
In Antwort auf luis_12095956

Wieso postest Du in einem anderen T Dein Thema?
ich denke das gehört hier nicht hin, Du lenkst hier auf deinen eigenen T.


Stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 15:56

Er hats verkakt!
wir haben ja beschlossen dass wir uns am 3 okt. wieder sehen, jedoch hat er sich den gaanzen tag nicht gemeldet!
so haben wir uns also auch nicht gesehen, was mich einfach nur sauer macht! danach habe ich lange nachgedacht und wollte dch nur freundschaft weil ich ihn noch mag..
habe ihm dann auch eine sms gschrieben..
können wir Freunde sein?

kurz und bündig.. er hat aber nicht geantwortet -.- :@
und jetzt weiss ich nicht weiter.. er hat ja gesagt ich bin ihm wichtig, und jetzt das.. Help.!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2012 um 16:29

Naja..
Ich bin 15 da ist ein halbes Jahr recht viel! Nur so.. Und ja das kann sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 13:46

Habe gerade einen Artikel dazu gelesen
http://blog.eflagranti.com/2012/10/beziehungspause-der-anfang-vom-ende-oder-chance-fur-die-liebe/
Wenn jemand plötzlich eine Beziehungspause vorschlägt, will er sich vielleicht nur langsam aus der Affäre ziehen. Zumindest habe ich oft das Gefühl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper