Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zw.Zeugen Jehovas und Nicht Zeugin

Beziehung zw.Zeugen Jehovas und Nicht Zeugin

26. August 2013 um 14:57

Hallo,

Es ist eine sehr verfahrene Situation:Ich hatte eine Beziehung mit einem Zeugen jehovas aber vor kurzem hat er mit mir schluss gemacht und die Religion auch noch als Vorwand genommen.Ich habe ihn deshalb nie verachtet ich habe mich dafür auch interessiert selbst könnte ich es zwar nie glauben.Wir hatten schon unsere Zukunft geplant.

Mehr lesen

26. August 2013 um 15:01

.
Er hat auch mit mir geschlafen.Wir hatten einfach eine perfekte Zeit.Ich halte es nicht aus ich von fertig!Hat jemand das schon mal erlebt eine Beziehung mit einem zeugen wie ist es ausgegangen.Gibt es jemand der verheiratet ist mit einem Zeugen und selbst nicht?

Gefällt mir

26. August 2013 um 15:21
In Antwort auf justinaaa

.
Er hat auch mit mir geschlafen.Wir hatten einfach eine perfekte Zeit.Ich halte es nicht aus ich von fertig!Hat jemand das schon mal erlebt eine Beziehung mit einem zeugen wie ist es ausgegangen.Gibt es jemand der verheiratet ist mit einem Zeugen und selbst nicht?

Alles was für mich unter eine Sekte fällt
lebt in der eigenen Welt und wäre ein Problem für mich im gemeinsamen Alltag.Wobei man bei deinem Freund nicht unbedingt von einem praktizierenden Zeugen sprechen kann wenn er es schon mit dem Sex vor der Ehe (was ja oberstes Gebot ist!) nicht so ernst nimmt.Du musst leider hinnehmen wie es ist,er hatte seinen Spaß und das wars.Oder aber er hat unter Druck der anderen mit dir Schluss gemacht was in dieser Gemeinschaft Gang und Gebe ist weil man unter seinesgleichen bleiben muss.

Gefällt mir

26. August 2013 um 15:40
In Antwort auf 7nebo

Alles was für mich unter eine Sekte fällt
lebt in der eigenen Welt und wäre ein Problem für mich im gemeinsamen Alltag.Wobei man bei deinem Freund nicht unbedingt von einem praktizierenden Zeugen sprechen kann wenn er es schon mit dem Sex vor der Ehe (was ja oberstes Gebot ist!) nicht so ernst nimmt.Du musst leider hinnehmen wie es ist,er hatte seinen Spaß und das wars.Oder aber er hat unter Druck der anderen mit dir Schluss gemacht was in dieser Gemeinschaft Gang und Gebe ist weil man unter seinesgleichen bleiben muss.

.
Es ist ihm mit dem Sex auch sehr schwer gefallen.Wir haben sehr lange gewartet.Er hat es auch bereut wegen der Religion .Es ist einfach sehr verletztend so viel Versprechen, ich hatte nie ein Problem mit seiner Religion

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen