Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungspause und was nun?

Beziehungspause und was nun?

27. Januar 2010 um 13:42 Letzte Antwort: 27. Januar 2010 um 23:15

Hallo, meine freundin und ich haben seit ein paar tagen entschlossen eine pause zu machen in unser beziehung, sind also sozusagen getrennt.

Sie hat nich mehr so große gefühle für mich wie früher und ich hab sie in letzter zeit sehr genervt und beleidigt, ohne das ich das sofort bemerkt hab. Also bin ich auch selber dran schuld.
es sollte immer alles nach meiner nase laufen, aber jetzt hab ich genug davon.ich will mehr für sie tun, das hab ich ihr auch gesagt

Ich will sie aber nich verlieren. sie is die einzige und richtige für mich. ich würde ALLES tun damit alles wieder gut läuft.
was soll ich jetzt tun...bitte helft mir.

Mehr lesen

27. Januar 2010 um 13:53

Hmm wenn du ihr DAS zeigen willst

wäre es das Beste, du respektierst ihre Gefühle, so wie sie momentan sind und setzt sie nicht unter Druck, was das unbedingte Wiederzusammenkommen angeht. Es ist eine heikle Gratwanderung, ihr den Freiraum zu lassen den sie jetzt braucht und auf der anderen Seite ihr zu zwigen, dass DU noch Gefühle hast und bereit bist an der Beziehung zu arbeiten.

Das beste ist, du überlegst lange und gründlich, WARUM von deiner Seite aus kein Respekt vor ihr vorhanden war (ich sag nur Beleidigungen, geht gar nicht für mich auch nicht im Streit!) und warum du so genervt bist/warst. Wenn du dafür mögliche Erklärungen gefunden hast, kannst dub ihr ja diese in einem Brief mitteilen und auch, wie man das ändern könnte. DANN sieht sie du machst dir wirklich Gedanken und bettteslst nicht nur so lange, bis sie wiederkommt. Sondern nutzt eben die Zeit effektiv, um die Probleme anzugehen, die ja nicht einfach verschwinden, wenn man einen zweiten Anlauf versucht.

Ist die Pause denn unbegrenzt oder habt ihr einen bestimmten Termin ausgemacht, wann ihr euch wieder trefft? Wünscht sie Kontaktabbruch bis dahn?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 13:54

Nicht melden!
Ist das Einzige was du gerade tun kannst, um nochmal eine Chance zu bekommen. Wenn du sie jetzt weiter belagerst und sie ständig kontaktierst, wird sie sich nur bestätigt fühlen, dass eine Beziehung mit dir nichts mehr bringt. Sie muss lernen dich zu vermissen, und das kann sie erst, wenn du nicht mehr präsent bist.
Aber ich rede hier nicht von Tagen. Ein paar Wochen solltest du ihr schon geben.
Und ganz wichtig! Arbeite an dir! Verarbeite die Beziehung erstmal auch für dich, überleg Situationen die typisch waren, welche Verhaltensweisen zu der jetzigen Situation geführt haben und was du ändern könntest. Sortiere dein eigenes Leben neu, damit du auch wieder ausgeglichener wirst, damit solche Beleidigungen durch deinen eigenen Frust nicht mehr vorkommen.
Lass ihr jetzt einfach Zeit! Sie wird sich schon melden, wenn sie dich vermisst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 14:35
In Antwort auf kilie_12351775

Hmm wenn du ihr DAS zeigen willst

wäre es das Beste, du respektierst ihre Gefühle, so wie sie momentan sind und setzt sie nicht unter Druck, was das unbedingte Wiederzusammenkommen angeht. Es ist eine heikle Gratwanderung, ihr den Freiraum zu lassen den sie jetzt braucht und auf der anderen Seite ihr zu zwigen, dass DU noch Gefühle hast und bereit bist an der Beziehung zu arbeiten.

Das beste ist, du überlegst lange und gründlich, WARUM von deiner Seite aus kein Respekt vor ihr vorhanden war (ich sag nur Beleidigungen, geht gar nicht für mich auch nicht im Streit!) und warum du so genervt bist/warst. Wenn du dafür mögliche Erklärungen gefunden hast, kannst dub ihr ja diese in einem Brief mitteilen und auch, wie man das ändern könnte. DANN sieht sie du machst dir wirklich Gedanken und bettteslst nicht nur so lange, bis sie wiederkommt. Sondern nutzt eben die Zeit effektiv, um die Probleme anzugehen, die ja nicht einfach verschwinden, wenn man einen zweiten Anlauf versucht.

Ist die Pause denn unbegrenzt oder habt ihr einen bestimmten Termin ausgemacht, wann ihr euch wieder trefft? Wünscht sie Kontaktabbruch bis dahn?

LG

Also der respekt
war eigentlich immer da von beiden seiten. nur in letzter zeit sagte sie immer ich solle sie nich anfassen und sie brauch ruhe und bissel abstand. ich hatte aber keine geduld. ich wollte schneller das wieder alles in ordnung ist und hab sie dadurch und durch mein generve usw gekränkt.

unsere pause is nich begrenzt, also wir haben keinen termin ausgemacht. kontaktabbruch is auch nich. ich hab mich die ganze woche nich gemeldet. sie hat mich vorgestern und gestern nach ca einer woche angerufen. hat erstmal gefragt wie es mir geht und das ich nix anstelle. aber sie meinte gestern beim telefonat, dass sie das nur als ausrede gesagt hat, weil sie fragen wollte ob ich sie sonntag besuchen kommen möchte. aber das mit dem besuchen hatte sie sich nich zu fragen getraut.

haben gestern also auch ganz normal getelt, auch gelacht, auch über beziehung geredet.
was ich nich erwähnt habe: wir wohnen seit ca 1 monat fast 80 km voneinander entfernt, wegen arbeit und umzug. wenn ich arbeite sehe ich sie nur sonntags, manchmal wenn ich frei habe bleib ich ein paar tage dort...

danke erstmal für die antworten...helft mir bitte weiter....

lg harris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 14:45

Heißer tip
www.praxis-fuer-lebenshilfe.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 15:02
In Antwort auf erick_12679893

Also der respekt
war eigentlich immer da von beiden seiten. nur in letzter zeit sagte sie immer ich solle sie nich anfassen und sie brauch ruhe und bissel abstand. ich hatte aber keine geduld. ich wollte schneller das wieder alles in ordnung ist und hab sie dadurch und durch mein generve usw gekränkt.

unsere pause is nich begrenzt, also wir haben keinen termin ausgemacht. kontaktabbruch is auch nich. ich hab mich die ganze woche nich gemeldet. sie hat mich vorgestern und gestern nach ca einer woche angerufen. hat erstmal gefragt wie es mir geht und das ich nix anstelle. aber sie meinte gestern beim telefonat, dass sie das nur als ausrede gesagt hat, weil sie fragen wollte ob ich sie sonntag besuchen kommen möchte. aber das mit dem besuchen hatte sie sich nich zu fragen getraut.

haben gestern also auch ganz normal getelt, auch gelacht, auch über beziehung geredet.
was ich nich erwähnt habe: wir wohnen seit ca 1 monat fast 80 km voneinander entfernt, wegen arbeit und umzug. wenn ich arbeite sehe ich sie nur sonntags, manchmal wenn ich frei habe bleib ich ein paar tage dort...

danke erstmal für die antworten...helft mir bitte weiter....

lg harris

Na das hört sich doch schon gut an

wenn sie sich von selber wieder meldet und dich sehen will. Da sehe ich dann gar nicht so schwarz. Das hast du auch gut gemacht, dass du auf SIE gewartet hast und nicht von selber gedrängelt hast.

Wie lang seid ihr denn überhaupt schon zusammen? Arbeitet ihr auch am WE oder warum schafft man es trotz nur 80 km nicht zueinander am WE? Also ich bin normalerweise 140 km mit meinem Liebsten auseinander (ich bin der Pendler) und bin von Fr nachmittags bis Mo früh zuhause. Hängt natürlich auch vom Job ab und davon ob man ein Auto hat oder auf Bahn angewiesen ist.

Also ging ihre Unsicherheit bezüglich Gefühle los BEVOR du ungeduldig wurdest..Weiss sie denn, was ihr fehlt oder was ihr eventuell zu viel ist?

LG nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 16:53

Bin in der gleichen Situation...
Hallo!

Also, ich kann dir nur sagen, ich bin in absolut der gleichen Situation....mein Freund und ich haben uns auch vor zwei Wochen getrennt. Es gab dann ein ewig langes Hin und Her...

Letztes Wochenende hat er dann seine Sachen gepackt und ist ausgezogen, auch unsere beiden Wohnorte sind jetzt 90km von einander entfernt.

Seit er seine Sachen geholt hat, meldet er sich aber wieder regelmässig bei mir. Hat mir am nächsten Tag sogar eine SMS geschrieben, ob ich ihn nach einiger Zeit wieder zurücknehmen würde!!!!
Auf diese SMS hin musste ich erstmal überlegen - aber JA, Ja ich will ihn natürlich wieder zurück!!!
Das einzige Problem ist, wir telefonieren zwar mehrmals täglich, aber das reicht mir nicht, ich würde ihn gerne sehen - möchte ihn aber auf der anderen Seite nicht bedrängen!

ICh glaube die einzige Lösung für unser Problem ist - Zeit geben und "rar" machen.
Ich merke das ganz deutlich, wenn ich mich nicht melde, kommt er automatisch auf mich zu...
Aber für mich ist das eine einzige Tortour!!!!!! Ich möchte ihn so gerne sehen!!!!

LG, Redschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2010 um 23:15
In Antwort auf kilie_12351775

Na das hört sich doch schon gut an

wenn sie sich von selber wieder meldet und dich sehen will. Da sehe ich dann gar nicht so schwarz. Das hast du auch gut gemacht, dass du auf SIE gewartet hast und nicht von selber gedrängelt hast.

Wie lang seid ihr denn überhaupt schon zusammen? Arbeitet ihr auch am WE oder warum schafft man es trotz nur 80 km nicht zueinander am WE? Also ich bin normalerweise 140 km mit meinem Liebsten auseinander (ich bin der Pendler) und bin von Fr nachmittags bis Mo früh zuhause. Hängt natürlich auch vom Job ab und davon ob man ein Auto hat oder auf Bahn angewiesen ist.

Also ging ihre Unsicherheit bezüglich Gefühle los BEVOR du ungeduldig wurdest..Weiss sie denn, was ihr fehlt oder was ihr eventuell zu viel ist?

LG nochmal

Im februar sind es 6 monate
wir haben uns beide in der ausbildung kennengelernt...sie is ja wegen ausbildung hierher gezogen...unnd wurde halt gekündigt. sie konnte sich die wohnung nich mehr leisten und muste zurück zu ihrer mutter ziehn... haben auch alles mögliche versucht ihr einen anderen job zu suchen...vergebens..

ich wurd auch gekündigt, hab aber was anderes gefunden...arbeite im einzelhandel...und da muss man ja auch samstags arbeiten..leider...deswegen kann ich da nich immer hin.

es hat alles angefangen ca 1 monat nachdem sie weggezogen ist. unser problem war auch (das haben wir auch gestern besprochen und wollens ändern) das wir den ganzen tag zuhause saßen und nix tolles unternommen haben...

will sie jetzt wenn es klappt am sonntag ins kino einladen( sie wollte schon immer AVATAR gucken). ich hoffe das is dann schon der erste schritt zum bessern. weiss aber nich ob das ne gute idee is, hab irgendwie auch schiss sie zu fragen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club