Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungsaus?

Beziehungsaus?

1. Juni 2008 um 23:02

Hallo,

vorweg, ich bin das erste mal in solch einem Forum...aber momentan wächst mir alles über den Kopf hinaus, sodass ich unbedingt ein paar objektive Meinungen brauche.

Ich bin mit meinem Freund über 2,5 Jahre zusammen. Wir beide studieren an untschiedlichen Orten mittlerweile, jedoch liegen dazischen nur 40minuten...ist also machbar.
Nun zu meinem Problem: Letztes Jahr im Dezember erlebte ich eine böse Überraschung. Ich war bei meinem Freund und als ich gerade weider in das Zimmer kam sah ich wie an seinem Pc vor dem er saß ein fenster offen wa mit "huhu schatzi,hab dich shcon vermisst" (das waren seine Worte). Ich stand in dem Moment total unter Schock hab versucht mich normal zu verhalten und garnichts gesagt. Am nächsten Morgen als er zur Uni musste und ich frei hatte, hab ich es nicht mehr ausgehalten und bin heimlich an seinem PC und hab mir den Nachrichtenverlauf angeguckt von dieser weiblichen person, deren name ich noch nie vorher gehört hatte.
Ich weiß das war falsch und sowa smacht man nicht....naja was ich dann da gelesen habe, hat bei mir totale Übelkeit hervorgerufen udn ich hatte minutenlang eine gänsehaut. er hatte sich dieser Person total anvertraut und mit einer anderen hatte er diese CS-gespräche..die vor allem von ihm ausgingen...
Dann dachte ich mir so ist auch egal,guckste mal aus scheiß nach was er so mit alten Jahrgangsleuten schreibt, auch das war ein Fehler den ich weider bereute.
Von einer aus unserem alten jahrgang (wir sind in denselben gegangen) wollte er wohl was, denn es lauer andeutungen darauf...!

Naja wie auch immer am Abend hab ich ihn dann darauf angesprochen- er hat zuersta alle abgestritten und sich sonstwas für Lügen einfallen lassen...ich hab ihm dabei so oft versucht die Wahrheit zu sagen aber jedesmal hat er gelogen...Naja irgendwann am nächsten Abend kam dann raus dass er diese "Chatfreundin" schon länger hat als wir zusammen sind und er auf sie nicht verzichten möchte....er dachte sowas sei nicht schlimm für mich....hat aber nie ein WQort von ihr erwähnt...fand cih auch echt sehr nett...naja ich hab ihn dann vor die Wahl gestellt ich oder sie. Er hat sich dann sofort für mich entschieden...aber er hat mich halt die ganze zeit als wir zusammen irgendiwe belogen...
Er hat auch zugebene dass er die aus unsere Jahrgang sehr attraktiv findet und schon früher was von ihr wollte,jetzt aber angeblich nicht mehr.


Das ist jetzt schonca. ein halbes Jahr her-aber ich kann sowas einfach nicht vergessen...ich vertraue ihm zwar wieder etwas mehr...aer ich weiß nicht ob ich es jemals wieder kann...und ich bezweifel irgendwie das jemad der immer am chattenwar das so einfach aufgeben kann...ich hab da ja nichst gegen...aber es muss gewisse Grenzen haben..

Ich mein wir sidn jetzt ja schon ziemlich lang zusammen und ich möchte die Beziehung auch nciht wegwerfen...aber wenn ich zur Zeit das gefühl habe dass ich mit ihm mein Leben lang nicht zusammen sein kann - was soll ich dann tun?

Mehr lesen

1. Juni 2008 um 23:25

...
Der Text ist stellenweise unklar: Er hat vor einem halben Jahr mit diesen Mädchen geschrieben, wollte aber VOR eurer Zeit was von ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2008 um 23:46

Kenn ich,
meinen Freund habe ich auch mal bei so was erwischt, ich bin ausgerastet und er hat mir versprochen er hört damit auf "Du bist meine Freundin, ich liebe dich" hat er gesagt! Und: Nix wars!!! Er konnte nicht damit aufhören übers Internet Kontakte zu anderen Frauen zu haben...hab dann auch Fotos bei ihm auf dem PC entdeckt. Für mich ist das echt ein No Go, bin nicht damit klar gekommen, das Vertrauen war einfach dahin...habe mich getrennt. Wir waren 5 Jahre zusammen, aber ich konnte das nicht mehr aushalten. Also ich habe die Meinung wer so was einmal macht, der macht es auch immer wieder. Musst du also wissen, ob du nicht einen besseren Mann verdient hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen