Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zu Frauen mit Glatze?!

Beziehung zu Frauen mit Glatze?!

22. September 2012 um 13:09

So liebes Forum,

Ich schreibe diesen Thread nicht ganz ohne Grund.
Ich bin weiblich, 25 Jahre alt und leide seit ich 11 bin unter einer Krankheit, bei der man alle Haare verliert.
Beim ersten Mal war ich 2 Jahre haarlos, nun ist dies seit ca. nem halben Jahr der Fall.

Optisch kaschiere ich das mit einer Perücke- ich wage zu behaupten: Wer es nicht weiß, sieht es auch nicht. Bzw müsste man da schon sehr genau auf den Haaransatz schauen.Heutzutage gibts zum Glück ja echt gute Sachen.... ( Nichtsdestotrotz ist die psychische Belastung natürlich groß)
.....

Nun ist es jedoch soweit, und es ist jemand in mein Leben getreten, mit dem ich mir mehr vorstellen könnte.
Ich hatte natürlich davor auch ab und zu Techtelmechtel beim Weggehen etc mit anderen Männern, die haben das jedoch nie gemerkt, bzw wenn sie etwas gespürt haben beim in die Haare langen, habe ich einfach gesagt, dass es sich um Extentions handelt.
Das heißt, für kurzfristige Sachen war es bis jetzt nie ein Problem, bei etwas festerem würde er es auf früh oder lang sicher schon bemerken...

Ich habe nun richtige Panik. Wie soll ich das sagen, wann, und ich rechne mit einer Zurückweisung.

Daher an euch, liebe Männer und Frauen, was sagt ihr zu Frauen mit Perücken?
Könntet ihr auch trotz allem eine Beziehung vorstellen, wenn es optisch auf den ersten Blick sicher nicht auffällt???

Danke....

Mehr lesen

22. September 2012 um 14:58

Danke
für eure netten Worte!

Ich freue mich über weitere Antworten- gerne natürlich auch kritische!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2012 um 16:06

Ein Mann, der es ernst meint,
wird sich auch mit dir über deine Krankheit auseinandersetzen. Du solltest ihn aber frühzeitig drauf hinweisen, sonst könnte es ihm schwerfallen, die zwei Bilder von der Frau, die er liebt (hoffentlich) dann auch übereinander zu bringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 13:47

Ich macht mir wirklich Mut mit eurem Feedback
Vielen vielen Dank dafür!
Es gibt wohl mehr Leute, die auch noch Wert auf die inneren Werte legen, als ich erwartet hätte.
Das tut wirklich gut!

Zu meiner Krankheit: Das ist ne Autoimmunerkrankung, die wirklich "nur" im Haarausfall besteht- mein Körper denkt ( warum, weiß keiner, daher auch oft spontanes Wiederwachstum der Haare möglich), dass meine Haare Fremdkörper sind, die eben beseitigt werden müssen. Nicht mehr und nich weniger

Ich denke auch, ich werde das ganze bald auf den Tisch bringen müssen.. Trotzdem habe ich richtig Angst vor einer Abweisung.

Aber wirklich danke an euch alle, dass ihr mir so nette Worte geschrieben habt! Das tut gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 14:20


auf der geburtstagsfeier einer freundin lernte ich mal eine junge frau mit dem selben problem kennen. sie war mit ihrem neuen freund da. äusserlich war mir überhaupt nichts aufgefallen, ich dachte noch so "wow, sie hat so einen süssen freund und sie scheinen so verliebt, das hätte ich auch gern"

dann erzählte mir ein kumpel dass sie keine haare habe und eine perrücke trage. dass sie 10 jahre mit jemandem zusammen war und auch heiraten wollte, die beziehung vor kurzem aber geendet habe. und nun, schon ein paar monate später, habe sie diesen neuen.

ich hingegen, "trotz" meiner haare, habe seit jahren keine richtige beziehung mehr gehabt also hat es denke ich mal nichts mit den haaren zu tun ob man eine feste beziehung zustande bekommt oder nicht...

ich denke dass der richtige partner einen so akzeptiert wie man ist und auch respektvoll mit dieser krankheit umgehen wird. wenn du meinst dass es zwischen euch ernst werden könnte, dann trau dich einfach. ich wünsche dir auf jeden fall alles gute dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2012 um 8:39

Super
Wieviel nette Leute hier unterwegs sind,die mir Mut machen-das ist nicht selbstverständlich!! habe ohne wieder getroffen&werde das Thema bald ansprechen!
Wenn er das dann nicht akzeptieren kann,hatte ich wenigstens so eine schöne Zeit...

Und wie ihr sagt-das Gesamtpaket,v.a. Die inneren Werte zählen ja auch noch.danke für alle lieben Worte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 10:44

Hast du das gelesen?
Hast du das gelesen:

http://forum.gofeminin.de/forum/contact1/__f15193_contact1-Gesucht-Frau-ohne-Haare-mit-Glatze-oder-kahlrasiert.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 13:55
In Antwort auf gesundesleben

Hast du das gelesen?
Hast du das gelesen:

http://forum.gofeminin.de/forum/contact1/__f15193_contact1-Gesucht-Frau-ohne-Haare-mit-Glatze-oder-kahlrasiert.html


Danke für den Thread Brauch aber zur Zeit gar keine neuen Kontakte, wollte nur mal um eure generellen Einstellungen zu diesem Thema wissen... Trotzdem sehr aufmerksam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2012 um 16:43

Frau mit Glatze
Hallo,

ich habe es bei meiner Freundin erlebt, als sie wegen Krebs Chemotherapie bekam. Bevor alle ihre Haare ausgefallen waren, hatte sie sich auf Rezept eine Perücke gekauft. In der Wohnung war sie dann immer ohne, also mit Glatze.
Da ich auch schon eine Glatze habe, hat es mich nicht gestört, und es hat mir sogar gut gefallen, ihr großer runder kahler Kopf.
Wir hätten geheiratet, doch sie ist dann verstorben.

Ich würde auch heute an einer Frau nicht stören, wenn sie eine Glatze hätte. Natürlich muß Liebe dabei sein.

Liebe Grüße

Ol' Blue eyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 23:12
In Antwort auf dennis247

Frau mit Glatze
Hallo,

ich habe es bei meiner Freundin erlebt, als sie wegen Krebs Chemotherapie bekam. Bevor alle ihre Haare ausgefallen waren, hatte sie sich auf Rezept eine Perücke gekauft. In der Wohnung war sie dann immer ohne, also mit Glatze.
Da ich auch schon eine Glatze habe, hat es mich nicht gestört, und es hat mir sogar gut gefallen, ihr großer runder kahler Kopf.
Wir hätten geheiratet, doch sie ist dann verstorben.

Ich würde auch heute an einer Frau nicht stören, wenn sie eine Glatze hätte. Natürlich muß Liebe dabei sein.

Liebe Grüße

Ol' Blue eyes

Hallo Dennis,
Das tut mir total leid mit deiner Freundin... In solchen Momenten fehlen mir die Worte..

Trotzdem danke für die Antwort- gerne auch von weiteren Lesern!

Ich frage mich einfach, ist es möglich, sich in jemanden zu verlieben, der keine Haare hat???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2014 um 14:15

Frauen mit Glatze
Warum ist es cool ,wenn Männer mit Glatze gehen. Warum nicht auch Frauen,ich finde das sogar sexy!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2014 um 23:11

LEts be real
Ganz ehrlich. Das ist n Thema. Punkt. 90% der die was anderes sagen wollen einfach nett sein - und machen dir was vor.

Wenn ich das rauskriegen würde bei nem mädel wärs n schocker, den man verdauen muss und nicht easy zu verdauen ist.

aber wenn ich dich echt liebe - es würde gehen denk ich. ist schon klarer minuspunkt aber kein killer.

Machts dir schwerer aber nicht unmöglich.

Viel Glück

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2016 um 21:39
In Antwort auf careen_12255151

Super
Wieviel nette Leute hier unterwegs sind,die mir Mut machen-das ist nicht selbstverständlich!! habe ohne wieder getroffen&werde das Thema bald ansprechen!
Wenn er das dann nicht akzeptieren kann,hatte ich wenigstens so eine schöne Zeit...

Und wie ihr sagt-das Gesamtpaket,v.a. Die inneren Werte zählen ja auch noch.danke für alle lieben Worte!

Ich kann mir vorstellen, dass es ganz schön an einem nagt, keine Haare zu haben - besonders als Frau. Ich hab meinen Freund gefragt, und er hat nur gemeint: Mach dir einfach keine Sorgen, wenn ein Mann eine Frau haben will, dann ist die Frisur wirklich egal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beste Freundin mehrmals geküsst und jt in sie verliebt
Von: kingk
neu
27. November 2016 um 21:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen