Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungspause wegen einengen

Beziehungspause wegen einengen

18. November 2010 um 1:17

Hallo alle miteinander,
ich habe ein anliegen, was mich jetzt schon einige Wochen begleitet. Ich (20), Sie(17) wir leben in einer Fernbeziehung, die durchaus machbar ist. 200km ist ein Klacks in meinen Augen. Doch nun zum ernsten Teil,
ich habe seit 2001 schon lange Depressionen gehabt, wovon sie anfangs noch nicht so viel mitbekommen hatte, als ich sie dieses Jahr kennengelernt habe. Es lief richtig toll bis zum Oktober, wo sie immer mehr stress bei ihrer Arbeit bekam und keinen freien Kopf mehr hatte. Ebenso habe ich sie nebenbei wohl auch noch eingeengt, weil ich sie immer angerufen hatte, weil es für mich eine Art erlösung und wohlbefinden war ihre Stimme zu hören. Wir sind beide schon mit Depressionen in unserem Leben vorbelastet gewesen, aus verschiedensten Gründen. Nun ist es halt so weit gekommen, dass sie halt nicht mit mir reden wollte, sie sich sammeln wollte und über alles nachdenken,w eil ihr alles "zu viel" wurde, vrallem die Liebe zwischen der Arbeit und dem Stress. Seit dem diesso war, hatte ich natürlich Probleme mich damit abzufinden, denn ich meine keinen Kontakt zu der Person zu haben di eman liebt, ist für mich ziemlich schwer zu handhaben. Ich bin zum Teil in eine Art tiefes Loch gefallen, als si emir die Beziehungspause auferlegt hat udn überall ihren Status auf Single geändert hat. Ich habe so große Angst, dass nun Schluß sein könnte, denn ich verstehe nicht, dass wenn man eien Beziehungspause macht, man sich einfach wieder als Single betitelt. Ich meine eine Liebe kann ja nicht so auf einmal weggehen. Mittlerweile, versuche ich mich damit abzufinden, dass ich sie nicht anschreiben/anrufen darf. Doch so langsam bekomme ich immer angst und leide unter einer gewissen Eifersucht, wenn andere Mäner mit ihr schreiben, wahrscheinlich nur weil sie single ist.
Einen Richtigen Grund habe ich nicht bekommen, damit ich einiges ändern kann und damit diese Pause auch einen Sinn hat. Ich habe so große Angst, sie zu verlieren, denn sie ist nach vielen Beziehungen die ich hatte, wirklich der passende Deckel zu meinem Topf. Sie ist die Traumfrau die ich immer wollte und behalten möchte, wofür ich alles tun würde! Ich hae schon überlegt einfach zu ihr zu fahren,d ie Sache zu versuchen zu klären, doch ich habe angst, auf Ablehnung zu stoßen und angst davor, dass sie sagt, dass ich sie dann noch mehr einenge, aber ich kann irgendwie nicht mehr ohne sie. Ich versuche schond ie ganze Zeit mich von meiner besten Seite zu zeigen und dennoch bekomme ich immerwieder einen Drauf weil ich nicht "rfelektiert" genug bin. ich war schon immer ein spontaner mensch und weiß nicht wie ich es besser machen könnte. Meint ihr ich habe noch iene Chance, das die Beziehungspause gut ausgeht, oder soll ich mein Herz gleich "einsargen" lassen?!
Ich bitte um Erfahrungen, oder Tips, wie ich ihr zeigen kann dass ich sie wirklich über alles Liebe und sie nicht einfach aus meinem Leben gehen lassen will. Ich brauche Hilfe... bitte.
Ein verzweifelter verliebter Mann...

Mehr lesen

18. November 2010 um 12:31

Hm ._.
Ich weiß nur, dass ich sie nichts desto trotz nicht verlieren möchte und am liebsten alles tun würde. Ich meine es kann doch nicht einfach schlecht laufen... ebenso haben wir ja selbst versucht uns gegenseitig hochzuschaukeln, wenn es uns schlecht ging.

Deswegen will ich sie ja auh zum reden animieren und nicht einfach das "todesschweigen syndrom" bis zum ende hin nutzt. Es ist nunmal so, dass ich mich zum ersten mal wirklich "aufgehoben" fühle und das Gefühl hatte ich noch bei keiner.

Zu dem dass ich mir helfen lassen soll, soweit bin ich schon mache ja schon eine Therapie. Das ich sie als Therapeutin missbraucht habe, klingt etwas obskur, aber im übergeordneten sinne hast du wohl recht. Ich bereue so, was ich gemacht habe und wünschte manchmal einfcah ich könnte di ezeit zurückdrehen... was sich sicherlich viele Menschen wünschen...
ich würde sie so gerne davon mit allemüberzeugen was ich habe, dass es mir leid tut udn dass sie mir noch eine Chance gibt. naja..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam