Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungspause - total fertig

Beziehungspause - total fertig

30. September 2008 um 20:49

hey.. mein freund will jez eine beziehungspause und ich in total ffertig.. und hab mir überlegt ich will mal ne objektive meinung hören...


vill. erstma zu unserer geschichte..
ich bin mit meinem freund jetzt seit 9 monaten zusammen...eigl immer glücklich.bis mich nach 7,5 monaten eine angeschrieben hat, die mit meinem freund geschrieben hat... von wegn seitensprung und er is drauf eingegangen, haben über hotels gesprochen und sie hat mir die gesammte unterhaltung geschickt, er is alles ganze zeit eingegangen und ichd achte der plant wirklich grad das fremdgehen, nach ner stunde schreiben hat er ihr den übelsten korb gegeben von wegen "wie notgeil sie is, das er mich liebt , das er das nie machen würde bla blubb" ich hab ihn dann angerufen und ihm gesagt das ich davon wusste und es gut finde das er so reagiert hat... er fands scheiße und seitdem gings runter, er ne woche streit und dann wars aber wieder besser... und 3 wochen oder so nach der sache fing es an das er sooo komisch wurde... ich hab um jeden kuss kämpfen müssen und so, ich hab ihn 10000000000 mal drauf angesprochen und er meinte immer das nichts is und das ich mir das einbilde..

und jez kam er, 1.5 monate nach dem vorfall an und meinte, das er mich seitdem nichmehr richtig liebt weil dads ja eine art treue test war (auch wenn ich nichts in auftrag gegeben hab, etc), aber das er iwo doch noch liebe sieht und das die zeit mit mir zu schön war um sie ganz aufzugeben. er hat also beschlossn das er ne beziehungspause möchte...
das war am montag, von samstag auf sonntag musste er noch einmal bei mir pennen weil wir auf eine hochzeit mussten und naya... am nächsten morgen fing er an das er mich nichmehr liebt und nur die vergangenheit, und das er meine fam. zugern mag...
als ich dann mal wieder angefangen hab zu heulen, was ich ja eigl schon seit ner woche mache) meinte er ich soll aufhören..
naya und jez will er sich in 3-4 wochen melden... aber ich frag mich ob das noch was bringt... ich weiß nich... aber ich kann mir ncih vorstellen das die liebe bei ihm auf einmal wieder kommt und ich glaub das in der zeit mein vertraun soweit sinken wird das ich damit nichmehr kla komme, weil... mal ganz im ernst.. wie wahrscheinlich isses das er nächstes mal mit mir redet wenn was los is.. gering...
naya zumindest würde ich jez gerne mal eure meinung dazu hören, ob es überhaupt was bringt.. evtl. habt ihr damit ja schonma erfahrungen gemacht...

lg und sorrj das ihr sooooviel lesen musstet

Mehr lesen

30. September 2008 um 22:22

Huhu
oje du arme.. tust mir echt leid. sowas is alles andere als schön. also ich versteh deinen freund, dass er nicht so begeistert war, dass du mit dieser anderen frau geschrieben hast. damit hast du ihm eigentlich n richtigen schlag ins gesicht verpasst und gezeigt dass du ihm nicht so wirklich vertraust. denn wär das vertrauen ganz da gewesen, hättest du mit der tussi gar nimmer weiter geschrieben und gesagt sie würd spinnen und die unterhaltung beendet. naja aber sowas is leichter gesagt wie getan. ich hab solche fehler auch schon in massen gemacht und es war niemals gut.

ich könnt mir vorstellen, dass sich dein freund sehr viele gedanken gemacht hat und eben auch ein stück vertrauen in die verloren hat. er hat sicher jetzt angst, du könntest ihn ständig kontrollieren. sowas passiert leicht, wenn man mal lunte gerochen hat.

dass er allerdings ne beziehungspause will und dann auch noch lange, halte ich persönlich (so leid es mir tut) nicht wirklich für ein gutes zeichen. so gings z.b. mit meinem ex und mir letztendlich auseinander. er kam auch eines tages an und meinte er wisse nicht mehr ob er mich noch liebt und er bräuchte zeit zum nachdenken. er wollt sich allerdings nur ne woche nehmen. das ganze geschah bei mir allerdings ohne jede vorwarnung. es war vorher alles perfekt, ohne streit und ohne nix. naja auf jedenfall hab ich es natürlich nicht ausgehalten ihn die ganze woche in frieden zu lassen und vor lauter frust, hat er dann alles hingeworfen. naja ich trauer ihm immer noch hinterher, obwohl ich mittlerweile nen neuen freund hat (was auch wieder verkorkst ist, aber das steht in nem anderen thread schon ausführlich^^).
ich rat dir einfach, egal was er tut, steh die zeit durch. lass dir nicht anmerken wie schlecht es dir geht. geh raus, lenk dich ab und sollte wirklich am ende schluss sein, dann scheiss auf ihn weil so einer hat dich nicht verdient. wer nicht will, der hat schon. hört sich erstmal hart an, is aber so. und 9 monate is ja auch nicht sooo lang. klar es is schon einige zeit, aber wie gesagt, gibt schlimmeres (auch wenn du dir momentan nichts schlimmeres vorstellen kannst - ich kenn das nur zu gut)

wünsch dir alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 12:29

Aiai...
hey du könntest ich sein bei mir is es praktisch desselbe gewesen...
aber ich hab dann schluss gemacht...nachdem er beziehungspause wollte.
ich bin auch total fertig abermit der zeit wird des schonwieder okai?
triff dich mit freunden und versuch dich abzulenken und wenns wieder werden sollte-dann ganz von allein
grüße und viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 17:15

"..."
Hallöchen =).

Bei mir was das fast genauso. An einem Freitag fing alles an, mein Freund (heute Ex) verhielt sich komisch. Ich habe ihn gefragt, was los sei und er meinte nur "Nichts.". Okay, dachte ich mir. Er hat sich weiter von mir zurückgezogen und an dem darauffolgenden Sonntag war mein Geburtstag. Er kam, doch wieder so kalt, bis ich dahinter kam, dass dieses "Nichts." einfach hieß, er fühle Nichts. Keine Freude, keine Trauer, rein gar nichts. Er meinte, es wäre eine Phase und es ginge nicht nur um mich und denkt, es würde sich wieder legen. Für mich war die Sache klar, dass er keine Gefühle mehr für mich hatte. Er wollte also keinen Kontakt mehr mit mir und ich habe ihn unter Schmerzen eine Woche in Ruhe gelassen. Wir gehen auf dieselbe Schule, also haben wir uns jeden Morgen gesehen, haben auch denselben Freundeskreis, aber wir verhielten uns normal, also nicht wir ein Paar sondern wie Bekannte, was sehr weh tat. Ich versuchte mich dennoch normal zu verhalten.

Für mich war diese Pause nur eine Verzögerung des Schluss-Machens. Er meinte, er wolle nicht Schluss machen, was für mich komisch war. Ich dachte mir, er wolle einfach warten, bis Gefühle wieder kommen. Aber was plötzlich weg ist, kann auch nicht plötzlich wiederkommen. Irgendwie. Und ich wollte nicht Wochen warten. Er war das Warten auch nicht (mehr) wirklich Wert zu diesem Zeitpunkt.

Ja, nach der Woche habe ich ihn halt zur Rede gestellt, gefragt ob sich was geändert hat. Er meinte halt Nein und nach unserem Gespräch habe ich Schluss gemacht. Ich konnte mir das nicht mehr antun. Ja, und jetzt ignoriert er mich, obwohl wir recht friedlich auseinander gingen =).

So eine Beziehungspause ist echt riskant, meistens geht es sofort, während der Pause in die Brüche oder man wagt einen Neuanfang, der aber wieder rum auch nicht lange hält... Ich habe gehört, wenige, die eine Pause eingelegt haben, sind noch glücklich zusammen.

Wenn Gefühle verschwinden, ist es schwer sie wieder zu bekommen, wenn sogar gar nicht. Oder sie kommen wieder, aber halt anders als zuvor.

Es ist echt Schade, aber man kann Gefühle nicht ändern oder manipulieren, nur akzeptieren und zulassen ...

Ich würde mir das nicht antun an deiner Stelle. So was ist echt schmerzhaft. Ich mein du zweifelst ja schon darüber, ob die Liebe wiederkommt... und denkst, es ist unwahrscheinlich. Finde ich auch, außer du hast Glück! Aber das kann echt Wochen dauern, bis die Gefühle eventuell wiederkommen... denn so schnell sind Gefühle ja nicht und die Zeit wäre nicht gerade toll für dich... Du musst entscheiden, was besser für dich ist =).
Wenn du jetzt Schluss machst, wirst du es vielleicht besser verkraften als in ein paar Wochen, wenn dann auf einmal Schluss ist. Oder während der Pause verschwinden auch deine Gefühle (wie bei mir in der einen Woche), dann ist auch wohl eher aus... oder ihr habt Schluss und nach ein paar Wochen kommt er wieder... es kann alles möglich sein L.

Wünsche dir viel Glück!
Gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen