Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungs Problem

Beziehungs Problem

3. Oktober 2017 um 23:57

Hallo miteinander
Es geht um folgendes.
Ich (22) bin seit etwas mehr als einem Jahr mit meiner Freundin (19) zusammen,an sich lief alles gut außer das ich zu anfang noch leichte bedenken hatte da ich in früheren Beziehungen betrogen wurde und ich dachte sie wäre auch so,hatte deswegen bei jeder kleinigkeit einen Ausraster was sich aber schnell besserte.
Nun zum eigentlichen.
Seit ein paar Wochen verhält meine Freundin sich komisch undzwar fing es an das sie mich fragte ob wir zu Fifty shades pf Grey ins Kino wollen,es ist zwar nicht so meins aber ich bin ihr zu liebe mit gegangen,nun ist es so als ich sie fragte ob wir in einen Film gehen wollen den ich gerne sehen wollte sagte sie ja,als es dann soweit war Bzw eine Woche vorher meinte sie sie hätte kaum Geld,ok war zwar Blöd aber ok ,3 Tage bevor der Film ins Kino kam fuhr sie zu ihrem Besten Freund der eine gute halbe Stunde von ihr weg wohnt,was natührlich auch mit gewissen Kosten verbunden ist,nun fragte ich sie warum sie zu ihm kann aber nicht mit mir ins Kino,sie meinte daruf nur das sie ihr Geld halt eben dafür nutzen wolle.
Dann ging es weiter damit das ich ihr verschiedene Aktivitäten vorgeschlagen habe zb. kart fahren,Wandern,einen Tag in eine andere Stadt oder Essen gehen,aber alles verneinte sie darauf hin sagte ich ihr das sie sich doch bitte ab jetzt Gedanken machen solle was wir machen,das hat sich bis heute nicht geändert,ich muss dazu sagen das wir 50KM auseinander Wohnen und wir uns 2 mal die Woche sehen,wenn ich dann aber da bin Schlafe ich auch bei ihr.
Ich snape mit Frauen auch das passt ihr nicht,ich war zwar auch eifersüchtig wie ich gesehen habe mit wie vielen Männern sie Snapt aber Snapchat ist nicht das Reale leben von daher habe ich mir keine Gedanken gemacht.
Jetzt ist es aber so als sie gesehen hat das ich auch mit Frauen Snape wurden sofort alle Typen in ihrer Liste angesnap und 2/3 Kerle in Whatsapp angeschrieben.
Sie macht es manchmal auch so das wenn ich sie etwas bei Whatsapp frage sie online kommt dann wieder offline ohne zu schreiben,und das zieht sich meistens bis zu einer Stunde hin,oder sie Snapt mir Antwortet aber trotzdem nicht auf meine Frage.
Ich habe auch das Gefühl das sie die Beziehung gar nich mehr will und sich nur nicht traut Schluss zu machen,(ich bin ihre erste Beziehung und sie war von mir ungewollt Schwanger sie hat abgetrieben)als ich ihr das sagte wurde sie total Aggresiv und meinte wie ich auf so ne Scheiße kommen würde.
Es nervt mittlerweile das sie immer nur das machen will was sie sagt und sobald ich einen Vorschlag einbringe wird dies sofort verneint.
Ein Thema was mich extrem stört ist das sie öfters von einem Typen redet mit dem sie sich getroffen hat es aber nichts geworden ist aus Zeitmangel seinerseits.
Als kurze nebeninfo,ich hatte den Fetisch Cuckold,also ich wollte das meine Freundin mit einem anderen Kerl vor mir Sex hat sie hat es aber nie gemacht und wollte das auch nie,dann kam er halt sehr oft in ihren erzählungen also eine art Dirty Talk mit diesem thmea oft drin vor,diesen Fetisch habe ich aber schon lange nicht mehr aber trotzdem fällt immer noch sein Name zwar nicht beim Sex aber einfach so.
Als ich neben ihr lag und sie dachte ich sehe nich was sie auf dem Handy macht ging sie in Whatsapp und scrollte zu seinem Chat herunter und guckte seinen Chat an ohne darauf zu gehen,und das macht sie öfters,aber wenn ich sie daruf anspreche meint sie nur dass das überhaupt nicht Wahr sei.
Mir kommt es auch manchmal so vor als würde sie sich gerne mit ihm treffen wollen auch das verneint sie immer.
Und zum anderen immer wenn ich bei ihr bin ist das Handy immer present,sie ist 70% der Zeit die ich da bin am Handy,wenn ich ihr sage sie solle es doch bitte weg legen bekomme ich nur ein ,,ja sofort'' 5min später ist sie immernoch am Handy,sie weiß das es mich nervt aber sie interesiert das nicht,auch wenn wir dieskutieren bzw uns Streiten ist das Handy nicht selten in ihrer Hand,sie sagt zwar immer sie hört mir zu aber das glaube ich nicht.
Es ist auch so wenn sie Probleme hat kann sie gerne mit mir darüber Reden,aber wenn ich mal Probleme habe und ich mit ihr darüber reden will ist nach 5-10 min wieder das Handy da und ich fühle mich zimlich verarscht.
Kann mir einer bei diesen Problemen helfen bzw weiß einer eine Lösung? (bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)

Mit freundlichen Grüßen

Mehr lesen

4. Oktober 2017 um 0:13
In Antwort auf hidefination

Hallo miteinander
Es geht um folgendes.
Ich (22) bin seit etwas mehr als einem Jahr mit meiner Freundin (19) zusammen,an sich lief alles gut außer das ich zu anfang noch leichte bedenken hatte da ich in früheren Beziehungen betrogen wurde und ich dachte sie wäre auch so,hatte deswegen bei jeder kleinigkeit einen Ausraster was sich aber schnell besserte.
Nun zum eigentlichen.
Seit ein paar Wochen verhält meine Freundin sich komisch undzwar fing es an das sie mich fragte ob wir zu Fifty shades pf Grey ins Kino wollen,es ist zwar nicht so meins aber ich bin ihr zu liebe mit gegangen,nun ist es so als ich sie fragte ob wir in einen Film gehen wollen den ich gerne sehen wollte sagte sie ja,als es dann soweit war Bzw eine Woche vorher meinte sie sie hätte kaum Geld,ok war zwar Blöd aber ok ,3 Tage bevor der Film ins Kino kam fuhr sie zu ihrem Besten Freund der eine gute halbe Stunde von ihr weg wohnt,was natührlich auch mit gewissen Kosten verbunden ist,nun fragte ich sie warum sie zu ihm kann aber nicht mit mir ins Kino,sie meinte daruf nur das sie ihr Geld halt eben dafür nutzen wolle.
Dann ging es weiter damit das ich ihr verschiedene Aktivitäten vorgeschlagen habe zb. kart fahren,Wandern,einen Tag in eine andere Stadt oder Essen gehen,aber alles verneinte sie darauf hin sagte ich ihr das sie sich doch bitte ab jetzt Gedanken machen solle was wir machen,das hat sich bis heute nicht geändert,ich muss dazu sagen das wir 50KM auseinander Wohnen und wir uns 2 mal die Woche sehen,wenn ich dann aber da bin Schlafe ich auch bei ihr.
Ich snape mit Frauen auch das passt ihr nicht,ich war zwar auch eifersüchtig wie ich gesehen habe mit wie vielen Männern sie Snapt aber Snapchat ist nicht das Reale leben von daher habe ich mir keine Gedanken gemacht.
Jetzt ist es aber so als sie gesehen hat das ich auch mit Frauen Snape wurden sofort alle Typen in ihrer Liste angesnap und 2/3 Kerle in Whatsapp angeschrieben.
Sie macht es manchmal auch so das wenn ich sie etwas bei Whatsapp frage sie online kommt dann wieder offline ohne zu schreiben,und das zieht sich meistens bis zu einer Stunde hin,oder sie Snapt mir Antwortet aber trotzdem nicht auf meine Frage.
Ich habe auch das Gefühl das sie die Beziehung gar nich mehr will und sich nur nicht traut Schluss zu machen,(ich bin ihre erste Beziehung und sie war von mir ungewollt Schwanger sie hat abgetrieben)als ich ihr das sagte wurde sie total Aggresiv und meinte wie ich auf so ne Scheiße kommen würde.
Es nervt mittlerweile das sie immer nur das machen will was sie sagt und sobald ich einen Vorschlag einbringe wird dies sofort verneint.
Ein Thema was mich extrem stört ist das sie öfters von einem Typen redet mit dem sie sich getroffen hat es aber nichts geworden ist aus Zeitmangel seinerseits.
Als kurze nebeninfo,ich hatte den Fetisch Cuckold,also ich wollte das meine Freundin mit einem anderen Kerl vor mir Sex hat sie hat es aber nie gemacht und wollte das auch nie,dann kam er halt sehr oft in ihren erzählungen also eine art Dirty Talk mit diesem thmea oft drin vor,diesen Fetisch habe ich aber schon lange nicht mehr aber trotzdem fällt immer noch sein Name zwar nicht beim Sex aber einfach so.
Als ich neben ihr lag und sie dachte ich sehe nich was sie auf dem Handy macht ging sie in Whatsapp und scrollte zu seinem Chat herunter und guckte seinen Chat an ohne darauf zu gehen,und das macht sie öfters,aber wenn ich sie daruf anspreche meint sie nur dass das überhaupt nicht Wahr sei.
Mir kommt es auch manchmal so vor als würde sie sich gerne mit ihm treffen wollen auch das verneint sie immer.
Und zum anderen immer wenn ich bei ihr bin ist das Handy immer present,sie ist 70% der Zeit die ich da bin am Handy,wenn ich ihr sage sie solle es doch bitte weg legen bekomme ich nur ein ,,ja sofort'' 5min später ist sie immernoch am Handy,sie weiß das es mich nervt aber sie interesiert das nicht,auch wenn wir dieskutieren bzw uns Streiten ist das Handy nicht selten in ihrer Hand,sie sagt zwar immer sie hört mir zu aber das glaube ich nicht.
Es ist auch so wenn sie Probleme hat kann sie gerne mit mir darüber Reden,aber wenn ich mal Probleme habe und ich mit ihr darüber reden will ist nach 5-10 min wieder das Handy da und ich fühle mich zimlich verarscht.
Kann mir einer bei diesen Problemen helfen bzw weiß einer eine Lösung? (bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)

Mit freundlichen Grüßen

(bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)
Stimmt, das kannst du immer noch machen aber du solltest dich mal richtig zurück ziehen denn dann siehst du ja ob du für sie noch wichtig bist.
Bist du es nicht dann halt eben Schluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 0:38
In Antwort auf shamane65

(bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)
Stimmt, das kannst du immer noch machen aber du solltest dich mal richtig zurück ziehen denn dann siehst du ja ob du für sie noch wichtig bist.
Bist du es nicht dann halt eben Schluss.

Danke für deine Antwort.
Ich habe mich des öfteren schon zurückgezogen sie machte sich auch sorgen was denn mit mir los sei.
Ich galube auch das wir zu viel aufeinander hängen,denn als sie 1 1/2 Wochen im Urlaub war vor 2 Monaten fing sie ständig am Telefon an zu Heulen und sagte mir ständig wie sie mich vermisst,als wir uns nach ihrem Urlaub sahen war es auch ein Gefühl wie als würden wir uns das erste mal treffen,sie sagte mir dann auch in der Zeit hätte sie mich am liebsten gerheiratet hätte.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 0:38
In Antwort auf shamane65

(bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)
Stimmt, das kannst du immer noch machen aber du solltest dich mal richtig zurück ziehen denn dann siehst du ja ob du für sie noch wichtig bist.
Bist du es nicht dann halt eben Schluss.

Danke für deine Antwort.
Ich habe mich des öfteren schon zurückgezogen sie machte sich auch sorgen was denn mit mir los sei.
Ich galube auch das wir zu viel aufeinander hängen,denn als sie 1 1/2 Wochen im Urlaub war vor 2 Monaten fing sie ständig am Telefon an zu Heulen und sagte mir ständig wie sie mich vermisst,als wir uns nach ihrem Urlaub sahen war es auch ein Gefühl wie als würden wir uns das erste mal treffen,sie sagte mir dann auch in der Zeit hätte sie mich am liebsten gerheiratet hätte.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 1:00

sie sagte mir dann auch in der Zeit hätte sie mich am liebsten gerheiratet hätte.     

Ich habe ne Glaskugel und die sagt: daraus wird nix.

Ihr spielt beide noch viel zu gerne. Und vielleicht ist es auch gut so wie es gerade ist.

Du hast ja nun schon einen kleinen Vorgeschmack, wie das ist, wenn man fest liiert ist. Aber das ist erst ein ganz kleiner Anfang. Lasst Euch Zeit mit Heiratsplänen und genießt noch was Ihr habt. Schön, dass Ihr einander vermisst - aber bitte nichts übers Knie brechen - es drängt Euch doch hoffentlich keiner?

Sei nicht gleich beleidigt, wenn sie nicht auf dieselben Dinge Lust verspürt wie Du - das sind doch nur Kleinigkeiten, über die Du großzügig hinweg sehen kannst. Ob nun diese Snapegeschichten wirklich nötig sind? Gibt es da keine angenehmeren Spiele, wo man nicht noch aufeinander sauer werden muss?

Oder könnt Ihr es nicht abwarten endlich zu erfahren, was ''echte Probleme'' sind?    Keine Sorge, die kommen, auch wenn man sie sich nicht bestellt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 1:53

Nein wir denken nicht ans heiraten sie hatte es nir so gesagt weil sie mich so vermisst hat.
Das was du schreibst ist schon richtig,es ist aber so das sie es mit Absicht macht Männer zu adden und mit ihnen zu schreiben,da ich auch mit Frauen schreibe und weil sie wahrscheinlich eifersüchtig ist daher will sie das auch.
Ich bin deshalb nicht sauer,es gibt mir halt das Gefühl das ich ihr egal bin da geht es mir drum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 10:45
In Antwort auf hidefination

Hallo miteinander
Es geht um folgendes.
Ich (22) bin seit etwas mehr als einem Jahr mit meiner Freundin (19) zusammen,an sich lief alles gut außer das ich zu anfang noch leichte bedenken hatte da ich in früheren Beziehungen betrogen wurde und ich dachte sie wäre auch so,hatte deswegen bei jeder kleinigkeit einen Ausraster was sich aber schnell besserte.
Nun zum eigentlichen.
Seit ein paar Wochen verhält meine Freundin sich komisch undzwar fing es an das sie mich fragte ob wir zu Fifty shades pf Grey ins Kino wollen,es ist zwar nicht so meins aber ich bin ihr zu liebe mit gegangen,nun ist es so als ich sie fragte ob wir in einen Film gehen wollen den ich gerne sehen wollte sagte sie ja,als es dann soweit war Bzw eine Woche vorher meinte sie sie hätte kaum Geld,ok war zwar Blöd aber ok ,3 Tage bevor der Film ins Kino kam fuhr sie zu ihrem Besten Freund der eine gute halbe Stunde von ihr weg wohnt,was natührlich auch mit gewissen Kosten verbunden ist,nun fragte ich sie warum sie zu ihm kann aber nicht mit mir ins Kino,sie meinte daruf nur das sie ihr Geld halt eben dafür nutzen wolle.
Dann ging es weiter damit das ich ihr verschiedene Aktivitäten vorgeschlagen habe zb. kart fahren,Wandern,einen Tag in eine andere Stadt oder Essen gehen,aber alles verneinte sie darauf hin sagte ich ihr das sie sich doch bitte ab jetzt Gedanken machen solle was wir machen,das hat sich bis heute nicht geändert,ich muss dazu sagen das wir 50KM auseinander Wohnen und wir uns 2 mal die Woche sehen,wenn ich dann aber da bin Schlafe ich auch bei ihr.
Ich snape mit Frauen auch das passt ihr nicht,ich war zwar auch eifersüchtig wie ich gesehen habe mit wie vielen Männern sie Snapt aber Snapchat ist nicht das Reale leben von daher habe ich mir keine Gedanken gemacht.
Jetzt ist es aber so als sie gesehen hat das ich auch mit Frauen Snape wurden sofort alle Typen in ihrer Liste angesnap und 2/3 Kerle in Whatsapp angeschrieben.
Sie macht es manchmal auch so das wenn ich sie etwas bei Whatsapp frage sie online kommt dann wieder offline ohne zu schreiben,und das zieht sich meistens bis zu einer Stunde hin,oder sie Snapt mir Antwortet aber trotzdem nicht auf meine Frage.
Ich habe auch das Gefühl das sie die Beziehung gar nich mehr will und sich nur nicht traut Schluss zu machen,(ich bin ihre erste Beziehung und sie war von mir ungewollt Schwanger sie hat abgetrieben)als ich ihr das sagte wurde sie total Aggresiv und meinte wie ich auf so ne Scheiße kommen würde.
Es nervt mittlerweile das sie immer nur das machen will was sie sagt und sobald ich einen Vorschlag einbringe wird dies sofort verneint.
Ein Thema was mich extrem stört ist das sie öfters von einem Typen redet mit dem sie sich getroffen hat es aber nichts geworden ist aus Zeitmangel seinerseits.
Als kurze nebeninfo,ich hatte den Fetisch Cuckold,also ich wollte das meine Freundin mit einem anderen Kerl vor mir Sex hat sie hat es aber nie gemacht und wollte das auch nie,dann kam er halt sehr oft in ihren erzählungen also eine art Dirty Talk mit diesem thmea oft drin vor,diesen Fetisch habe ich aber schon lange nicht mehr aber trotzdem fällt immer noch sein Name zwar nicht beim Sex aber einfach so.
Als ich neben ihr lag und sie dachte ich sehe nich was sie auf dem Handy macht ging sie in Whatsapp und scrollte zu seinem Chat herunter und guckte seinen Chat an ohne darauf zu gehen,und das macht sie öfters,aber wenn ich sie daruf anspreche meint sie nur dass das überhaupt nicht Wahr sei.
Mir kommt es auch manchmal so vor als würde sie sich gerne mit ihm treffen wollen auch das verneint sie immer.
Und zum anderen immer wenn ich bei ihr bin ist das Handy immer present,sie ist 70% der Zeit die ich da bin am Handy,wenn ich ihr sage sie solle es doch bitte weg legen bekomme ich nur ein ,,ja sofort'' 5min später ist sie immernoch am Handy,sie weiß das es mich nervt aber sie interesiert das nicht,auch wenn wir dieskutieren bzw uns Streiten ist das Handy nicht selten in ihrer Hand,sie sagt zwar immer sie hört mir zu aber das glaube ich nicht.
Es ist auch so wenn sie Probleme hat kann sie gerne mit mir darüber Reden,aber wenn ich mal Probleme habe und ich mit ihr darüber reden will ist nach 5-10 min wieder das Handy da und ich fühle mich zimlich verarscht.
Kann mir einer bei diesen Problemen helfen bzw weiß einer eine Lösung? (bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)

Mit freundlichen Grüßen

Tut mir leid das zu sagen, aber das sind Probleme einer unreifen Beziehung mit unreifen Protagonisten. Ihre erste Beziehung wird nicht die letzte sein und es wird auch nicht deine letzte sein. Nutzt die Zeit und lernt aus eurer Beziehung für späterere reifere Beziehungen. Eine gute Kommunikation ist die Grundlage für eine gute Beziehung. Anscheinend könnt ihr beide das gemeinsam nicht so gut. Zumindest lässt sich das aus dem was du geschrieben hast, herauslesen. Wenn ihr beide weiter zusammen sein wollt, dann arbeitet an eurer Kommunikation, nehmt die Sorgen des jeweiligen Anderen ernst und sucht nach gemeinsamen Lösungen.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 11:33
In Antwort auf hidefination

Hallo miteinander
Es geht um folgendes.
Ich (22) bin seit etwas mehr als einem Jahr mit meiner Freundin (19) zusammen,an sich lief alles gut außer das ich zu anfang noch leichte bedenken hatte da ich in früheren Beziehungen betrogen wurde und ich dachte sie wäre auch so,hatte deswegen bei jeder kleinigkeit einen Ausraster was sich aber schnell besserte.
Nun zum eigentlichen.
Seit ein paar Wochen verhält meine Freundin sich komisch undzwar fing es an das sie mich fragte ob wir zu Fifty shades pf Grey ins Kino wollen,es ist zwar nicht so meins aber ich bin ihr zu liebe mit gegangen,nun ist es so als ich sie fragte ob wir in einen Film gehen wollen den ich gerne sehen wollte sagte sie ja,als es dann soweit war Bzw eine Woche vorher meinte sie sie hätte kaum Geld,ok war zwar Blöd aber ok ,3 Tage bevor der Film ins Kino kam fuhr sie zu ihrem Besten Freund der eine gute halbe Stunde von ihr weg wohnt,was natührlich auch mit gewissen Kosten verbunden ist,nun fragte ich sie warum sie zu ihm kann aber nicht mit mir ins Kino,sie meinte daruf nur das sie ihr Geld halt eben dafür nutzen wolle.
Dann ging es weiter damit das ich ihr verschiedene Aktivitäten vorgeschlagen habe zb. kart fahren,Wandern,einen Tag in eine andere Stadt oder Essen gehen,aber alles verneinte sie darauf hin sagte ich ihr das sie sich doch bitte ab jetzt Gedanken machen solle was wir machen,das hat sich bis heute nicht geändert,ich muss dazu sagen das wir 50KM auseinander Wohnen und wir uns 2 mal die Woche sehen,wenn ich dann aber da bin Schlafe ich auch bei ihr.
Ich snape mit Frauen auch das passt ihr nicht,ich war zwar auch eifersüchtig wie ich gesehen habe mit wie vielen Männern sie Snapt aber Snapchat ist nicht das Reale leben von daher habe ich mir keine Gedanken gemacht.
Jetzt ist es aber so als sie gesehen hat das ich auch mit Frauen Snape wurden sofort alle Typen in ihrer Liste angesnap und 2/3 Kerle in Whatsapp angeschrieben.
Sie macht es manchmal auch so das wenn ich sie etwas bei Whatsapp frage sie online kommt dann wieder offline ohne zu schreiben,und das zieht sich meistens bis zu einer Stunde hin,oder sie Snapt mir Antwortet aber trotzdem nicht auf meine Frage.
Ich habe auch das Gefühl das sie die Beziehung gar nich mehr will und sich nur nicht traut Schluss zu machen,(ich bin ihre erste Beziehung und sie war von mir ungewollt Schwanger sie hat abgetrieben)als ich ihr das sagte wurde sie total Aggresiv und meinte wie ich auf so ne Scheiße kommen würde.
Es nervt mittlerweile das sie immer nur das machen will was sie sagt und sobald ich einen Vorschlag einbringe wird dies sofort verneint.
Ein Thema was mich extrem stört ist das sie öfters von einem Typen redet mit dem sie sich getroffen hat es aber nichts geworden ist aus Zeitmangel seinerseits.
Als kurze nebeninfo,ich hatte den Fetisch Cuckold,also ich wollte das meine Freundin mit einem anderen Kerl vor mir Sex hat sie hat es aber nie gemacht und wollte das auch nie,dann kam er halt sehr oft in ihren erzählungen also eine art Dirty Talk mit diesem thmea oft drin vor,diesen Fetisch habe ich aber schon lange nicht mehr aber trotzdem fällt immer noch sein Name zwar nicht beim Sex aber einfach so.
Als ich neben ihr lag und sie dachte ich sehe nich was sie auf dem Handy macht ging sie in Whatsapp und scrollte zu seinem Chat herunter und guckte seinen Chat an ohne darauf zu gehen,und das macht sie öfters,aber wenn ich sie daruf anspreche meint sie nur dass das überhaupt nicht Wahr sei.
Mir kommt es auch manchmal so vor als würde sie sich gerne mit ihm treffen wollen auch das verneint sie immer.
Und zum anderen immer wenn ich bei ihr bin ist das Handy immer present,sie ist 70% der Zeit die ich da bin am Handy,wenn ich ihr sage sie solle es doch bitte weg legen bekomme ich nur ein ,,ja sofort'' 5min später ist sie immernoch am Handy,sie weiß das es mich nervt aber sie interesiert das nicht,auch wenn wir dieskutieren bzw uns Streiten ist das Handy nicht selten in ihrer Hand,sie sagt zwar immer sie hört mir zu aber das glaube ich nicht.
Es ist auch so wenn sie Probleme hat kann sie gerne mit mir darüber Reden,aber wenn ich mal Probleme habe und ich mit ihr darüber reden will ist nach 5-10 min wieder das Handy da und ich fühle mich zimlich verarscht.
Kann mir einer bei diesen Problemen helfen bzw weiß einer eine Lösung? (bitte kein ,,mach Schluss das wäre die letzte möglichkeit)

Mit freundlichen Grüßen

ihr seid gerade mal 12 monate zusammen. und in dieser kurzen zeit vollziehst du wendungen, die ich nicht nachvollziehen kann.

​anfangs verlierst du offenbar durch eifersucht jegliche beherrschung. du entwickelst "bei jeder kleinigkeit ausraster". wie sah das aus, hast du gebrüllt, geschmollt oder war da mehr?

​dann hast du urplötzlich einen cuckold-fetisch, der sich wundersamerweise ganz von allein wieder verflüchtigt. du willst, dass deine freundin mit jemand anderes in die kiste steigt. deine freundin soll diese seltsamen wendungen geduldig mitmachen.

und zuguterletzt hatte sie eine abtreibung, die zwischen euch offenbar überhaupt kein thema mehr ist. hast du überhaupt eine ahnung, was es für so eine junge frau bedeutet, ihr kind abtreiben zu lassen?

wundert es dich wirklich, dass deine freundin sich von dir zurückzieht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 11:55
In Antwort auf apfelsine8

ihr seid gerade mal 12 monate zusammen. und in dieser kurzen zeit vollziehst du wendungen, die ich nicht nachvollziehen kann.

​anfangs verlierst du offenbar durch eifersucht jegliche beherrschung. du entwickelst "bei jeder kleinigkeit ausraster". wie sah das aus, hast du gebrüllt, geschmollt oder war da mehr?

​dann hast du urplötzlich einen cuckold-fetisch, der sich wundersamerweise ganz von allein wieder verflüchtigt. du willst, dass deine freundin mit jemand anderes in die kiste steigt. deine freundin soll diese seltsamen wendungen geduldig mitmachen.

und zuguterletzt hatte sie eine abtreibung, die zwischen euch offenbar überhaupt kein thema mehr ist. hast du überhaupt eine ahnung, was es für so eine junge frau bedeutet, ihr kind abtreiben zu lassen?

wundert es dich wirklich, dass deine freundin sich von dir zurückzieht?

Naja das mit den ausrastern kommt durch meine Eifersucht.

Diesen Cuckold Fetisch habe ich durch eine Therapie abgelegt.

Die Abtreibung ist kein Thema mehr das ist richtig aber sie war mehr als glücklich über die Abtreibung und ist 1 Stunde danach shoppen gegangen,und bis jetzt ist sie immerno Glücklich darüber 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 12:26
In Antwort auf hidefination

Nein wir denken nicht ans heiraten sie hatte es nir so gesagt weil sie mich so vermisst hat.
Das was du schreibst ist schon richtig,es ist aber so das sie es mit Absicht macht Männer zu adden und mit ihnen zu schreiben,da ich auch mit Frauen schreibe und weil sie wahrscheinlich eifersüchtig ist daher will sie das auch.
Ich bin deshalb nicht sauer,es gibt mir halt das Gefühl das ich ihr egal bin da geht es mir drum.

na ja, das sind so die typischen Machtspielchen unter Paaren, die ich mir auch nicht so ganz erklären kann, da im Endefekt außer Ohnmacht gar nichts Verwertbares dabei raus kommt.

''Du hast mich noch nie geliebt...''
''So wie ICH hat Dich noch keine/r geliebt'' ... und all der ganze Schwachfug - zu was braucht man denn das?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 12:43

Was ratet ihr mir denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 13:39

Ich hatte ernstgemeinte Tipps erwartet und nicht sowas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest