Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zu schnell?

Beziehung zu schnell?

24. Oktober 2016 um 17:15 Letzte Antwort: 24. Oktober 2016 um 19:14

Mein Freund und ich waren jetzt schon ein Jahr beste Freunde. Wie beide sind 15 Jaher alt. Ein Monat nachdem er von einem anderen Mädchen abgewiesen wurde, ich bei ihm war und ihn getröstet habe kamen wir endlich zusammen. Es ist erst eine Woche vergangen seitdem wir zusammen sind. Wir haben uns jeden Tag getroffen. Wir liegen meistens auf seiner couch, umarmen/kuscheln, chillen und küssen uns. Es ist noch kein:,,Ich liebe dich." gefallen, aber viel Körperkontakt. Wie ich verstanden habe möchte er mit mir bald sogar Petting, Blasen etc. ausprobieren und Morgen wollte er mit mir zusammen einen Mittagsschlaf halten, wo wir beide aber in Unterwäschen nebeneinander liegen. Ich war schon früher verliebt in ihn und bin jetzt sehr glücklich. Er jedoch hat früher immer erzählt, dass er nie mit mir zusammen kämen könnte und es nur Freundschaftlich bleiben kann. Jetzt aufeinmal mag er mich mehr als früher. Er sagt er  habe bemerkt das ich immer für ihn da war, vor allem als es ihm schlecht ging (zb. als er abgewiesen wurde) und ich in solchen Situatonen richtig reagiert habe usw.
​Ich bemerke auch das er jetzt in meiner Gegenwart angespannter ist und mich mit ganz anderen Augen als vorher sieht. Er bekommt beim Küssen sogar so starke Herzklopfen, dass ich es schon höre. Ich habe aber immer noch das Gefühl es geht alles ein bisschen zu schnell auch wenn wir uns schon ein Jahr kennen. Wie steht ihr dazu?  Da es meine erste Beziehung ist (seine auch)  bin ich mir bei allem etwas unsicher und weiß nicht ob das so richtig ist.
Demnächst wollen wir auch draußen ausgehen. Ist das ne richtige Beziehung oder nur gebrauchte Körperliche nähe von ihm? In letzter ging es ihm nähmlich auch ziemlich schlecht. Er meinte, dass ich ihm sehr gut tue.

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 19:14

Wenn du findest, dass es dir zu schnell geht, dann sag ihm das! Wenn du dich unwohl fühlst, dann sollte er mit Verständnis reagieren und sich vielleicht entschuldigen wollen. Zumindest wenn er wirklich in dich verliebt ist. Du bist nicht gezwungen, dich schon nach einer Woche mit ihm in Unterwäsche in ein Bett zu legen! Vor allem nicht mit 15. Wenn du es nicht willst, dann tu es nicht! Und hab keine Angst dass er dann Schluss macht.

Wenn er deswegen Stress macht, dann ist er eh der falsche und will nur das eine. Weil wenn man jemanden liebt, dann will man nur sein bestes. Und wenn er wirklich der Falsche ist, dann merkst du es besser früher als zu spät. Sonst bereust du das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
suche stundenzimmer
Von: mietze1971
neu
|
24. Oktober 2016 um 19:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest