Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zur Cousine erlaubt?

Beziehung zur Cousine erlaubt?

6. Januar 2010 um 22:49

Hallo also mir ist heute etwas total tolles passiert.

Also für die Geschichte muss ich mal 8 Jahre zurückdenken.

Ich hab mich immer gut mit meiner Cousine verstanden. Doch dann kam etwas voran ich damals nie gedacht hätte und was ich damals auch nie verstanden habe. Meine Tante lies sich scheiden und zog mit ihrem neuen Freund und meiner Cousine nach Deutschland. Damals war ich erst 8 Jahre und meine Cousine 9.

Heute nach knapp 9 Jahren überraschten mich meine Eltern mit dem Besuch meiner Cousine. Sie wussten schon länger, dass sie wieder nach Wien kommt. Nur mir haben sie es verheimlicht um mir heute eine Freude zu machen.

Als es plötzlich an der Tür läutete und ich hinaus schaute, erkannte ich sie sofort wieder und hab mich gleich in sie verliebt. Ich bin immer noch total überwältigt wie fesch sie geworden ist.

Meine Cousine hat jetzt eine Wohnung in Wien und auch vor hier ihr Leben weiter zu verbringen. Das Wiedersehn mit ihr war einfach Toll. Wir haben ganze 4 Stunden miteinander geredet was so in den letzten Jahren passiert ist. Haben viel Zeit damit verbracht uns zu umarmen und zu trösten wenn wir über schlimmere Sachen aus dem leben erzählten.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Sie hat mir das Gefühl übermittelt das sie auch so viel empfindet wie ich für sie und nun wolltt ich wissen ob eine Beziehung zwischen Cousine und Cousin überhaupt erlaubt ist.

Danke euch schon im Vorhinein.

Mehr lesen

6. Januar 2010 um 22:59

Ja
rein rechtlich ists erlaubt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2010 um 23:01

In Deutschland...
...ist das auf jeden Fall erlaubt, ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2010 um 23:02


legitim und legaliert ist es...von Rechtswegen pinkelt Dir keiner ans Bein...in meiner Familie würde das nicht klappen, Cousinen und Cousins sind FAMILIE,; das wäre für mich purer Inzest! Cousinen und Cousin, und sogar Großcousinen und -cousins sind tabu! Wir sind aber zusammen aufgewachsen... und begreifen uns als Familie... Blutsverwandte... keine Ahnung, wie es es wäre einen Cousin (nach Jahren) kennenzulernen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2010 um 23:17

Ok
danke. naja ich glaub meine eltern hätten verständnis dafür. hoff ich zumindest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2010 um 23:39
In Antwort auf heledd_11856636

Ok
danke. naja ich glaub meine eltern hätten verständnis dafür. hoff ich zumindest

....
wünsch Dir das Beste! (für mich wäre es jedenfalls UNVORSTELLBAR...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2010 um 23:59
In Antwort auf tanzesambamitmir

....
wünsch Dir das Beste! (für mich wäre es jedenfalls UNVORSTELLBAR...)

Danke
naja der gedanke ist schon etwas komisch, aber ich hab mich total in sie verknallt und dann ist es nicht mehr schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 6:57

Das ist mir auch passiert
Sowas kann vorkommen, wenn man nicht miteinander aufwächst und dann nur den mann/frau aber nicht die cousin/e sieht.

Das ist mir vor 12 jahren auch passiert. ich war zu besuch bei meiner oma, mein cousin war auch da. ich hab ihn das letzte mal gesehen da waren wir 5. es war aberso als wenn ich ihn nicht kannte, hatte keine direkten erinnerungen an ihn. wir haben auch einfach nur sehr lange geredet und rumgealbert. ich konnte die ersten nächte da nicht schlafen und er kam immer erst nachts vom feiern. wir sind nachts manchmal noch spazieren, er hat sich sehr um mich gekümmert und das fand ich toll.

irgendwann haben wir uns geküsst. das ging dann immer eine woche so lange, jede nacht haben wir uns heimlich getroffen. es war sehr schön. wir haben zwar nie direkt über unsere gefühle zueinander geredet aber das war gar nicht nötig. er machte nur mal eine anspielung ob man seine cousine heireten darf.

am letzten tag haben wir zusammen geschlafen (mein erstes mal), es war sehr sehr schön und keiner von uns hat es als was falsches empfunden. am nächsten morgen musste ich fahren. ich habe natürlich ohne ende geweint und keiner hat verstanden warum - es wusste keiner von uns.

das ganze hat aber nicht geklappt weil erstens wir 1 000km auseinander wohnen und zweitens unsere familien es nie akzeptiert hättten (so scheiß katholisch und engstirnig) - aber das war mir gleich klar - ich habe einfach nur die zeit genossen die wir htten.

also legal ist es - aber man sollte vorher wirklich nachfüllen ob es in der familie akzeptiert wird. ich weiß nichtob es bei euch so streng zugeht aber bei mir damals hätte sich die familie abgewendet und ich hatte da sowieso nicht viel zu sagen was meine bedürfnisse angeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 10:43

WaruM?
kann mir einer sagen warum es dann überhaupt zu behinderung en kommt?
bitte keinen wikipediatext reiinkopieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 17:59

Ok danke an alle fleisigen poster
Also momentan habe ich ja nicht vor mit ihr zu schlafen oder kinder zu bekommen. für kinder bin ich mir selbst noch etwas zu jung.

Angenommen es klapp zwischen uns und wir würden wirklich mal kinder bekommen, (gehe aber davon momentan nicht im geringsten aus.) dann kann man sicher test machen, ob für einen nachkommen ein risiko besteht oder?

Momentan würde ich gerne einfach mal mit ihr zusammen sein und dann alles auf mich zulassen kommen.

Tja wie unsere Eltern darauf reagieren kann ich zurzeit nicht im geringesten einschätzen. Aber wenn von beiden Seiten was empfunden wird, und unsere Eltern merken das auch, dann glaub ich das sie es vielleicht einsehen würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 18:50
In Antwort auf heledd_11856636

Ok danke an alle fleisigen poster
Also momentan habe ich ja nicht vor mit ihr zu schlafen oder kinder zu bekommen. für kinder bin ich mir selbst noch etwas zu jung.

Angenommen es klapp zwischen uns und wir würden wirklich mal kinder bekommen, (gehe aber davon momentan nicht im geringsten aus.) dann kann man sicher test machen, ob für einen nachkommen ein risiko besteht oder?

Momentan würde ich gerne einfach mal mit ihr zusammen sein und dann alles auf mich zulassen kommen.

Tja wie unsere Eltern darauf reagieren kann ich zurzeit nicht im geringesten einschätzen. Aber wenn von beiden Seiten was empfunden wird, und unsere Eltern merken das auch, dann glaub ich das sie es vielleicht einsehen würden.

Ja, man kann sich testen lassen
Ich kenne zwei Leute die mit dem Counsin verheiratet sind und auch kinder haben. Sie hatten sich auch vorher testen lassen. Und haben auch schon gesunde Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 20:25

A cool.
darf ich fragen wieso er zum papst für eine genehmigung gelaufen ist?
oder war das a spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 20:29

Ich finde das voll oke
Ist halt in en paar Länder üblicher als hier. aber wieso nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 21:05
In Antwort auf peigi_11905687

Ich finde das voll oke
Ist halt in en paar Länder üblicher als hier. aber wieso nicht?

Ja
ich bin auch komplett deiner meinung. ich find halt das die liebe über den cousine/cousin steht. wenns beiden egal ist, ist es eh fast eine ganz normale beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 22:29

Nein...
höchsten Grades wäre mit einem eineiigen Zwilling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2010 um 23:09

Aso
naja das mit dem laufen meinte ich nicht so. meinte eher wieso er eine genehmigung geholt hat. brauchte man das früher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2010 um 1:18

A
aso gut danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2010 um 1:30
In Antwort auf heledd_11856636

A
aso gut danke

Ok
da ich denbeitrag nicht editiern kann muss ichs so machen. der würde eins nach oben gehören der mit aso gut danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen