Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehungen oder Ehe mit Afrikaner Moslemen

Beziehungen oder Ehe mit Afrikaner Moslemen

15. März 2007 um 23:15

Hallo, wer hat erfahrung mit afrikaner moslemen?Oder würde mich auch gerne mit einer Afrikanerin Austauschen wie eine Deutsche Frau mit einem Afrikanischen Mann leben kann.???
wer kann mir helfen??

Mehr lesen

16. März 2007 um 10:44

Die richtige Fragen muss mann sich stellen

ersten muss ich sagen dass das Wort "afrikaner moslemen" ohne echte Bedeutung ist. Es gibt sehr viele unterschielische Afrikaner. Ist er aus Zentral Afrika ? Sud Afrika ? Nord Afrika ? welches Land ? welche ethnische Gruppe ?
Aus welche soziale Schicht kommt er ? was hat er fuer eine Ausbildung ? wie sieht es mit seine Integration un Deutschland aus? wie elter oder juenger als du ist er ?

die richtige Fragen muss mann sich stellen um die richtigen Antworten zu bekommen!

Gruss aus Frankreich

Yeawe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 21:49
In Antwort auf janika_12960631

Die richtige Fragen muss mann sich stellen

ersten muss ich sagen dass das Wort "afrikaner moslemen" ohne echte Bedeutung ist. Es gibt sehr viele unterschielische Afrikaner. Ist er aus Zentral Afrika ? Sud Afrika ? Nord Afrika ? welches Land ? welche ethnische Gruppe ?
Aus welche soziale Schicht kommt er ? was hat er fuer eine Ausbildung ? wie sieht es mit seine Integration un Deutschland aus? wie elter oder juenger als du ist er ?

die richtige Fragen muss mann sich stellen um die richtigen Antworten zu bekommen!

Gruss aus Frankreich

Yeawe

Richtige frage
ich meine Afrikaner aus guinea,sulu, fula,maninka,u.s.w.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2007 um 22:12
In Antwort auf peyton_12533669

Richtige frage
ich meine Afrikaner aus guinea,sulu, fula,maninka,u.s.w.

Ok danke
ich war 8 jahre lang mit eine frau aus Guinea verheiratet. 1 jahr nachdem Sie das franzoesische Pass bekam, ist Sie abgehauen! das zum Thema schlechtes Beispiel!

In Guinea findest du das beste und das schelchteste.

Mann geht nicht mit einem mann weil er Afrikaner ist, mann mit einem Mann man liebt! (und der dich liebt)

Yeawe

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 13:37

BEZIEHUNG ODER eHE MIT aFRIKANER
HALLO
DAZU KANN ICH DIR VIEL SAGEN
DAS LEBEN MIT EINEM AFRIKANER RICHTET SICH NUR NACH IHM
ACH ICH KANN DIR SOOOO VIEL ERZÄHLEN

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 14:22
In Antwort auf nick352

BEZIEHUNG ODER eHE MIT aFRIKANER
HALLO
DAZU KANN ICH DIR VIEL SAGEN
DAS LEBEN MIT EINEM AFRIKANER RICHTET SICH NUR NACH IHM
ACH ICH KANN DIR SOOOO VIEL ERZÄHLEN

Erzaehl uns das!
da werden alle von deine erfahrung etwas lernen!
Gruss
Yeawe

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 14:38
In Antwort auf nick352

BEZIEHUNG ODER eHE MIT aFRIKANER
HALLO
DAZU KANN ICH DIR VIEL SAGEN
DAS LEBEN MIT EINEM AFRIKANER RICHTET SICH NUR NACH IHM
ACH ICH KANN DIR SOOOO VIEL ERZÄHLEN

Verallgemeinerst
du da nicht etwas?
Führe seit über drei Jahren eine wirklich gute Beziehung mit meinem Partner,der aus Togo stammt.
Ich kann nicht behaupten,daß ich mein Leben nach ihm ausrichten muß.
Es kommt doch auch darauf an,wie fähig ein Mensch ist,in einer Partnerschaft das "wir" zu leben und zu wollen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2007 um 1:07

Hi
meine freundin ist seit 5 jahren mit einem afrikaner zusammen und sie haben ein kind miteinander. eine andere freundin ist auch mit einem afrikaner zusammen und es scheint auch ganz gut zu klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 23:06

Guinea
hallo,ich komme aus Dortmund und du???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2007 um 12:27

Afrikaner ehen
ganz tolles neues Afrika forum
http://guineaforum.foren-city.de

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2008 um 16:13

Hey
ich bin seit 3 jahren mit einem afrikaner zusammen. es ist echt nicht leicht mit dieser mentalität. ich kann dir nur sagen vorsicht ist aufjedenfall geboten die wissen was sie machen und sind sehr anstrengend. unpünklichkeit, andere lebens ansichten und nicht zu vergessen sie versuchen dich unterzubuttern. wenn du nervlich stark bist und gedult aufbringen kannst, nie locker lässt was deine vorstellungen betreffen wirst du wenn er dich wirklich liebt es schaffen in dazu kriegen dich glücklich zu machen. falls nicht und du keinen sinn mehr siehst dann empfehle ich dir eine trennung. wichtig ist es gibt keine ausnahmen unter den afrikaner das isz ihere metalität

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 0:30
In Antwort auf nick352

BEZIEHUNG ODER eHE MIT aFRIKANER
HALLO
DAZU KANN ICH DIR VIEL SAGEN
DAS LEBEN MIT EINEM AFRIKANER RICHTET SICH NUR NACH IHM
ACH ICH KANN DIR SOOOO VIEL ERZÄHLEN

Finde dieses..
schubladendenken echt bescheuert...
gibt es keine deutschen männer auf den egotrip?
gibt es keine guten afrikanischen männer?
schon mal was von überfüllten deutschen frauenhäusern gehört?
in den wesentlichen bereichen ist ein mann einfach ein mann..nationalitätsunabhängig!

lg,fleurdelys000

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2008 um 13:45


was soll denn da für ein unterschied geben im vergleich mit deutsche männer?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 21:38

...
also ich lebe seit vier jahren mit einem kameruner zusammen und ich kann nur sagen er ist auch moslem und der tollste mensch den ich in meinem leben je kennen gelernt habe.ich liebe ihn über alles auf der welt!!

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2008 um 16:34

Fula/Peul oder Mandinka?Kulturelle Hintergründe
Wenn Dein Mann Fula, Sarahule oder Mandinka aus Guinea ist, wäre ich etwas vorsichtig.

Ich bin selbst seit 10 Jahren mit einem Westafrikaner aus einem an Guinea angrenzenden Land verheiratet, spreche 2 afr. Sprachen und habe mehrere Jahre dort gelebt. Unter anderem waren wir auch mal in Conakry. Ich sage nicht, dass ich alles weiß, aber etwas mehr Einblick in die Kultur habe ich schon.

Zu den Fula kann ich Dir aus dem, was ich dort erlebt habe und von den Aussagen einer Freundin, die mit einem Fula(auch Peul gen.) verheiretet war, nur sagen:

Sie leben in ihrem Land im absoluten Patriarchat. Frauen haben nichts zu sagen. Es ist üblich, als reicher Mann, bes. so einer, der in Europa war, mehrere Frauen zu heiraten.

Insbesondere die Fula und der Stamm Sarahule verloben ihre Mädchen schon im Kindesalter. In ganz konservativen Kreisen kann es sogar vorkommen, dass ein Mädchen schon mit 9- 12 Jahren ins Haus ihres Mannes gebracht wird und dort von seinen ersten Frauen "unterrichtet" wird. Natürlich wird er sie auch zwingen, das Bett mit ihm zu teilen. Weglaufen kann sie nicht, ihre Familie würde sie verstoßen.

Frag doch deinen Typ mal, wie er hierher gekommen ist. Fast immer legen die Familien zusammen, um die für sie sehr teure Reise zu bezahlen. Natürlich erwarten sie dafür auch, dass er viel Geld zurückzahlt und als reicher Mann zurückkehrt.

Den Zusammenhalt der Familien untereinander kann man sich bei uns so nur schwer vorstellen. Da in Afrika jeder, der ein bißchen hat, jedem hilft, wird auch immer eine angemessene Rückzahlung gefordert. Wenn dein Mann nach Hause fährt, ist es völlig normal, dass sogar Nachbarinnen, die ihm vielleicht als Kind mal ein Brot geschenkt haben, vorbeikommen und Geld erwarten.(Was er dann geben muß, um nicht sein Gesicht zu verlieren.)

Seine Mutter wird sehr stolz darauf sein, dass ihr Sohn hier ist. Er wird ihr regelmäßig versuchen Geld zu schicken. Damit steigt sie im Rang der Familie auf und ihre Mitfrauen sind eifersüchtig. Ihr Ehemann kann sie nicht mehr so einfach herumkommandieren, denn das Geld, das sie bekommt macht sie unersetzlich für die Familie. Die meisten Fula verheiraten wie gesagt ihre Söhne meist vor der Reise, damit sie ihre Frauen schwanger dalassen können. Die Frau lebt dann bei seiner Mutter und muss sie bedienen. Die Eltern haben Angst davor, dass der Sohn sich im Ausland eine Toubab (Weisse) nimmt und die Familie und das Geld schicken vergisst.Deswegen ermahnen sie den Sohn vor der Abfahrt auch,ihnen hoch und heilig zu versprechen, in der Fremde nicht die Religion zu vergessen und mit den weissen Frauen höchstens wegen Geld oder Papieren zusammen zu sein.

Die meisten Familien sind also rassistisch, sie mögen keine weissen Schwiegertöchter. Warum nicht? Eine Weisse wird nicht bereit sein, ihre Schwiegermutter zu bedienen. Sie wird nicht im selben Haus wohnen. Sie wird egoistisch sein und ihren Mann und sein Geld für sich haben wollen. Sie wird den Wert der Familie nicht zu schätzen wissen.

Selbst wenn dein Mann noch nicht in Afrika verheiratet ist, werden spätestens jetzt andere Frauen (bei den Mandinka bevorzugt die Schwester der Mutter)bei seiner Mutter nachfragen, ob er nicht ihre Tochter(Cousinenehe ist ganz normal)heiraten will.

Es ist sogar üblich, dass die Ehe ohne Anwesenheit des Bräutigams geschlossen wird. Es reicht, wenn der Imam und die Braut und eine Elternteil des Mannes anwesend sind.Viele Frauen kennen ihre Männer jahrelang nur vom Telefon und von Western Union Überweisungen.

Natürlich kann alles auch ganz anders laufen, es gibt auch integre Männer aus Guinea. Aber man muss die Hintergründe kenen, um ihn zu verstehen.

Aus meiner persönlichen Erfahrung nur so viel:
Teste deinen Mann, frag ihn, ob er dich nach Hause mitnehmen würde. Meine Freundin war nämlich da und ihr Mann präsentierte ihr eine falsche Familie, die nicht seine war. Als sie das herausfand, verlangte sie, seine richtigen Eltern zu sehen. Die weigerten sich und drohten ihr sogar. Schließlich fand sie heraus, dass er zu Hause schon zwei Frauen mit Kindern sitzen hatte.

Wie gesagt, es kann auch offene Familien geben, die sich über Besuch aus Deutschland freuen, aber wisse, wie du mit ihnen umzugehen hast. Vertraue erst, wenn du sie besser kennst,und sei gewiß, dass sie viele Geschenke von dir erwarten werden.

Trotzdem viel Glück und alles Gute!

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 10:08
In Antwort auf peyton_12533669

Guinea
hallo,ich komme aus Dortmund und du???

Hallo
Guten morgen ich habe gelesen was du geschrieben hast und merke das du erfahrung hast mit Aric männer,ich bin seit ein Jahr mit mein Kamerunischer freund zusammen .Leider komme ich nach so viel anstrengung nicht mit in klar er ist Student und wohnt in Dortmund ich lebe 40km vonb in entfernt er war nur 2 mal bei mir zuhause die zeit das er sich nimmt mich zu sehen verbringen wir bei in zuhause.Ich habe viel durchmachen müssen weil ich vieles in sein verhaltung nicht verstehe bei in kommt am aller erstes sein Stuium dann seine Familie seine Freunde und ich habe immer noch nicht verstanden wo ich bei in gehöre,es war anfang sehr schwer ich habe in damals nicht sofort von meine kinder erzählt von meine frühere ehe und danach hat er sich von mir getrennt das was ein auf und ap weil beide nicht ohne konnten dann sind wir zusammen gekommen wieder mit viele trennungen meistens meiner seits,er verreist gerne alleine PAris,Africa hat er mich 2 monate hir gelassen,die erste woche wollte er mich sofort heiraten und er war so verliebt konnte über seine gefühle reden jetzt blockt er nur manschmal wenn wir intim zusammen sind ist er danach zertlich wie die Afric männer eine frau befriedigen kann ich nur zustimmen mit den Film die Weise Massai,letzes war ich bei in und habe in erwicht wie er sms mit andere frauen und er hat sich auch bei ilove.de umgeschaut war totatl entsetzt weil er immer schwört das er keine interesse an anderen frauen hat.Manchmal wenn ich bei in bin guckt er sein internet und ich fühle mich ob ich luft wehre,er ruft mich 1xam tag an besser gesagt am Abend wann er in bett liegt um mir die gute nacht zu sagen und kurz zu fragen wi es mir geht damanls war es noch schlimmer nach dem ich von meine kinder erzählt habe 1xin die woche.Jetzt das wir ein baby zusammen haben will er unbedingt die vater annerkennung machen aber zusmmen leben oder heiraten redet er nicht mer an seit 1 jahr habe ein komisches gefühl in die veaterschaftannerkennung machen zu lassen mein gefühl warnt mich davon und nicht nur die behörden auch.Ich habe tausen mal gefragt wie er sich diese bezihung vorstellt und immer die selbe antwort ich liebe dich habe keine andere will nur dich.Hast du ein tip für mich?LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 19:52
In Antwort auf lois_12578618

Hallo
Guten morgen ich habe gelesen was du geschrieben hast und merke das du erfahrung hast mit Aric männer,ich bin seit ein Jahr mit mein Kamerunischer freund zusammen .Leider komme ich nach so viel anstrengung nicht mit in klar er ist Student und wohnt in Dortmund ich lebe 40km vonb in entfernt er war nur 2 mal bei mir zuhause die zeit das er sich nimmt mich zu sehen verbringen wir bei in zuhause.Ich habe viel durchmachen müssen weil ich vieles in sein verhaltung nicht verstehe bei in kommt am aller erstes sein Stuium dann seine Familie seine Freunde und ich habe immer noch nicht verstanden wo ich bei in gehöre,es war anfang sehr schwer ich habe in damals nicht sofort von meine kinder erzählt von meine frühere ehe und danach hat er sich von mir getrennt das was ein auf und ap weil beide nicht ohne konnten dann sind wir zusammen gekommen wieder mit viele trennungen meistens meiner seits,er verreist gerne alleine PAris,Africa hat er mich 2 monate hir gelassen,die erste woche wollte er mich sofort heiraten und er war so verliebt konnte über seine gefühle reden jetzt blockt er nur manschmal wenn wir intim zusammen sind ist er danach zertlich wie die Afric männer eine frau befriedigen kann ich nur zustimmen mit den Film die Weise Massai,letzes war ich bei in und habe in erwicht wie er sms mit andere frauen und er hat sich auch bei ilove.de umgeschaut war totatl entsetzt weil er immer schwört das er keine interesse an anderen frauen hat.Manchmal wenn ich bei in bin guckt er sein internet und ich fühle mich ob ich luft wehre,er ruft mich 1xam tag an besser gesagt am Abend wann er in bett liegt um mir die gute nacht zu sagen und kurz zu fragen wi es mir geht damanls war es noch schlimmer nach dem ich von meine kinder erzählt habe 1xin die woche.Jetzt das wir ein baby zusammen haben will er unbedingt die vater annerkennung machen aber zusmmen leben oder heiraten redet er nicht mer an seit 1 jahr habe ein komisches gefühl in die veaterschaftannerkennung machen zu lassen mein gefühl warnt mich davon und nicht nur die behörden auch.Ich habe tausen mal gefragt wie er sich diese bezihung vorstellt und immer die selbe antwort ich liebe dich habe keine andere will nur dich.Hast du ein tip für mich?LG mary

Warnung
Hallo!
Ich war mit einem Mann aus Gambia zusammen. Auch ich habe die Vaterschaft und das geteilte Sorgerecht anerkannt.
Mittlerweile weiss ich dass es ein Fehler war. Ich möchte nicht zuviel erzählen weil jede Geschichte anders ist. Aber ich kenne viele Frauen denen es gleich ging! Die Anerkennung gilt als "Versicherung" was Aufenthalt, Familie und Sozialunterstützung betrifft. Wenn sie dich dann nicht mehr brauchen werden sie zu reinen Arschlöchen. Ich selbst bin nun alleinerziehende Mutter einer 8 Monatigen Tochter und er hat es geschafft dass wir beide unversichert und ohne Kindergelt, Familienbeihilfe und Unterhalt sind. Scheren tut er sich nix und er hat uns nur gepiesakt seit ich schluss gemacht habe weil er unerträglich geworden ist.
Bitte tus nicht!
Vertrau auf dein Gefühl! Ich hatte das Glück leider nicht gewarnt zu werden!
Viel Glück
Isatou

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 20:53
In Antwort auf isatoumom

Warnung
Hallo!
Ich war mit einem Mann aus Gambia zusammen. Auch ich habe die Vaterschaft und das geteilte Sorgerecht anerkannt.
Mittlerweile weiss ich dass es ein Fehler war. Ich möchte nicht zuviel erzählen weil jede Geschichte anders ist. Aber ich kenne viele Frauen denen es gleich ging! Die Anerkennung gilt als "Versicherung" was Aufenthalt, Familie und Sozialunterstützung betrifft. Wenn sie dich dann nicht mehr brauchen werden sie zu reinen Arschlöchen. Ich selbst bin nun alleinerziehende Mutter einer 8 Monatigen Tochter und er hat es geschafft dass wir beide unversichert und ohne Kindergelt, Familienbeihilfe und Unterhalt sind. Scheren tut er sich nix und er hat uns nur gepiesakt seit ich schluss gemacht habe weil er unerträglich geworden ist.
Bitte tus nicht!
Vertrau auf dein Gefühl! Ich hatte das Glück leider nicht gewarnt zu werden!
Viel Glück
Isatou

Wie ist das möglich?
"und er hat es geschafft dass wir beide unversichert und ohne Kindergelt, Familienbeihilfe und Unterhalt sind."
wie kann das passieren? Ich hoffe dass Du besseren Zeiten entgegen gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 0:05

Beziehung mit afrikaner moslem
hallo soullady
bin set über einen jahr mit einen afrikaner moslem zusammen, wir haben auch schon moslimisch geheiratet. und wir sind super glücklich das wir uns haben.
klar gibt es , wie in jeder guten beziehung, meinungsverschiedenheiten.
aber ich kann sagen das ich glücklich bin meinen mann zu haben. er ist zuvorkommend, nett lustig, treu und immmer für mich da. also alles was eine frau sich wünschen kann zumindest wie ich es mir mir wünsch.
deswegen was genau meinst du mit einen afrikaner leben kann??
ich finde , das sollte man in jeder beziehung und von beiden seiten her, viel verständniss haben und vorallem respekt haben.

mit freundlichen grüssen babs

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2008 um 22:13

Hi
also ich bin nun auch schon 9Jahre mit einem Mann aus Guinea zusammen davon fast 7 Jahre verheiratet.Wir haben auch einen 3 Jährigen Sohn.Und ich bin sehr glücklich mit ihm.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2008 um 9:15
In Antwort auf lois_12578618

Hallo
Guten morgen ich habe gelesen was du geschrieben hast und merke das du erfahrung hast mit Aric männer,ich bin seit ein Jahr mit mein Kamerunischer freund zusammen .Leider komme ich nach so viel anstrengung nicht mit in klar er ist Student und wohnt in Dortmund ich lebe 40km vonb in entfernt er war nur 2 mal bei mir zuhause die zeit das er sich nimmt mich zu sehen verbringen wir bei in zuhause.Ich habe viel durchmachen müssen weil ich vieles in sein verhaltung nicht verstehe bei in kommt am aller erstes sein Stuium dann seine Familie seine Freunde und ich habe immer noch nicht verstanden wo ich bei in gehöre,es war anfang sehr schwer ich habe in damals nicht sofort von meine kinder erzählt von meine frühere ehe und danach hat er sich von mir getrennt das was ein auf und ap weil beide nicht ohne konnten dann sind wir zusammen gekommen wieder mit viele trennungen meistens meiner seits,er verreist gerne alleine PAris,Africa hat er mich 2 monate hir gelassen,die erste woche wollte er mich sofort heiraten und er war so verliebt konnte über seine gefühle reden jetzt blockt er nur manschmal wenn wir intim zusammen sind ist er danach zertlich wie die Afric männer eine frau befriedigen kann ich nur zustimmen mit den Film die Weise Massai,letzes war ich bei in und habe in erwicht wie er sms mit andere frauen und er hat sich auch bei ilove.de umgeschaut war totatl entsetzt weil er immer schwört das er keine interesse an anderen frauen hat.Manchmal wenn ich bei in bin guckt er sein internet und ich fühle mich ob ich luft wehre,er ruft mich 1xam tag an besser gesagt am Abend wann er in bett liegt um mir die gute nacht zu sagen und kurz zu fragen wi es mir geht damanls war es noch schlimmer nach dem ich von meine kinder erzählt habe 1xin die woche.Jetzt das wir ein baby zusammen haben will er unbedingt die vater annerkennung machen aber zusmmen leben oder heiraten redet er nicht mer an seit 1 jahr habe ein komisches gefühl in die veaterschaftannerkennung machen zu lassen mein gefühl warnt mich davon und nicht nur die behörden auch.Ich habe tausen mal gefragt wie er sich diese bezihung vorstellt und immer die selbe antwort ich liebe dich habe keine andere will nur dich.Hast du ein tip für mich?LG mary

@maryros9
Hi,
sorry dein Beitrag ist echt sehr schwer zu lesen, aber ich glaub schon dass ich alles verstanden hab.
Was ich mich frage. Ihr scheint ja schon ein Kind miteinander zu haben nach gerade mal 1 Jahr Beziehung. Das ist echt heftig dann musst du du ja schon nach drei Monaten Beziehung schwanger geworden sein. Hab ich das richtig verstanden??
Ich muss sagen da verstehe ich dich nicht ganz wenn du von anfang an in deiner Partnerschaft nicht glücklich warst, find ich schon ein bißchen naiv dass du dich so schnell hast schwängern lassen, muss ich jetzt leider so sagen. Oder war das Kind nicht geplant?
Zu dem Thema Ämter: Die Behörden warnen immer wenn man mit einen Ausländer die Vaterschaft anerkennen will. Wie ich damals mit meinen Lebensgefährten (Ghanaer) die Vaterschaftsanerkennung und das geteilte Sorgerecht für unsere Tochter gemacht haben, wurde mir auch alles mögliche an den Kopf geworfen. Kindesentführung usw. Die Ämter wollen einen mürbe machen, da keiner von Ihnen will dass ein Afrikaner hier Visum bekommt, denn wenn er erst einmal Papiere hat ist es schwer Ihn wieder los zu werden. So denken die Behörden leider, kenn ich aus eigener Erfahrung.
Jetzt zum Thema Vaterschaft und geteiltes Sorgerecht. Die Vaterschaft kannst du ja anerkennen lassen, wichtiger ist ja das geteilte Sorgerecht. Wenn du nur das alleinige Sorgerecht beantragst hat dein Freund keine Rechte auf die Erziehung seines Kindes. Dann auch wenig Chancen wegen seinem Kind hier zu in D zu bleiben, dass ist dann das Problem.
Kümmert er sich denn wenigstens um das Kind? Denn die andere Seite der Medaillie ist ja, eigentlich hat ja jedes Kind Anrecht auf seinen Vater. Widerum das große Problem des Sorgerchts ist ja, dass der Vater das Umgangsrecht mit dem Kind hat und das musst du dann auch gewähren. Falls irgendwelche Probleme in Zukunft auftreten und du vor Gericht gehst wird es schwer das Sorgercht aberkennen zu lassen. Es ist also wichtig dass du eine gute überlegte Entscheigung triffst. Kann man dir halt leider nicht abnehmen.
Ich hoffe du siehst bald ein bißchen klarer. Denn so wie du beschrieben hast, ist das Verhalten von deinen Freund echt mies. So was würde ich bei keinen Partner dulden. Und auf die Mentalität kann man es auch nicht einfach schieben. Ich finde das ist oft ein Vorwand für Männer das zu tun was sie wollen und dass auch dann durchzusetzten. Ich finde auch viele weiße Frauen sich zu sehr von der angeblichen "Afrikanischer Mentalität" (die es ja gar nicht gibt) einlullen zu lassen. Das finde ich darfst du dir nicht länger gefallen lassen. So viel zu meiner Meinung.
Dir und den Kindern alles liebe und gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 17:10

Ehe mit Afrikaner mMoslemen
Ich bin seit 4 jahren mit einem Afrikaner Moslemen verheirat..Es geht-

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 17:33

Ehe mit afrikaner Moslemen
Gild das Thema noch ?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. November 2008 um 20:51
In Antwort auf omaqoma1

Ehe mit Afrikaner mMoslemen
Ich bin seit 4 jahren mit einem Afrikaner Moslemen verheirat..Es geht-

Hallo
wo kommt dein Mann her?
Mein "Hausfreund"ist aus dem Senegal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 14:04

Hy
mein "Hausfreund" ist leider noch verheiratet und deshalb ........,er ist aber auch ein guter Freund des Hauses.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 20:43

Hey
was heißt hier billig!!!!
ich bin single und er ist bald geschieden,hatte aber nichts mit mir zu tun.außerdem war da hier nicht die frage und ist eine reine private Sache.,wofür sollte ich mich schämen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 20:56
In Antwort auf fine_11962322

Hey
was heißt hier billig!!!!
ich bin single und er ist bald geschieden,hatte aber nichts mit mir zu tun.außerdem war da hier nicht die frage und ist eine reine private Sache.,wofür sollte ich mich schämen????

Hey!
Habe deinen Beitrag zu Mischehen/beziehungen gelesen und auch was sarah2260 geschtieben hat
Mach dir nix drauß, ich glaube die sucht nur jemanden, mit dem sie sich anlegen kann...hat sich auch schon mit mir angelegt
Naja was solls
Wollte noch fragen weißt du wie das jetzt hier geht das man einen Gruppenbeitrag machen kann??? Finde das nicht
Würde mich über antwort freuen
Lg MyLoveForever

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 19:57
In Antwort auf geena_12729936

Hey!
Habe deinen Beitrag zu Mischehen/beziehungen gelesen und auch was sarah2260 geschtieben hat
Mach dir nix drauß, ich glaube die sucht nur jemanden, mit dem sie sich anlegen kann...hat sich auch schon mit mir angelegt
Naja was solls
Wollte noch fragen weißt du wie das jetzt hier geht das man einen Gruppenbeitrag machen kann??? Finde das nicht
Würde mich über antwort freuen
Lg MyLoveForever

Hallo
danke für Deine nachricht.kann Dir leider mit der frage zum gruppenbeitrag nicht helfen.Geh doch mal auf suchen.Viel Erfolg.
Melde mich demnächst mal bei dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 2:08
In Antwort auf cedella4

Fula/Peul oder Mandinka?Kulturelle Hintergründe
Wenn Dein Mann Fula, Sarahule oder Mandinka aus Guinea ist, wäre ich etwas vorsichtig.

Ich bin selbst seit 10 Jahren mit einem Westafrikaner aus einem an Guinea angrenzenden Land verheiratet, spreche 2 afr. Sprachen und habe mehrere Jahre dort gelebt. Unter anderem waren wir auch mal in Conakry. Ich sage nicht, dass ich alles weiß, aber etwas mehr Einblick in die Kultur habe ich schon.

Zu den Fula kann ich Dir aus dem, was ich dort erlebt habe und von den Aussagen einer Freundin, die mit einem Fula(auch Peul gen.) verheiretet war, nur sagen:

Sie leben in ihrem Land im absoluten Patriarchat. Frauen haben nichts zu sagen. Es ist üblich, als reicher Mann, bes. so einer, der in Europa war, mehrere Frauen zu heiraten.

Insbesondere die Fula und der Stamm Sarahule verloben ihre Mädchen schon im Kindesalter. In ganz konservativen Kreisen kann es sogar vorkommen, dass ein Mädchen schon mit 9- 12 Jahren ins Haus ihres Mannes gebracht wird und dort von seinen ersten Frauen "unterrichtet" wird. Natürlich wird er sie auch zwingen, das Bett mit ihm zu teilen. Weglaufen kann sie nicht, ihre Familie würde sie verstoßen.

Frag doch deinen Typ mal, wie er hierher gekommen ist. Fast immer legen die Familien zusammen, um die für sie sehr teure Reise zu bezahlen. Natürlich erwarten sie dafür auch, dass er viel Geld zurückzahlt und als reicher Mann zurückkehrt.

Den Zusammenhalt der Familien untereinander kann man sich bei uns so nur schwer vorstellen. Da in Afrika jeder, der ein bißchen hat, jedem hilft, wird auch immer eine angemessene Rückzahlung gefordert. Wenn dein Mann nach Hause fährt, ist es völlig normal, dass sogar Nachbarinnen, die ihm vielleicht als Kind mal ein Brot geschenkt haben, vorbeikommen und Geld erwarten.(Was er dann geben muß, um nicht sein Gesicht zu verlieren.)

Seine Mutter wird sehr stolz darauf sein, dass ihr Sohn hier ist. Er wird ihr regelmäßig versuchen Geld zu schicken. Damit steigt sie im Rang der Familie auf und ihre Mitfrauen sind eifersüchtig. Ihr Ehemann kann sie nicht mehr so einfach herumkommandieren, denn das Geld, das sie bekommt macht sie unersetzlich für die Familie. Die meisten Fula verheiraten wie gesagt ihre Söhne meist vor der Reise, damit sie ihre Frauen schwanger dalassen können. Die Frau lebt dann bei seiner Mutter und muss sie bedienen. Die Eltern haben Angst davor, dass der Sohn sich im Ausland eine Toubab (Weisse) nimmt und die Familie und das Geld schicken vergisst.Deswegen ermahnen sie den Sohn vor der Abfahrt auch,ihnen hoch und heilig zu versprechen, in der Fremde nicht die Religion zu vergessen und mit den weissen Frauen höchstens wegen Geld oder Papieren zusammen zu sein.

Die meisten Familien sind also rassistisch, sie mögen keine weissen Schwiegertöchter. Warum nicht? Eine Weisse wird nicht bereit sein, ihre Schwiegermutter zu bedienen. Sie wird nicht im selben Haus wohnen. Sie wird egoistisch sein und ihren Mann und sein Geld für sich haben wollen. Sie wird den Wert der Familie nicht zu schätzen wissen.

Selbst wenn dein Mann noch nicht in Afrika verheiratet ist, werden spätestens jetzt andere Frauen (bei den Mandinka bevorzugt die Schwester der Mutter)bei seiner Mutter nachfragen, ob er nicht ihre Tochter(Cousinenehe ist ganz normal)heiraten will.

Es ist sogar üblich, dass die Ehe ohne Anwesenheit des Bräutigams geschlossen wird. Es reicht, wenn der Imam und die Braut und eine Elternteil des Mannes anwesend sind.Viele Frauen kennen ihre Männer jahrelang nur vom Telefon und von Western Union Überweisungen.

Natürlich kann alles auch ganz anders laufen, es gibt auch integre Männer aus Guinea. Aber man muss die Hintergründe kenen, um ihn zu verstehen.

Aus meiner persönlichen Erfahrung nur so viel:
Teste deinen Mann, frag ihn, ob er dich nach Hause mitnehmen würde. Meine Freundin war nämlich da und ihr Mann präsentierte ihr eine falsche Familie, die nicht seine war. Als sie das herausfand, verlangte sie, seine richtigen Eltern zu sehen. Die weigerten sich und drohten ihr sogar. Schließlich fand sie heraus, dass er zu Hause schon zwei Frauen mit Kindern sitzen hatte.

Wie gesagt, es kann auch offene Familien geben, die sich über Besuch aus Deutschland freuen, aber wisse, wie du mit ihnen umzugehen hast. Vertraue erst, wenn du sie besser kennst,und sei gewiß, dass sie viele Geschenke von dir erwarten werden.

Trotzdem viel Glück und alles Gute!

Rat gesucht
Liebe Cedella, du scheinst dich ja sehr auszukennen. Ich habe seit einem Jahr einen afrikanischen Freund aus Conakry und müsste mich dringend mit jemandem austauschen, der mehr Ahnung hat als ich. Wäre es möglich mit dir "privat" zu reden (email oder chat)? Es wäre sehr wichtig für mich. Danke

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 2:13
In Antwort auf sumiko_12632162

Rat gesucht
Liebe Cedella, du scheinst dich ja sehr auszukennen. Ich habe seit einem Jahr einen afrikanischen Freund aus Conakry und müsste mich dringend mit jemandem austauschen, der mehr Ahnung hat als ich. Wäre es möglich mit dir "privat" zu reden (email oder chat)? Es wäre sehr wichtig für mich. Danke

Das hier ist von 2008
Fraglich ob die Person hier noch liest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen