Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsende - Freundin hat keine Gefühle mehr, schaffe ich es wieder Liebesgefühle auszulösen?

Beziehungsende - Freundin hat keine Gefühle mehr, schaffe ich es wieder Liebesgefühle auszulösen?

17. Juli um 19:17

Grüß euch,

ich möchte eigentlich keinen typischen "Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht" Post verfassen, dennoch möchte ich mich einfach mal ausschreiben, da ich eigentlich niemanden habe bei dem ich das machen könnte. Es fällt mir sehr schwer einen klaren Kopf zu bewahren und der Liebeskummer frisst mich wirklich auf.

Letzte Woche Dienstag war es so weit, meine Freundin machte nach 6 1/2 Jahren (heute auf den Tag genau) mit mir Schluss. Der Grund, wie sie es sagte, wäre, dass sie keine Liebsgefühle mehr für mich hat, sondern eher nur Freundschaft. Und genau das macht für mich absolut keinen Sinn, wie kann das sein, dass nach einer so langen Beziehung auf einmal nur noch "Freundschafts-Gefühle" da sind? Mein Hirn will das einfach nicht verstehen.
Kurze Vorgeschichte: Ich habe sie in meinem 14 Lebensjahr kennen gelernt und bin werde heuer 21, also kenne ich sie eigentlich, könnte man sagen, schon mein ganzes Leben, zumindest einer der wichtigsten Phasen.

Ich weiß, viele meinen jetzt bestimmt, dass das vergeht und ich doch damit abschließen soll, aber ich weiß, dass sie es sein soll, sie soll die Frau fürs Leben werden. Ich liebe so von ganzen Herzen und habe sie bereits in meine Zukunft mit eingeschlossen. Vor kurzem haben wir erst die erste gemeinsame Wohnung in Aussicht gehabt. Nun ist es (erstmals) aus.

Im Internet gibt es ja viel zum Thema "Ex zurück gewinnen", in den letzen paar Tagen habe ich alles zu dem Thema quasi verschlungen, dennoch kann ich nicht wirklich daran glauben.

Trotzdem möchte ich dafür kämpfen und es zumindest versucht haben, denn ich kann sie nicht gehen lassen, nicht einfach so. Unsere Beziehung war bei Gott nicht perfekt, wir habe viel zu wenig unternommen, aber wir sind beide nunmal eher Stubenhocker gewesen.

Naja, durch die ganzen Ratgeber mit diesem "Ex zurück gewinnen" habe ich nun auch endlich zumindest halbwegs einen Plan wie ich mein Glück versuchen möchte.
Vor allem, da sie ja gesagt hat, dass sie nur noch freundschaftliche Gefühle für mich hat, denke ich, oder möchte ich mir zumindest einreden, dass sie mich vielleicht doch noch liebt.

Nach der Trennung habe ich sie, so wie wahrscheinlich viele gehandelt hätten, angefleht, mich entschuldigt und ihr ständig gesagt, wie sehr ich sie noch liebe.
Durch das Internet bin ich, dann auf das Thema "Kontaktspeere" gekommen und habe mich direkt darauf fixiert, in der Hoffnung, es würde mir sie zurückbringen.
Nun gut, am Freitag der letzte Kontakt als ich meine Sachen abholte. Was mich überrascht hat, war, dass sie bereits all meine Sachen zum abholen vorbereitet hat, was wirklich den Eindruck macht als würde sie mich loswerden wollen.
Ich habe vielleicht noch einen weiteren Fehler gemacht indem ich ihr ein kleines Abschiedsgeschenk gemacht hab. Ich habe ihr 6 Rosen gekauft (für jedes Jahr eine) und einen Brief mit unseren ersten gemeinsamen Bild geschrieben. In diesem Brief habe ich mich lediglich für die ganzen Jahre bedankt. Trotzdem wählte ich eine Grußkarte mit der Aufschrift "I love you". Außerdem habe ich ihr alle Erinnerungsstücke geben, weil ich sie einfach nicht bei mir lassen konnte. War vielleicht nicht die beste Entscheidung.

In den Ratgebern, die ich gelesen habe wurden einige Tipps gegeben was ich nicht während der Kontaktspeere tun sollte. Da bin ich auch gerade dran. Ich arbeite hart an mir selbst, versuche weiterhin meine Lebensziele zu erreichen und habe sogar einen kleinen Imagewechsel gemacht.
Nach 4 Wochen möchte ich nun wieder Kontakt aufnehmen, da bin ich mir aber nicht sicher wie. In dem Ratgebern steht man sollte eine Nachricht schreiben die eine positive Erinnerung beinhaltet, aber ist das nicht komisch wenn man 4 Wochen keinen Kontakt hat und dann schreibt man sowas wie "Hey, hab gerade das und das gesehen, das hat mich an das und das Erlebnis erinnert"? Deswegen bin ich mir noch unschlüssig, ob ich das nicht einfach auf meine Art und Weise mache (keine Liebeserklärung).

Ich weiß, der Post ist schon ganz schön lang und ich werde jetzt auch zum Ende kommen, wahrscheinlich hab ich was vergessen, aber das macht nix. Danke an alle die noch dabei sind.

Auf jeden Fall wollte ich nur fragen, ob das wirklich klappen kann, denn ich selbst zweifle eigentlich sehr daran, vor allem da wir innerhalb der 6 1/2 Jahre bereits für 3 Monate getrennt waren (leider von meiner Seite aus), aber deswegen hab ich auch irgendwie Hoffnung, dass sie zurück kommt, da ich damals auch zurück gekommen bin.
Habt ihr vielleicht Tipps für mich, wie ich mich an sie nach der Kontaktsperre annähern sollte? Soll ich den Ratgebern befolgen oder doch lieber auf meine Weise das klären? Sollte ich mich vielleicht doch früher wieder melden?

Ich habe noch etwas vergessen: Sie hat mir bei der Trennung bereits Freundschaft angeboten, ich habe sie erst angenommen, ihr dann aber gesagt, dass ich das so nicht kann und das auch nicht funktionieren kann, weil ich sie noch liebe.

So, das wars jetzt aber.. danke fürs durchlesen & Ratschläge und ich hoffe wirklich sehr, dass ich diese Beziehung retten kann..

Mehr lesen

17. Juli um 19:58

Autsch, das tut erstmal weh das zu hören. Es stimmt auch tatsächlich, dass sie Gefühle für jemand anderen hat. Also sollte ich die Kontaktsperre doch früher wieder aufheben? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 20:17

Also ganz im Ernst. Ich hatte einen Ex, den ich nicht mehr wollte, weil auch tatsächlich nicht mehr genug Gefühle da waren. Er ging mir sehr auf den Zeiger. Hat mich ständig bedrängt, bekniet, gehasst und dann fing alles von vorne an. Hat mir immer gesagt, er würde dies und jenes ändern, während ich einfach nur Abstand und Ruhe wollte. Es hat mich wahnsinnig gemacht und am Ende hat er durch seine ganzen Taktiken, Versuche dazu gebracht, dass ich mich gefragt habe, wie ich so jemanden jemals lieben konnte. Vielleicht hätte es tatsächlich eine Chance gegeben, aber wenn dann nur, wenn er mich los gelassen hätte und mir den Raum gegeben hätte, den ich brauchte. 

Glaub mir, egal was du tust, du verlierst. Sollte es wirklich eine Chance geben, dann den Abstand halten und keinen Kontakt haben. Vielleicht vermisst sie dich dann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 9:14
In Antwort auf drenninger

Autsch, das tut erstmal weh das zu hören. Es stimmt auch tatsächlich, dass sie Gefühle für jemand anderen hat. Also sollte ich die Kontaktsperre doch früher wieder aufheben? 

du machst dir leider unnötig hoffnungen!

lass es bleiben... du zögerst damit nur deinen schmerz weiter raus

sie hat mit euch abgeschlossen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 10:01

das wird sie schon länger so geplant haben das zu beenden, so abgeklärt wie das rüberkommt. Lauf ihr nicht hinterher, Du machst Dich selbst nur zum Trottel und hör auf an Dir zu zweifeln. Ich vermute Sie hat vielleicht eine alte Liebe getroffen und gemerkt, dass Sie für Dich nicht das empfindet wie für den anderen o.ä. und das ist ihr dann bewusst geworden und war dann quasi der Tüpfelchen auf dem i

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 10:03

mach Sport, geh spazieren, treffe Dich mit anderen Leuten um Dich abzulenken, such Dir neue Hobbies, nimm ab. Lass Dich nicht hängen und such Dir eine andere, Du bist jung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 10:23

Ich wollte es auch nie wahr haben, aber dieses "Freundschaftliche Gefühle nur noch" und "Entlieben" ist einfach die sanfte Art, um dir zu sagen GAME OVER. Sie wirft dir somit nur "Wattebällchen" am Kopf, um dich nicht komplett zu zerstören.

Die Wahrheit sieht so aus: Sie hat einen neuen Macker am Start und wirft dir durch unwahrheitsgemäße Aussagen die schmerzhafte "Billiardkugel" doppelt an Kopf.

_________________________________

Meine Freundin hatte sich im Juni nach über 10 Jahren getrennt, von wegen entliebt und Freundschaft etc. nur noch! Im Juli hatte sich herausgestellt, seit 6 Monaten einen anderen. Dismissed.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen