Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zwischen 15-jähriger.......jetzt will sie Freundschaft

Beziehung zwischen 15-jähriger.......jetzt will sie Freundschaft

17. März 2004 um 8:35 Letzte Antwort: 17. März 2004 um 13:24

Hallo Ihr Lieben!
Also, mein Problem ist ja soweit bekannt, wurd ja viel drüber diskutiert.
Also, gestern morgen bekam ich eine SMS von ihr, und sie fragte, ob wir nicht eine Freundschaft führen sollen. Ich schrieb ihr daraufhin zurück, dass wir uns am besten mal darüber unterhalten, da ich es per SMS ziemlich doof finde, schnell können Missverständnisse entstehen.
So, dann haben wir uns gestern unterhalten und sie sagte mir halt nochmal, dass sie es ziemlich schade findet, dass wir momentan lediglich aneinander vorbeigehen, sie würde gerne eine Freundschaft mit mir führen möchte, so wie unsere Freundschaft auch vor der Beziehung war, sehr innig. Ich erklärte ihr daraufhin, dass ich dies auch sehr gerne möchte, es aber aufgrund meiner starken Gefühle ihr gegenüber zur Zeit nicht möglich ist. Ich sagte, dass ich zwar eine Freundschaft vorgaukeln könnte, allerdings würde ich, sobald sie wieder einen Freund hat, an genau dem Punkt ankommen, an dem ich heute bin, nämlich tiefste Sehnsucht und Liebeskummer ihr gegenübers. Ich würde z.Zt. jede Annäherung von ihr, sei es, zur Begrüßung oder liebe Worte zu mir, als Zeichen sehen, dass sie mich zurückhaben will und wäre wieder total fertig, wenn sie mir sagen muss, dass es nicht mehr geht. Ist es wirklich ihr Alter, dass sie nicht begreifen kann, wie ich denke und fühle? Wie gesagt, ich möchte eine Freundschaft, nur momentan würde sie mir mehr schaden, als nutzen, ist doch verständlich, oder?! Denn schließlich liebe ich sie nach wie vor.
Danke, und liebe Grüße,
Phlippo!

Mehr lesen

17. März 2004 um 8:49

Klaro
ja es ist verständlich dass es dir momentan nur weh tut, sie zu sehen, sich ihr gegenüber sogar nur als 'guter freund' zu verhalten. für den anderen, der weniger empfindet, oder wie eben in ihrem fall anders empfindet, da sie noch jung ist, ist es schwer zu ertragen, den guten freund mitzuverlieren, man will es nicht.
um zu verstehen, wie du fühlst, und dass es wirklich das beste ist, wenn ihr euch eine weile nicht seht, in ruhe lasst, nämlich so lange bis du drüber hinweg bist, ist sie wahrscheinlich wirklich noch zu jung, es fehlt ihr einfach an 'lebenszeit'...

eines tages wird sie's verstehen, da bin ich mir sicher! aber sie muss wohl einfach erst noch diese erfahrung machen wie sie du jetzt machst, nämlich jemanden zu verlieren den man innig liebt. oder einfach ein paar jahre älter werden!

viel glück nochmals in deiner schweren zeit! b.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2004 um 11:27

Tach!
Genau, das ist das Problem! Weiß zwar nicht, ob Du meinen diesbezüglichen Thread durchgelesen hast, aber wie gesagt, egal, wie grundsätzlich die Chance aussieht, ob eine Beziehung mit diesem Altersunterschied dauerhaft möglich ist, denke ich trotzdem, dass es evtl. doch wieder was werden könnte,vor allem, wenn sie dann plötzlich in meiner Nähe ist und wir uns einfach nur supernett unterhalten, oder so. Wollen die Frauen oder Mädchen uns nicht verstehen?! Können die so schnell abschalten und eine Freundschaft führen?! Das zum Thema "Männer denken eh immer nur mit der Hose, bzw. mit dem, was da drin steckt!". Nein, Mädels, wir können ganz anders, einige Kerle sind sogar besonders sensibel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2004 um 11:33
In Antwort auf amos_12676431

Tach!
Genau, das ist das Problem! Weiß zwar nicht, ob Du meinen diesbezüglichen Thread durchgelesen hast, aber wie gesagt, egal, wie grundsätzlich die Chance aussieht, ob eine Beziehung mit diesem Altersunterschied dauerhaft möglich ist, denke ich trotzdem, dass es evtl. doch wieder was werden könnte,vor allem, wenn sie dann plötzlich in meiner Nähe ist und wir uns einfach nur supernett unterhalten, oder so. Wollen die Frauen oder Mädchen uns nicht verstehen?! Können die so schnell abschalten und eine Freundschaft führen?! Das zum Thema "Männer denken eh immer nur mit der Hose, bzw. mit dem, was da drin steckt!". Nein, Mädels, wir können ganz anders, einige Kerle sind sogar besonders sensibel!

Glaube nicht...
...dass es an frau oder mann liegt! wenn in einer beziehung schluss ist, ist es meistens der fall, dass der eine partner bereits mit der bezieuhung geschlossen, sich von seinem partner verabschiedet hat. der andere wird dann vor vollendete tatsachen gestellt. deshalb ist natürlich der eine, in eurem fall die frau, bereits weiter, bereit für eine freundschaft, während der andere teil das ganze noch verarbeiten muss, noch nicht damit klarkommt!

die tatsache, dass ihr jedesmal und wenns um 10 ecken ist wieder hoffnungen habt, wenn sie auch nur nett hallo sagt, könnt ihr nicht gross ändern. ihr werdet mir den kopf abreissen, denn niemand, der sich beschissen fühlt will das hören, aber: mit der zeit gehts weg, und nur mit der zeit. und bis diese zeit vergangen ist müsst ihr dagegen ankämpfen, denn es besteht keine hoffnung mehr aus objektiver sicht und vorallem aus sicht des partners, der verlassen hat.

und deswegen ist es auch nur logisch, dass ihr für euch alleine sein müsst, es nicht ertragt, den anderen zu sehen! während der andere schon abgeschlossen hat und nicht versteht, wieso denn jetzt nichts mit freundschaft ist! aber eben, glaubt mir, das hat nichts mit frau oder mann zu tun, das kommt nur draufan auf welcher seite du bei beendigung der beziehung stehst. uns frauen, nein sagen wir zumindest mir, gehts genau gleich in deiner situation! kopf hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2004 um 13:24
In Antwort auf amos_12676431

Tach!
Genau, das ist das Problem! Weiß zwar nicht, ob Du meinen diesbezüglichen Thread durchgelesen hast, aber wie gesagt, egal, wie grundsätzlich die Chance aussieht, ob eine Beziehung mit diesem Altersunterschied dauerhaft möglich ist, denke ich trotzdem, dass es evtl. doch wieder was werden könnte,vor allem, wenn sie dann plötzlich in meiner Nähe ist und wir uns einfach nur supernett unterhalten, oder so. Wollen die Frauen oder Mädchen uns nicht verstehen?! Können die so schnell abschalten und eine Freundschaft führen?! Das zum Thema "Männer denken eh immer nur mit der Hose, bzw. mit dem, was da drin steckt!". Nein, Mädels, wir können ganz anders, einige Kerle sind sogar besonders sensibel!

Tach auch
Ich würde Dir so hart es klingt versuchen mich mit dem Gedanken anzufreunden, dass nur noch Freundschaft möglich ist!

Was das Alter anbelangt, denke ich dass sie das wohl anders gesehen hat als Du...
Mit 14 empfindet man anders und ich glaube kaum, dass sie sich gross Gedanken über die Konsquenzen gemacht hatte... Dass eben eine Freundschaft sich durch Beziehung führen und Sex verändert!
Das liegt meiner Meinung nach in Deiner Verantwortung! Ist Dir nicht klar wie gross die Verantwortung ist die Du übernommen hast???

Ganz allgemein fällt es Frauen wirklich leichter zwischen reiner Freundschaft und Freundschaft die auf sexueller Anziehung basiert zu differenzieren!

Halt die Ohren steif! Das braucht einfach seine Zeit!

Lieben Gruss
Malina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook