Forum / Liebe & Beziehung

Beziehungsende- ja oder nein-

Letzte Nachricht: 1. Oktober 2009 um 18:29
N
nona_981484
01.10.09 um 18:05

Hallo zusammen,

ich bin echt verzweifelt, vielleicht könnt ihr mir ja helfen...

Ich bin jetzt seid 2,5 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir hatten irgendwie von Anfang an Streß. Oft gings um seine Tochter (12) die total verzogen ist. Ich bin dann auch zu ihm gezogen und jetzt ca. 100 km von meiner Familie und Freunden weg. Mittlerweile habe ich keinen Job mehr und kaum noch Freunde, weil ich nie Zeit hatte. Ich hatte mich schon 2 Mal von ihm getrennt, bin aber wieder zurück gegangen, aber ich bin nicht mehr glücklich. Ich weiß nicht ob es an unserer Beziehung liegt, oder daran das ich momentan keine Arbeit habe. Wenn ich mich jetzt trenne, muss ich von vorne anfangen, hab keine Wohnung, kein Job und kein Auto (hatte bis vor kurzem ein eigenes) mehr. Ich habe Angst davor und bin mir nicht sicher ob das richtig ist. Er ist eigentlich ein sehr lieber Mensch und finanziell gehts "uns" auch gut. Ich bin irgendwie abhängig von ihm. Und ich komme mit seiner Tochter überhaupt nicht klar und er sagt er hält es so nicht mehr aus. Ich habe Angst, dass ich keinen Mann mehr finde, man hört nur das die betrügen usw.
Bitte helft mir, ich weiß echt nicht was ich machen soll.

Mehr lesen

Z
zita_12926493
01.10.09 um 18:29


ich sag jetzt einfach mal meine meinung dazu!
Ich denke man sollte nicht abhängig von einer partnerschaft sein. kla kann es sein dass man mal keinen job hat aber du solltest schon deine unabhängigkeit versuchen wieder zu erlangen. dass du dich mit seiner tochter nicht verstehst ist ja noch eine andere sache die aber eigentlich nicht undbedingt was mit dem schicksal eurer beziehung geschieht. es ist zwar noch ein zusatzfaktor dennoch finde ich viel wichtiger dass du dich in deiner neuen umgebung nicht wohl fühlst und einsam bist. gerade wenn ihr oft streß habt brauchst du freunde mit denen du reden kannst oder ein bisschen abstand zu deinem freund halten kannst. aber das wichtigste ist du bist nicht glücklich. das sollte dir am meisten zum nachdenken geben. egal ob du ihn wirklich liebst, wenn du nicht glücklich bist und du sicher auch nicht dein restliches leben unglücklich bleiben willst dann solltest du eine entscheidung treffen. es ist deine entscheidung. ( ich hätte es nicht so lange durchgehalten^^)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?