Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsende - Was soll ich tun?

Beziehungsende - Was soll ich tun?

23. Dezember 2015 um 19:03

Hallo zusammen,

kurz zu mir. Ich bin Michel und bin 22 und war mit meiner Freundin 19, 3 Jahre zusammen.

Sie hat vor ca. 2 Monaten mit mir Schluss gemacht, von heute auf morgen und Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum. Es soll jetzt nicht arrogant klingen, ich bin wirklich kein hässlicher typ und habe wirklich alles für sie gemacht.
Ich bin sehr aufmerksam und unglaublich treu.

Wir hatten öfter mal Streit, weil Sie mein vertrauen missbraucht hat. Sie ist zwar nie fremd gegangen aber ehrlichkeit kannte sie nicht so.

Mein Problem ist einfach, Ich Liebe Sie noch immer über alles, ich habe wirklich alles versucht um Sie zurück zu erobern ohne Erfolg.

Ich habe oft versucht mit Ihr zu reden, Sie sagt zwar Sie liebt mich noch aber nicht mehr wie damals? Wie passiert so etwas, von heute auf morgen? Entweder man liebt jemanden oder nicht?
Es zerfrisst mich, Ich sehe wie Sie mit anderen Männer schreibt, auf Dating Apps angemeldet ist und all das.

Ich Denke jeden Tag an Sie, wirklich... Habe schon so oft wegen Ihr geweint #nohomo eigentlich bin ich nicht so aber ich kann es mir selbst nicht erklären.

Jeder sagt zu mir, Sie hat dich nicht verdient, vergiss Sie, die behandelt dich wie den letzten Dreck bla bla bla.

Das tut Sie, ja aber es versteht mich keiner es fehlt einfach etwas und das ist Sie. Bei mir ist es keine Gewohnheit, dass Sie nicht mehr da ist. Sie fehlt mir als Mensch, als Freundin einfach alles...

Sie ist wirklich eine sehr unehrliche Person und hat mir sehr weh getan aber ich kann nicht ohne Sie. Ich habe Sie schon überall blockiert und gelöscht, jedoch bringt das auch nichts. Es tut einfach so unglaublich weh und ich verstehe nicht wie Sie so gut damit klar kommt.
Eigentlich ist Sie immer diejenige gewesen die meinte, ich kann nicht Schluss machen du bist perfekt aber die letzten Monate waren auch nicht mehr die gleichen.

Sie hat sich wirklich verändert, noch mehr ins negative, war mir gegenüber abweisend, sagt mir ab, fast kein Sex mehr gehabt und dann macht Sie aufeinmal Schluss.

Ich brauche nen guten Rat von euch, Ich Liebe Sie wirklich vom ganzen Herzen, trotz allem aber meine gefühlten 100 Versuche haben kein Erfolg gebracht. Soll ich sie vergessen oder kämpfen?

Ich danke euch im vorraus und sorry fürs zublubbern...

Mehr lesen

23. Dezember 2015 um 19:12

Das hat keinen Sinn mehr!
Es ist vollkommen klar, dass das Ende einer Beziehung einen mitnimmt.

Es ist vollkommen ok, dass du ihr hinterher trauerst.

Aber irgendwann wirst du begreifen, dass diese Frau nicht das Gelbe vom Ei war, denn Lügen gehen gar nicht in einer Partnerschaft.

Sieh zu, dass du über die Feiertage nicht allein bleibst. Vielleicht hast du ja Eltern, Geschwister, Freunde, die dich auffangen können.

Im nächsten Jahr wirds besser werden. Wirst sehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 19:18
In Antwort auf stahltrasse

Das hat keinen Sinn mehr!
Es ist vollkommen klar, dass das Ende einer Beziehung einen mitnimmt.

Es ist vollkommen ok, dass du ihr hinterher trauerst.

Aber irgendwann wirst du begreifen, dass diese Frau nicht das Gelbe vom Ei war, denn Lügen gehen gar nicht in einer Partnerschaft.

Sieh zu, dass du über die Feiertage nicht allein bleibst. Vielleicht hast du ja Eltern, Geschwister, Freunde, die dich auffangen können.

Im nächsten Jahr wirds besser werden. Wirst sehen!

Nachdenklich..
Ja, dass Sie nicht das Gelbe vom Ei war weiß ich auch, trotzdem geht es ohne diese Person irgendwie nicht.

Es zerfrisst mich alles, vor Ihr war ich der "Playboy" ein richtiges ... habe "viele" Frauen "verarscht" und nun ja, Karma? Habe ab und zu mal einen geraucht, mich oft geprügelt und mit Ihr wurde alles anders, ohne Sie bin ich wieder auf dem alten Pfad wie vorher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 22:43


Du bist genau wie alle meine Freunde, jedoch hast du auch vollkommen recht... leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 22:44

Peace
Ich habe das "verarscht" extra betont, weil es eben nicht verarscht war sondern die Dinge klar gestellt.

Keine Angst, ich habe die nötige Weitsicht habe auch keinem weh getan.

Trotzdem danke für deinen Beitrag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Herzenbrechen, Angst, Wieso?
Von: deena_12550696
neu
23. Dezember 2015 um 20:56
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen