Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsende erreicht? Kein Kontakt mehr..

Beziehungsende erreicht? Kein Kontakt mehr..

27. Februar 2007 um 15:57 Letzte Antwort: 22. April 2007 um 14:47

Hallo

ich wende mich an das Forum da ich hier die letzten Tage doch so einige interessante Einträge gefunden habe. Hier hat wohl auch meine Freundin vor langer Zeit mal nachgelesen da die Adresse noch im Browser gespeichert ist.

Bei mir geht es wir oben schon geschrieben um das Ende meiner Beziehung.

Kurze Vorgeschichte: Ich bin mit meiner Freundin seit über 3 Jahren zusammen und wir haben wie eigentlich in jeder Beziehung Höhen und Tiefen erlebt. Wir haben uns beide in einer Zeit kennengelernt in der wir beide ziemlich wild waren d.h. Party usw. Damals haben wir beide unser Leben nicht wirklich auf die Reihe gebracht, was sich aber nachdem wir zusammen waren geändert hat. Ich habe nochmal eine Ausbildung angefangen die kurz vor dem Abschluss steht und meine Freundin hat ihr Abi geschafft und studiert mitlerweile. Wir haben uns also gegenseitig kräftig in den Hintern getreten. Natürlich haben wir dadurch auch viele sogenannte Freunde von früher verloren was zu einem gut ist und zum anderen auch schlecht, weil nicht alle "böse" waren. Egal.

Seit mitte letzter Woche habe ich keinen Kontakt mehr zu Ihr da sie diesen Unterbindet. Ich habe noch 2 Tage nachgerufen aber nachdem bei ihr früher schonmal den Fehler gemacht habe mit anrufen zu nerven, habe ich es bis jetzt sein lassen. Warum sie den Kontakt abgebrochen hat? mhh.. am morgen des ersten Tages wollte ich wie so oft sex von Ihr den sie wie so oft wieder verweigerte.. da habe ich halt einen blöden Spruch abgelassen "ob sie sich selber überhaupt reden hört und das das so nicht weitergeht da mich ablehnt" bla bla .. ich war angepisst sie war angepisst. Nachmittags bekomme ich noch einen Anruf das sie gerade beim Friseur ist und ich soll mich doch abends mal bei ihr melden und ich soll mich nicht wundern wenn ich heim komme sie hat alle ihre Klamotten mitgenommen weil sie die waschen muss und mal wieder bei ihren Eltern sein will. Angegrufen habe ich nicht mehr da ich mit Arbeitskollegen bis 23:00 was trinken war wovon sie aber wusste. Ab den nächsten Tag habe ich sie nicht mehr erreicht. Weder in der Arbeit noch am Handy- welches ab Nachmittag aus war. Ich habe es noch ein paar mal am nächsten Tag versucht aber NIX..

Tja nun denke ich das sie wohl die Beziehung beendet hat. Ich will natürlich irgendwann Klarheit aber ich weiß nicht wie lange ich ihr dafür Zeit geben soll.

Soll ich jetzt ne Woche warten? Um ein Gespräch zu suchen oder denkt sie dann ich kämpfe nicht um Sie?

Sorry für den langen Post..

greets cam

Mehr lesen

28. Februar 2007 um 18:11

Hi!
Also mir kommts so vor als wär da noch mehr dahinter was sie so handeln lässt!! Normalerweise ist das immer ne Tour von uns Frauen um mal wieder bestätigt zu bekommen dass man dem anderen noch was bedeutet-->heisst du schießt dir grade ein Eigentor!! Was mich allerdings wundert ist deine Schreibweise, bist du dir denn überhaupt noch sicher dass du sie liebst?? Hört sich irgendwie so lieblos an...kann aber auch nur so rüberkommen! Ich denke dir Vorgeschichte mit Partymachen usw hat nichts damit zu tun, nur wenn sie sagt dass du sie anrufen sollst und du machst es dann nicht...ich denke das hat ihr den Rest gegeben. 5 Minuten sind doch immer drin Mensch!! Und wenn sie schon auf Abstand geht nimmst dus nicht ernst und wartest noch!! Also entweder du kämpfst jetzt und zeigst ihr mal wieder dass du sie liebst oder du bleibst so stur und meldest dich nicht!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. März 2007 um 14:33
In Antwort auf heida_12636365

Hi!
Also mir kommts so vor als wär da noch mehr dahinter was sie so handeln lässt!! Normalerweise ist das immer ne Tour von uns Frauen um mal wieder bestätigt zu bekommen dass man dem anderen noch was bedeutet-->heisst du schießt dir grade ein Eigentor!! Was mich allerdings wundert ist deine Schreibweise, bist du dir denn überhaupt noch sicher dass du sie liebst?? Hört sich irgendwie so lieblos an...kann aber auch nur so rüberkommen! Ich denke dir Vorgeschichte mit Partymachen usw hat nichts damit zu tun, nur wenn sie sagt dass du sie anrufen sollst und du machst es dann nicht...ich denke das hat ihr den Rest gegeben. 5 Minuten sind doch immer drin Mensch!! Und wenn sie schon auf Abstand geht nimmst dus nicht ernst und wartest noch!! Also entweder du kämpfst jetzt und zeigst ihr mal wieder dass du sie liebst oder du bleibst so stur und meldest dich nicht!!

Ach Mensch...
...das ist ja verzwickt bei Euch beiden. Mir kommt es ehrlich gesagt auch so vor, als ob irgendetwas anderes noch dahinter steckt.

Wenn ich Deine Freundin wäre, wäre ich todunglücklich! Frauen brauchen tatsächlich Bestätigung, Liebesbeweise, nette Worte, das Gefühl umworben zu sein. Weißt Du was ich meine? Den letzten Kick hast Du ihr damit gegeben, dass Du sie nicht angerufen hast. Gut, es war 23 Uhr - na und? Dann hättest Du halt eine kurze SMS geschrieben und am nächsten Tag angerufen. Dann hätte sie aber zumindest gesehen, dass Du an sie gedacht hast und sie Dir nicht egal ist. Ds hätte mich auch zutiefst verletzt. Nun denkt sie halt, dass sie dir egal ist - Klamotten sind alle weg, keine Anrufe, ihn interessierts nicht...

Wenn Dir an ihr etwas liegt, dann reiß Dich jetzt zusammen und schluck den blöden Stolz hinunter - meld Dich bei ihr! Natürlich kann es schiefgehen, aus den Worten von Dir, habe ich aber rein frauentechnisch interpretiert, dass sie auf dich wartet. Ein Zeichen...comprende? Ihr müsst Klarheit schaffen.

Ich drück Dir die Daumen!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. März 2007 um 17:52
In Antwort auf julia_12742211

Ach Mensch...
...das ist ja verzwickt bei Euch beiden. Mir kommt es ehrlich gesagt auch so vor, als ob irgendetwas anderes noch dahinter steckt.

Wenn ich Deine Freundin wäre, wäre ich todunglücklich! Frauen brauchen tatsächlich Bestätigung, Liebesbeweise, nette Worte, das Gefühl umworben zu sein. Weißt Du was ich meine? Den letzten Kick hast Du ihr damit gegeben, dass Du sie nicht angerufen hast. Gut, es war 23 Uhr - na und? Dann hättest Du halt eine kurze SMS geschrieben und am nächsten Tag angerufen. Dann hätte sie aber zumindest gesehen, dass Du an sie gedacht hast und sie Dir nicht egal ist. Ds hätte mich auch zutiefst verletzt. Nun denkt sie halt, dass sie dir egal ist - Klamotten sind alle weg, keine Anrufe, ihn interessierts nicht...

Wenn Dir an ihr etwas liegt, dann reiß Dich jetzt zusammen und schluck den blöden Stolz hinunter - meld Dich bei ihr! Natürlich kann es schiefgehen, aus den Worten von Dir, habe ich aber rein frauentechnisch interpretiert, dass sie auf dich wartet. Ein Zeichen...comprende? Ihr müsst Klarheit schaffen.

Ich drück Dir die Daumen!!!!!!

Gewissheit
danke für eure antworten ..

leider habe ich jetzt die gewissheit das es vorbei ist .. nach 7 tagen habe ich eine email von ihr erhalten in der sinngemäß steht das sie mich zwar gerne hat, aber es nicht für eine beziehung ausreicht.. sie will erst mal keinen kontakt mehr.. tja das macht mich natürlich fertig..
danach kam der spruch das es schön wäre wenn wir irgendwann freunde werden können.. hallo ? sagen das nicht normal wir männer?
als das ist wohl endgültig .. sehr heftig sowas ..
ich denke das sie ihr eigenes leben will..muss ich akzeptieren ..



Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. März 2007 um 17:54
In Antwort auf bakr_12130951

Gewissheit
danke für eure antworten ..

leider habe ich jetzt die gewissheit das es vorbei ist .. nach 7 tagen habe ich eine email von ihr erhalten in der sinngemäß steht das sie mich zwar gerne hat, aber es nicht für eine beziehung ausreicht.. sie will erst mal keinen kontakt mehr.. tja das macht mich natürlich fertig..
danach kam der spruch das es schön wäre wenn wir irgendwann freunde werden können.. hallo ? sagen das nicht normal wir männer?
als das ist wohl endgültig .. sehr heftig sowas ..
ich denke das sie ihr eigenes leben will..muss ich akzeptieren ..



..
es ist wohl sinnlos da noch zu kämpfen oder?
was habt ihr für erfahrungen ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. März 2007 um 19:41
In Antwort auf bakr_12130951

..
es ist wohl sinnlos da noch zu kämpfen oder?
was habt ihr für erfahrungen ?

Also
ich will dir nicht unnötig Hoffnungen machen wo evtl keine mehr ist, aber wenn sie dir noch was bedeutet Himmel noch mal warum fragst du dann noch??

Die SChlussmachmasche kann immer noch ein Hilfeschrei nach Bestätigung deiner Liebe zu ihr sein auch wenns nicht so aussieht!! Kenn genügend Frauen die das machen!! Und wenn dus nicht tust finden sie sich damit ab dass sie dem Partner eh sch..egal waren und schließen dann auch wirklich ab!! Also mach was!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. März 2007 um 9:12
In Antwort auf heida_12636365

Also
ich will dir nicht unnötig Hoffnungen machen wo evtl keine mehr ist, aber wenn sie dir noch was bedeutet Himmel noch mal warum fragst du dann noch??

Die SChlussmachmasche kann immer noch ein Hilfeschrei nach Bestätigung deiner Liebe zu ihr sein auch wenns nicht so aussieht!! Kenn genügend Frauen die das machen!! Und wenn dus nicht tust finden sie sich damit ab dass sie dem Partner eh sch..egal waren und schließen dann auch wirklich ab!! Also mach was!!!!!!

Mhh
ich bin der meinung das es hier wirklich sinnlos ist, den ich schätze meine ex nicht so ein das sie sich 6 tage nicht mehr meldet alles blockt ihren freundinnen sagt es ist aus und mir ne eindeutige email schreibt in der steht das sie mich mag es aber aber für eine beziehng nicht ausreicht und wir später mal freunde werden können.. wenn das nur ein hilfeschrei ist wäre das alles zu krass

ich glaube ich werde mich damit abfinden müssen, so schwer es mir auch fällt da sie das kostbarste in meinem leben war.. aber gerade deswegen denke ich mir ich lass sie ziehen, wenn sie mit mir nicht glücklich war..
ich denke wenn ich jetzt noch was drehen will mach ich es nur noch schlimmer für beide .. ist hart das zu schreiben..
krass ist das frauen wenn es wirklich vorbei ist so eiskalt sind bzw so ein durchsetzungsvermögen haben..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. März 2007 um 7:49
In Antwort auf bakr_12130951

Mhh
ich bin der meinung das es hier wirklich sinnlos ist, den ich schätze meine ex nicht so ein das sie sich 6 tage nicht mehr meldet alles blockt ihren freundinnen sagt es ist aus und mir ne eindeutige email schreibt in der steht das sie mich mag es aber aber für eine beziehng nicht ausreicht und wir später mal freunde werden können.. wenn das nur ein hilfeschrei ist wäre das alles zu krass

ich glaube ich werde mich damit abfinden müssen, so schwer es mir auch fällt da sie das kostbarste in meinem leben war.. aber gerade deswegen denke ich mir ich lass sie ziehen, wenn sie mit mir nicht glücklich war..
ich denke wenn ich jetzt noch was drehen will mach ich es nur noch schlimmer für beide .. ist hart das zu schreiben..
krass ist das frauen wenn es wirklich vorbei ist so eiskalt sind bzw so ein durchsetzungsvermögen haben..

Schade...
...das es vorbei ist. Ich will Dir nicht weh tun, aber ich kann Dir aus Frauensicht sagen, dass ihre Mail ernst gemeint war. Natürlich bedeutest Du ihr noch etwas - was für eine Frage. Aber eben nur auf platonischer Ebene. Sie weiß, dass Du ein besonderer Mensch bist - für eine Leben zu zweit fehlt aber die Liebe. Ich kann deshalb so gut mitreden, weil es mir vor nicht allzu langer Zeit genauso ging. Nach 7 Jahren habe ich mich von meinem Freund getrennt. Für ihn kam es auch ganz überraschend und er war am Boden zerstört. Er bedeutet mir immer noch etwas, aber eben als Freund. Ich kann mir ein Leben mit ihm aufgrund der fehlenden Anzeihungskraft nicht mehr vorstellen. Frauen machen sich über solche Entscheidung sehr lange Gedanken. Es fällt uns nicht leicht - haben wir uns dann aber nach etlicher Zeit entschieden, dann ziehen wir die 'Sache' auch durch - das empfindet ihr Männer als eiskalt und berechnend. Liegt aber nur daran, weil wir uns scchon lange damit beschäftigt haben und für uns das 'Thema durch ist' Ich formulier es mal so krass, aber ich denke, Du weißt wie ich's meine.

Jetzt konzentrier Dich erstmal auf Dich - Du bist schließlich auch noch da und darfst nicht vernachlässigt werden. Geh zum Sport, bummeln, gönn Dir was. Zieh mit Kumpels durch die Gegend - mach das, worauf Du Lust hast. Nach einiger Zeit, wird es dir besser gehen - von Woche zu Woche wird der Schmerz ein ganz klein weniger. Glaub mir, dass sind keine leeren Worte!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. April 2007 um 14:47
In Antwort auf julia_12742211

Schade...
...das es vorbei ist. Ich will Dir nicht weh tun, aber ich kann Dir aus Frauensicht sagen, dass ihre Mail ernst gemeint war. Natürlich bedeutest Du ihr noch etwas - was für eine Frage. Aber eben nur auf platonischer Ebene. Sie weiß, dass Du ein besonderer Mensch bist - für eine Leben zu zweit fehlt aber die Liebe. Ich kann deshalb so gut mitreden, weil es mir vor nicht allzu langer Zeit genauso ging. Nach 7 Jahren habe ich mich von meinem Freund getrennt. Für ihn kam es auch ganz überraschend und er war am Boden zerstört. Er bedeutet mir immer noch etwas, aber eben als Freund. Ich kann mir ein Leben mit ihm aufgrund der fehlenden Anzeihungskraft nicht mehr vorstellen. Frauen machen sich über solche Entscheidung sehr lange Gedanken. Es fällt uns nicht leicht - haben wir uns dann aber nach etlicher Zeit entschieden, dann ziehen wir die 'Sache' auch durch - das empfindet ihr Männer als eiskalt und berechnend. Liegt aber nur daran, weil wir uns scchon lange damit beschäftigt haben und für uns das 'Thema durch ist' Ich formulier es mal so krass, aber ich denke, Du weißt wie ich's meine.

Jetzt konzentrier Dich erstmal auf Dich - Du bist schließlich auch noch da und darfst nicht vernachlässigt werden. Geh zum Sport, bummeln, gönn Dir was. Zieh mit Kumpels durch die Gegend - mach das, worauf Du Lust hast. Nach einiger Zeit, wird es dir besser gehen - von Woche zu Woche wird der Schmerz ein ganz klein weniger. Glaub mir, dass sind keine leeren Worte!

?
so da bin ich wieder und mir geht es jetzt nich beschissener als vorher.
warum?

nach 4 wochen der trennung habe ich meine ex zufällig beim weggehen getroffen. sie kam zu mir und redete irgendwas. da ich sie überhaupt nicht sehen wollte bin ich einfach gegangen. danach habe ich zig sms bekommen was denn los sei usw. . ich habe mich nicht gemeldet die sache war für mich gegessen. sie schickte mir aber immer mehr sms, rief mich an usw. ich habe aber nicht reagiert.

nach unzähligen sms usw schrieb ich zurück was sie eigentlich .. sie sagte wie vermisst mich usw

nach ein paar tagen haben wir uns getroffen und geredet und geredet und getrunken ..am ende sind wir wieder bei mir im bett gelandet. ein paar treffen später meinte sie sie will mir/uns ne neue chance geben ..

ab da waren wir wieder zusammen und es war alles schön. wir haben uns verstanden und viel unternommen.

bis gestern. sie wollte am freitag zu einer freundin, bei der sie in letzter zeit öfter war. kein problem. nur sie kam da nicht mehr zurück handy wurde ausgeschalten.

nachdem ich es nicht mehr ausgehalten habe bin ich zu dem haus wo die freundin in einer wg wohnt.

ab hier hat ein albtraum angefangen der nicht enden will!!!

ich traf ihre freundin an der haustür und sie wollte wissen wer ich bin bla bla ..
ich fragte nach meiner freundin uns sie sagte die pennt wohl noch. sie rein ich hinterher und dan ich einem zimmer gelandet.

das zimmer eines mitbwohners!! meine fruendin konnte sich grad nich rechtzeitig anziehen! ich hab gefragt was hier geht? sie sagte sie weiß es nicht! ich fragte was ist mit dem kerl ist das dein neuer oder was ? sie nickte....

haben uns dann vorm haus noch ausgesprochen bzw hab ich ihr meine meinung gegeigt..

sie sagte das ist alles nicht so einfach zum erklären und ich sollte froh sein das ich so eine wie sie los bin ..


HAMMER

ich bin danach heim und kann nicht mehr denken.

ich bin heute nochmal zu dem haus hin und das auto von ihr stand immer nooch da ..

ich kanns eifach nicht fassen ..von heute auf morgen,,

ich bin so fertig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook