Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsaus nach 7Jahren

Beziehungsaus nach 7Jahren

23. Juni um 22:11 Letzte Antwort: 25. Juni um 9:06

Hallo meine Damen ich bin 27Jahre alt und war 7 Jahre in einer Beziehung auch aufgrund finanzieller Probleme haben wir nie zusammen gewohnt. Es ist jetzt 9 Monate her,dass wir uns getrennt haben jedoch versuchten wir einen Neustart im Januar der gescheitert ist.Sie war meine erste Freundin und ich habe Sie über alles geliebt doch auch aufgrund der finanziellen Probleme meinerseits und des eingekehrten Alltags ist es auseinander gegangen.Jetzt komme ich zum Punkt ist es normal, dass Sie jetzt meiner Meinung nach schon nach 9 bzw.5 Monaten einen neuen Freund hat und einfach 7 Jahre weggeworfen hat. Ich verstehe es nicht ich für mich persönlich kann gar keine andere Frau ansehen aber Sie hat schon nen Neuen würde gerne eure Meinung dazu hören 

Vielen Dank und liebe Grüße

Mehr lesen

23. Juni um 22:24

Ist normal. Wie lange hätte sie denn deiner Meinung nach warten sollen? Ausserdem will sie vielleicht selber nicht nur Beziehung sondern auch Familie und Kinder und wen sie so alt ist wie du... Trotz medizinischer Fortschritte ist es nicht ratsam bis auf den letzten Drücker zu warten.

Ich sehe es als normal, weil wenn es keine Chance mehr auf eine Beziehung mit dem alten Partner gibt, bzw diese nicht mehr gewünscht ist, ist warten doch nur Selbstquälerei und man steht sich selbst im Weg für den Richtigen und einer neuen Beziehung. Nachtrauern bringt nicht viel wenn  man nicht unnötig lange allein bleiben will. Wahrscheinlich war die Sache für sie schon vor dem Neustart ziemlich abgeschlossen.

Das ist natürlich von Mensch zu Mensch und von Situation zu Situation verschieden, ist ja auch klar. Da wird jeder anders sein.

Ich zb. habe nach meiner ersten "Beziehung" schon sehr bald danach jemand anders gehabt. Einfach weil diese "Beziehung" ein Albtraum war. Habe ihm trotzdem nachgetrauert, aber naja..

Bei meiner jetzigen Beziehung wäre es anders. Da würde ich wahrscheinlich bis zum Tod allein bleiben und niemand anders mehr wollen.

Gefällt mir
25. Juni um 9:06

Ich hab mich von meinem Ex nach 10 Jahten gegrennt und hatte relativ bald eine neue Beziehung. Warum auch ewig trauern, wenn es definitiv aus ist? Das heißt nicht, dass man das alte Scheiße fand und wegwirft, sondern dass man abgeschlossen hat und weiterschaut...

1 LikesGefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook