Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungskrise

Beziehungskrise

16. Juli um 1:05 Letzte Antwort: 17. Juli um 7:54

Hallo,
ich bin seit fast 7 Jahren in einer Beziehung mit meinem Seelenverwandten.
Seit ein paar Wochen kriselt es ziemlich und wir streiten/diskutieren viel. Man muss dazu sagen, dass wir immer ein harmonisches Paar waren und nie gestritten haben, höchstens "diskutiert".
Er unternimmt viel mit Freunden, dies auch oft bis spät in die Nacht während ich alleine zu Hause sitze. Ich fühle mich oft vernachlässigt und alleine gelassen, versuche aber auch nicht zu sehr zu klammern da ihm das wahrscheinlich Panik macht. Wir reden in letzter Zeit oft aneinander vorbei und verstehen uns falsch. Es kommt mir so vor als wäre er "abgekühlt", er tröstet mich nicht mehr wenn ich weine oder nimmt mich in den Arm...
Wir versuchen herauszufinden, was der Grund sein könnte?? Was denkt ihr? Entfernen wir uns voneinander oder bekommen wir diese Krise wieder in den Griff??
Liebe Grüße,
C_J_13

Mehr lesen

17. Juli um 7:54

Schwierig. Wenn nicht einmal ihr wisst, wo das Problem liegt... Das Dein Partner Dich nicht mehr tröstet, ist schon traurig. Allerdings muss ich Dir sagen, welcher mein erster Gedanke dazu war: Du weinst ständig. Wie läuft es denn ab, wenn er rausgeht mit Freunden? Ihr befindet euch im verflixten 7. Jahr und habt euch vielleicht auch einfach auseinandergelebt- bzw. entwickelt. 🤔

Gefällt mir