Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsniete

Beziehungsniete

19. September 2012 um 21:47

Ich bin neu hier, normalerweise schreibe und gucke ich nie in Foren nach Beziehungsproblemen ect....dafür habe ich eig Freunde mit denen ich über dieses Reden kann....nur bei dieser Sache weiß bis jetzt keine iwie weiter...Und nun versuche ich ein größeres Publikum zu finde, bzw wen der in etwa das selbe Problem hat wie ich.... Zu meinem Problem: Ich bin nun bald 18 und hatte bisher 4-5 mehr oder weniger ernsthafte Beziehungen. Alle dieser Beziehungen fangen immer relativ normal an...sprich man lernt sich kennen trifft sich..erster kuss und so weiter....ironischer weiße frage wirklich jede dieser Mädchen mich, wie ich (verdammt nochmal) Singel sein kann, was ich nun versuche zu klären. Zu mir erzähle ich später noch weiteres, erstmal weiter im Text. Jede dieser Beziehungen ging dadurch kaputt das sie mich durch irgendwen ersetzt. (2mal wars der ex der Rest n neuen). Ich denke man kann sich vorstellen, das man sich selber nicht grade toll findet, wenn man bisher jedesmal durch n ex ersetzt wird. Das tolle dabei ist, das es nicht einmal einen Streit gegeben hat, nicht einmal einen Grund...und ja ich habe mehrmals nachgefragt...bei jeder...immer tat es ihnen Leid, jedoch konnten sie mir keinen wirklichen Grund nennen. Zu mir: Wie schon gesagt bin ich nun bald 18, platze also nicht vor Lebenserfahrung, ich gehe ins Naturwissenschaftliche Profil eines Gymnasiums, gehöre dort zum besseren Durchschnitt(gebe auch Nachhilfe), und bin wirklich sehr sportlich (Turnen), ich arrangiere mich Ehrenamtlich als Feuerwehrmann und bin auch in der Jugendfeuerwehr tätig. Zudem bin ich im Theater und in der Schülervertretung. Ich liebe die Physik und die Informatik, bin jedoch relativ normal (kein Nerd aus meiner Sicht) bin aber mit welchen sehr gut befreundet. Nun könnte man denken das ich zu wenig Zeit für eine Beziehung habe, jedoch habe ich kaum etwas abgesagt wenn es um ein treffen mit ihr ging. (also blieb im normalen bereich würde ich sagen). Sonst bin ich eig ganz Nett soweit, etwas Schüchtern und Verrückt (ich denke und hoffe im Lustigen sinne) Negative Eigenschaften von mir: Denke zu viel nach, bin in Gesprächen sprunghaft, fällt mir schwer über Emotionen zu reden, bin eher der Einsteck typ als der Austeiltyp (jedoch nichtmal im entferntesten ein Mobbingopfer oder etwas in der Art), ich versuche es allen Recht zu machen, mit mir kann man nicht streiten, bleibe manchmal einfach zu sachlich, habe meine Kraft nciht ganz unter Kontrolle (hat sich extrem gebessert in den Letzten zwei Jahren.), event wirke ich hochnäßig? oder eitel?(das weiß ich nicht,will es auf jedenfall nicht), und bin viel zu selbstkritisch... Nun meine Frage: was ist so schlimm an mir das jede mich mit einen anderen versetzt?
Klar jeder mag(nicht) was anderes, jedoch kann mir keiner sagen, das sich 5 teilweise sehr unterschiedliche Mädels, 5 unterschiedliche Merkmale an mir so sehr nicht mögen, das sie mich für ein andern verlassen...

Zu guter letzt....Ich möchte jetzt nciht hören, kopf hoch es kommt schon die richtige oder so ein kram...Ich werde so oder so, ob ich es will oder nicht weitersuchen, jedoch würde es mir innerlich ein wenig mehr ruhe geben wenn ich eine Antwort auf diese Frage hätte, warum diese 5 und wahrscheinlich noch einige folgende, etwas an mir so schlecht finden das sie sofort zum nächsten gehen...(und nein es liegt auch nicht an denen, denn die haben danach mindestens n Jahr lang ne Beziehung mit dem typen gehabt)

Ps: Rechtschreibfehler, sowie Zeichensetztungsfehler dürft ihr behalten...hab genug davon

Mehr lesen

25. September 2012 um 21:22

Keiner ?
Keiner von euch hat einen Ratschlag für mich?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen