Home / Forum / Liebe & Beziehung / beziehungsende

beziehungsende

3. November 2017 um 21:57 Letzte Antwort: 4. November 2017 um 20:46

hy an alle
habe mich gerade hier angemeldet da ich schön langsam nimmer schlau werde aus meiner ex.
so wir waren vier jahre zusammen, es war ein ewiges auf und ab mit gegenseitigen bescheissen und belügen, und dann auch mal mit gewalt mir gegenüber ihr wofür ich mich auch hase den sie ist die liebe meines lebens (ich will jetzt diesbezüglich keine rüge bekommen, bin auch vereurteilt worden dafür) sie blieb aber weiter bei mir, was ich auch sehr schätze den jede andere nimmt raus aus und ist weg. dann war sie auch noch zwei mal schwanger von mir wobei wir das kleine immer vor den 12 wochen verloren haben womit ich auch jetzt 2 jahre später noch immer zu kämpfen habe.
so ging dann unsere beziehung weiter wir haben wieder so einigermasen zusmmengefunden und eine schöne zeit zusammen gehabt mit urlaub usw.

jetzt zwei jahre später hat sich eine alte bekannte bei mir gemeldet, worauf ich sie gebeten habe meine nummer zu löschen und den kontakt zu mir bitte zu unterlassen.
so weit so gut bis an einem abend um 2200 als wir beide im bett gelegen sind eine sms einflog, wo die bekannte mir schrieb das sie den kontakt unterlassen wird und meine nummer löscht. ich habe das sms gelesen und im selben zuge gelöscht da es für mich nicht von bedeutung war, habe es aber wahrgenommen was sie geschrieben hat. worauf mich meine dazumalige göttergatin frage wer das war und ich es ihr sagte, worauf sie sagte warum ich es ihr nicht gezeigt habe. ja ich habe es im afekt gelöscht und sie dachte wieder das ich mit irgendeiner was habe.
womit dann das eigentliche problem beginnt und sie die beziehung für beendet erklärte. ok ich musste meine sachen packen und am selben tag noch gehen. mir ging es die letzten drei wochen elendig wenig geschlafen fast nix gegessen nur geheult (ja auch männer haben gefühle und können weinen). die ersten tage hat sie den kontakt mit mir strikt verweigert kein zurückrufen und auch nicht auf sms antworten. mich hat es dann eines tages mal überkommen und musste mit meiner prinzessin reden und als ich vor der tür stand der nächste schock es war ein anderer bei ihr, es war ein schmerz als wie wenn mir jemand ein messer ins herz rammt. ich hab sie dann nächsten tag darauf angesprochen bei ihr in der arbeit und sie sagte nur sie lebt ihr leben. ich habe die letzten tage wie gesagt immer nur geweint mich teilweise gefragt was ich noch hier auf der erde mache. die tage vergingen der kontakt zu meiner prinzessin hat sich wieder etwas gebessert, sie hat mich zwar immer noch blockiert aber sie ruft mich dann meistens zurück und wir telefonieren dann auch meistens ziemlich lange was mir teilweise weh tut, teilweise gut tut.
sie sagt dann aber auch immer das es sie nicht mehr interessiert, oder zur zeit nicht interessiert und ja was man halt dann nu so redet diverse schuldzuweisungen usw.

mein problem was ich jetzt habe, bin heute morgen wachgeworden und hatte so das gefühl des egalseins in mir, was sich den ganzen tag durch ziemlich gut hilt, bis ich dann am abend wieder von der arbeit daheim war dann kamm wieder ein totaller zusammenbruch und meine nerven und körber spielten wieder verrückt. dann haben wir wieder telefoniert und ich sagte ihr sie soll mit dem anderen abhauen und ihn vergessen, ich habe es ihr gesagt das ich mit ihr glücklich werden will und mir was aufabuen will zusammen mit ihr.

jetzt meine frage warum meldet sie sich immer bei mir wenn sie sagt ich interessire sie nicht mehr sie will so oder so keinen kontakt mehr mit mir, und freundschaftlich weis sie das es nicht klappt.
sie sagt mir auch das sie mit dem anderen nicht zusammen ist und zwischen ihnen nix sei.
was soll ich machen, ist das normal das man von einem auf den anderen tage so ein gefühl des egalseins in sich hat??
warum verhält sie sich teilwese so wiedersprüchlich?? 

Mehr lesen

4. November 2017 um 14:01

ich will hier keinen persönlich angreifen, aber ich glaub als usenstehender redet ma sich da ziemlich einfach, aber ich bin für jeden tipp usw dankbar.

@coleen41 ja es ist nicht so leicht mit ihr den kontakt zu beenden da ich noch ziemlich an ihr hänge, und da sind wir wieder bei meiner frage, warum meldet sie sich bei mir wenn sie sagt sie will nix mehr von mir?? ganz abgesehen daon freue ich mich wenn sie sich meldet.
bei einer kontaktsperre habe ich einfach angst das sie dann ganz weg ist.
wie es weitergehen soll über das brauch ich nicht wirklich überlegen da es für mich klar ist von meiner seite her das ich einfach a glückliche beziehung mit ihr will und ich mir was aufbauen möchte mit ihr. habe auch meine scheiss gewohnheiten die ich immer hatte abgestellt, weil ich es ihr versprochen habe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 14:29

Liebe hin oder her - ohne Respekt geht schon mal gar nichts - und eben davon scheint Ihr aber auch BEIDE so gut wie nichts zu haben füreinander.

Ihr solltet einmal damit beginnen, Euch gegenseitig so zu behandeln, wie jeder von Euch selber gern behandelt sein möchte!

Wozu diese Machtkämpfe... wer gegen wen und warum?

Es ist doch ganz klar, dass Ihr erst einmal einander kennenlernen müsst und dazu gehört Geduld und Aufmerksamkeit füreinander und ein Umgang, der diesen Begriff auch wertschätzt.

Sich gegenseitig die Köppe einzuhauen, das ist KEIN Kunststück - nicht mal klug muss man sein dafür.

Hört mir auf mit ''Liebe'' oder ''sie ist die Liebe meines Lebens'' ... da würde ich lieber sehr sparsam mit umgehen.
Wenn man noch so jung ist, weiß man noch lange nicht, wer ''die Liebe seines Lebens'' sein wird. Fast immer geht es erst mal wieder auseinander und die nächste Liebe des Lebens taucht auf .. usw...

erst recht, wenn man als Paar so miteinander umgeht, wie Ihr das offenbar tut.

Denk mal drüber nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 14:59

 wir 34 und 32 und weis ned ob du dir alles gelesen hast und wir schon mal zusammen waren.
ja ich respektieresie mitlerweile scho und behandle sie so wie ich gerne behandelt werden möcht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 16:55

das ganze is schon vor 3 jahren vorgefallen und i glaub in der zeit kann ma sich ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 17:38
In Antwort auf manuel8310

 wir 34 und 32 und weis ned ob du dir alles gelesen hast und wir schon mal zusammen waren.
ja ich respektieresie mitlerweile scho und behandle sie so wie ich gerne behandelt werden möcht

..?.. dann bist Du vielleicht viel bescheidener als sie?

Mir kommt es jedenfalls so vor, als würde sie von Dir ein bisschen mehr erwarten ?!

Wie z.B. eine Entschuldigung unter 4 Augen - natürlich erst wieder, wenn sie ''ausgeschnappt'' hat und bereit für ein erneutes Gespräch ist - so viel Geduld darf man Dir bestimmt zumuten, hm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2017 um 20:46

ja coleen ich hab scheisse betrieben und dazu tehe ich auch.
nein ich bin nicht aggressiv ur mir geht es die letzte zeit extrem beschissen.
sie sagt einerseit sie will nicht mehr, anderer seits sagt sie sie gerade nicht und sie meldet sich auch nach wie vor bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen