Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsauszeit

Beziehungsauszeit

1. September 2014 um 17:32

Hallo zusammen,

Mein freund will eine Auszeit, obwohl er mich noch liebt. Wir sind beide Ende 20.

Er sagt wenn er sich ein Leben ohne mich vorstellt (was er sich nicht vorstellen kann) ist er total fertig und wird traurig.
Wir hatten die letzte Zeit des öfteren Streit und die Auszeit möchte er nutzen um sich darüber klar zu werden. Es waren Streitigkeiten wegen Kleinigkeiten. Wir sind seit 2 Jahren zusammen.

Ich verstehe dann die Auszeit ist und er kann es mir auch nicht erklären, er hat auch beruflich zur zeit viel Stress und denkt viel über die Zukunft nach.
Aber löst man dann nicht die Probleme gemeinsam und versucht diese zu ändern?

Vielleicht habt ihr ja nen Rat

Danke schonmal

Mehr lesen

1. September 2014 um 18:06

Zwei Punkte
Setzt die Länge der Auszeit vorher fest

Definiert Regeln für die Auszeit, zB "nix mit Anderen anfangen", "Nur mit Kondom" oder "Wer darf mir welchen gemeinsamen Freunden was unternehmen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 18:23

Völlig fertig
Wir haben uns einmal getroffen und da waren wir zusammen wie immer, Hand halten, umarmen...) er hat ja noch Gefühle für mich und alles, deswegen versteh ich das alles nicht. Schreiben auch min. einmal am Tag und er ist total lieb und sagt er vermisst mich und kann es auch kaum aushalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 18:51

Sehe ich anders
Das waren genau die Punkte an denen die Auszeiten, die ich im Bekanntenkreis erlebt habe, gescheitert sind.
(Gescheiterte Auszeit? Blöde Formulierung)
Ich glaube, der typische Satz war "Wie konntest Du nur?"
Beide hatten unter Auszeit was völlig anderes verstanden und dann hats gekracht.

Mach doch mal einen Versuch und definiere Auszeit, nur so aus Jux. Das ist ein total schwammiger Begriff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 20:41

Klar
Aber weiß er auch, was der Andre will?

Und ob es am Achten von Regeln liegt, wenn eine Beziehung den Bach runter geht, bin ich mir nicht so sicher. Halte ich für Unfug.

Allerdings bin ich generell Deiner Meinung, wenn eine Beziehung derartig vor die Wand gefahren ist, dass einer eine "Auszeit" braucht, dann kann man auch gleich die ganze Beziehung in die Tonne kloppen.

Mit "Versuch" war z.B. gemeint, dass Du Dir überlegen sollst, welches Verhalten DU von Deinem Partner in einer Auszeit erwarten würdest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Chaos geht weiter
Von: mariechen12341
neu
12. September 2014 um 15:54
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper