Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungspause, kommen wir wieder zusammen?

Beziehungspause, kommen wir wieder zusammen?

2. September um 15:51 Letzte Antwort: 3. September um 3:09

Hey Leute, ich bin mit meiner Freundin jetzt knapp 3,5 Jahre zusammen.
In den letzten Wochen hatten wir extrem viel Streit. Wir haben uns gesehen, hatten Streit und ich meinte dann zu ihr, dass sie doch nach Hause fahren soll. Das hat sie auch weinend gemacht. In dieser Zeit haben wir auch nicht viel geschrieben und uns dabei auch gestritten.
Den einen Tag hat sie mich dann angerufen und gesagt, dass sie eine Pause haben möchte. Wir haben uns dann nochmal getroffen und dort hat sie es auch nochmal gesagt. Zudem hat sie grad gar keine Gefühle mehr für mich. Dabei haben wir beide geweint und lagen uns in den Armen.
Ich habe ihr ein paar Tage später ein Brief gegeben, wo auch Bilder von uns drinnen waren. Danach hat sie mich angerufen und verweint gesagt, dass das alles weh tut (die Bilder zu sehen etc.). Danach hatten wir etwas Kontakt, indem wir geschrieben haben. Aber jetzt haben wir abgemacht, dass wir erstmal den Kontakt komplett einstellen. Ich habe mich bei ihr für alles entschuldigt und ihr gesagt, dass wenn wir es nochmal versuchen, alles besser wird.
Aber sie hat ja keine Gefühle für mich. Sie meinte auch, dass sie Angst hat mich zu verlieren, wenn ihre Gefühle nicht schnellgenug wiederkommen. Und auf die Frage, ob wir es komplett beenden wollen meinte sie auch nein.
Ich weiß nun leider nicht, ob die Pause uns gut tut. Wir haben schon seit 2 Tagen kein Kontakt und es fällt mir sehr schwer. Sie war sonst immer sehr, sehr anhänglich und ich habe nie mit sowas gerechnet. Sie meinte, dass sie erstmal eine Woche für sich haben möchte. Wir sind auch noch ein paar. Da sie auch meinte, ich hätte ihr in der Beziehung zu wenig Aufmerksamkeit gegeben, bin ich am überlegen ob ich ihr die jetzt gebe. Aber auf der anderen Seite denke ich, ich sollte mich rar machen, denn ich habe mich schon für alles tausendmal entschuldigt und gesagt, dass ich es ändere für sie. Sie soll mir nur die Chance geben, es zu beweisen.
Hat jemand mit euch Erfahrungen damit? Wielange sollte es dauern, bis sie sich meldet? Das mit dem nicht melden kriege ich hin, aber ich möchte, dass alles wieder gut wird zwischen uns.
 

Mehr lesen

2. September um 16:00
In Antwort auf lukasbierwirth

Hey Leute, ich bin mit meiner Freundin jetzt knapp 3,5 Jahre zusammen.
In den letzten Wochen hatten wir extrem viel Streit. Wir haben uns gesehen, hatten Streit und ich meinte dann zu ihr, dass sie doch nach Hause fahren soll. Das hat sie auch weinend gemacht. In dieser Zeit haben wir auch nicht viel geschrieben und uns dabei auch gestritten.
Den einen Tag hat sie mich dann angerufen und gesagt, dass sie eine Pause haben möchte. Wir haben uns dann nochmal getroffen und dort hat sie es auch nochmal gesagt. Zudem hat sie grad gar keine Gefühle mehr für mich. Dabei haben wir beide geweint und lagen uns in den Armen.
Ich habe ihr ein paar Tage später ein Brief gegeben, wo auch Bilder von uns drinnen waren. Danach hat sie mich angerufen und verweint gesagt, dass das alles weh tut (die Bilder zu sehen etc.). Danach hatten wir etwas Kontakt, indem wir geschrieben haben. Aber jetzt haben wir abgemacht, dass wir erstmal den Kontakt komplett einstellen. Ich habe mich bei ihr für alles entschuldigt und ihr gesagt, dass wenn wir es nochmal versuchen, alles besser wird.
Aber sie hat ja keine Gefühle für mich. Sie meinte auch, dass sie Angst hat mich zu verlieren, wenn ihre Gefühle nicht schnellgenug wiederkommen. Und auf die Frage, ob wir es komplett beenden wollen meinte sie auch nein.
Ich weiß nun leider nicht, ob die Pause uns gut tut. Wir haben schon seit 2 Tagen kein Kontakt und es fällt mir sehr schwer. Sie war sonst immer sehr, sehr anhänglich und ich habe nie mit sowas gerechnet. Sie meinte, dass sie erstmal eine Woche für sich haben möchte. Wir sind auch noch ein paar. Da sie auch meinte, ich hätte ihr in der Beziehung zu wenig Aufmerksamkeit gegeben, bin ich am überlegen ob ich ihr die jetzt gebe. Aber auf der anderen Seite denke ich, ich sollte mich rar machen, denn ich habe mich schon für alles tausendmal entschuldigt und gesagt, dass ich es ändere für sie. Sie soll mir nur die Chance geben, es zu beweisen.
Hat jemand mit euch Erfahrungen damit? Wielange sollte es dauern, bis sie sich meldet? Das mit dem nicht melden kriege ich hin, aber ich möchte, dass alles wieder gut wird zwischen uns.
 

Auf keinen Fall JETZ mit Aufmerksamkeit überhäufen!! 

Das treibt sie nur noch mehr weg von dir.. wärst wie ein kleines Hündchen, das ihr nachläuft.. 

Sie soll Raum haben, dich zu vermissen, das geschieht aber nicht, wenn du ständug präsent ist.. triff Freunde, mach Sport und reflektiere DICH selbst..

Mach dir lieber Gedanken, was du/ihr machen wollt, wenn die Pause wieder vorbei ist..

Warte die 7 Tage ab.. und dann kannst dich ja mal wieder melden.. 
Macht ein Date aus, wie am Anfang und sprecht über eure Beziehung?

was möchtet ihr jeweils, was war zuviel, was zu wenig.. schau dabei, dass du dir wirklich Gedanken dazu machst und ihr dann nicht nur nach dem Mund redest, das ist unattraktiv hoch 10

1 LikesGefällt mir
2. September um 18:27
In Antwort auf lukasbierwirth

Hey Leute, ich bin mit meiner Freundin jetzt knapp 3,5 Jahre zusammen.
In den letzten Wochen hatten wir extrem viel Streit. Wir haben uns gesehen, hatten Streit und ich meinte dann zu ihr, dass sie doch nach Hause fahren soll. Das hat sie auch weinend gemacht. In dieser Zeit haben wir auch nicht viel geschrieben und uns dabei auch gestritten.
Den einen Tag hat sie mich dann angerufen und gesagt, dass sie eine Pause haben möchte. Wir haben uns dann nochmal getroffen und dort hat sie es auch nochmal gesagt. Zudem hat sie grad gar keine Gefühle mehr für mich. Dabei haben wir beide geweint und lagen uns in den Armen.
Ich habe ihr ein paar Tage später ein Brief gegeben, wo auch Bilder von uns drinnen waren. Danach hat sie mich angerufen und verweint gesagt, dass das alles weh tut (die Bilder zu sehen etc.). Danach hatten wir etwas Kontakt, indem wir geschrieben haben. Aber jetzt haben wir abgemacht, dass wir erstmal den Kontakt komplett einstellen. Ich habe mich bei ihr für alles entschuldigt und ihr gesagt, dass wenn wir es nochmal versuchen, alles besser wird.
Aber sie hat ja keine Gefühle für mich. Sie meinte auch, dass sie Angst hat mich zu verlieren, wenn ihre Gefühle nicht schnellgenug wiederkommen. Und auf die Frage, ob wir es komplett beenden wollen meinte sie auch nein.
Ich weiß nun leider nicht, ob die Pause uns gut tut. Wir haben schon seit 2 Tagen kein Kontakt und es fällt mir sehr schwer. Sie war sonst immer sehr, sehr anhänglich und ich habe nie mit sowas gerechnet. Sie meinte, dass sie erstmal eine Woche für sich haben möchte. Wir sind auch noch ein paar. Da sie auch meinte, ich hätte ihr in der Beziehung zu wenig Aufmerksamkeit gegeben, bin ich am überlegen ob ich ihr die jetzt gebe. Aber auf der anderen Seite denke ich, ich sollte mich rar machen, denn ich habe mich schon für alles tausendmal entschuldigt und gesagt, dass ich es ändere für sie. Sie soll mir nur die Chance geben, es zu beweisen.
Hat jemand mit euch Erfahrungen damit? Wielange sollte es dauern, bis sie sich meldet? Das mit dem nicht melden kriege ich hin, aber ich möchte, dass alles wieder gut wird zwischen uns.
 

Beziehungspause ist in den meisten Fällen das Ende einer   Beziehung.Ein Abschied auf Raten.Der eine Part will Abstand und fängt an eigene Wege zu gehen und der andere wartet und wartet das alles noch mal gut wird .

1 LikesGefällt mir
3. September um 3:09

Hi Lukas...,

ja, macht wirklich eine oder zwei Wochen Pause.  Funkstille, damit es klar ist.

Diese Zeit kannst du auf der Couch lümmeln und zocken,

oder

dir ernsthafte Gedanken machen, was du an deinem eigenen Verhalten verbessern kannst. Und natürlich wird deine Freundin was anderes als abgedroschene Sprüche  oder hündische Unterwerfungsgesten (samt Schwanzwackeln 😁) erwarten. Du bist doch kein Arsch!?!?

>>>Da sie auch meinte, ich hätte ihr in der Beziehung zu wenig Aufmerksamkeit gegeben, bin ich am überlegen ob ich ihr die jetzt gebe.<<<  Dieser Satz erscheint mir so schief wie der Turm zu Pisa. Ja, bitte, gib's ihr, gnädigerweise! Mann-o!


Pi





 

1 LikesGefällt mir