Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zu einseitig?

Beziehung zu einseitig?

20. Juli 2016 um 16:51 Letzte Antwort: 20. Juli 2016 um 23:35

Hallo,
Ich bin neu hier, aber mich plagt schon lange die Situation in meiner Beziehung und irgendwie kann ich mit keinem so richtig darüber reden. Deshalb hoffe ich, dass ich das hier an die richtige Stelle schreibe und das alles so passt.
Also ich bin 17 Jahre alt und habe seit 8 monaten einen 17 jährigen Freund. Ich liebe ihn und es ist immer total schön zeit mit ihm zu verbringen. Ein Problem ist allerdings, dass das nur so ist wenn wir alleine sind. Befinden wir uns in gesellschaft fühlt er sich total unwohl und zeigt mir das auch immer und er will am liebsten immer mit mir alleine irgendwo sein. (Zum Beispiel auf einer Party, oder am see am besten auch 5 meter vom Rest entfernt liegen). Er hat auch nicht so viele richtig dicke Freunde. (Wohnt noch nicht so lange hier) Ich bin allerdings genau das Gegenteil. Ich liebe es mit meinen Freunden unterwegs zu sein und bin eigentlich eher ein bisschen verrückt und total gerne in Gesellschaft und habe keine Lust mich mit ihm abzukapseln.
Ich wäre viel lieber wenn wir irgendwo sind mit ihm zusammen in gesellschaft ohne mich immer schlecht zu fühlen weil ich seine blicke sehe die sagen dass er viel lieber mit mir alleine wo wäre. (Und nur um keinen falschen eindruck zu vermitteln, wir machen oft etwas alleine und das ist auch schön aber darum geht es nicht)
Er ist einfach viel zu fixiert auf mich. Ich bin der absolute mittelpunkt in seinem Leben. Das spüre ich und das sagt er auch. Das ist ja eigentlich total süß, aber es beengt auch. Ich habe nun mal nicht jeden Tag Zeit für ihn und verbringe jede Sekunde mit ihm, da ich auch noch ein ganz anderes Leben mit meinen Freunden und co. Habe. (Mit denen kommt er übrigens klar, aber er sagt nie etwas in deren gegenwart, so dass die Treffen um ihn meinen Freunden näher zu bringen auch nicht sonderlich erfolgreich waren)
Wenn die Beziehung irgendwann zu ende gehen sollte, habe ich noch ein Leben, aber er, er wird zusammenbrechen. Sein Leben dreht sich nur um mich, er hat auch wahnsinnige Angst mich zu verlieren. Er ist auch ständig beleidigt, weil ich ihm, zugegebener maßen einfach nicht genau diese zuneigung entgegenbringe. Ich bin einfach nicht der mensch, dem eine einzelne Person alles bedeutet und für die ich alles aufgebe und mein Leben nur noch nach ihr richte.
Was meint ihr? Hat es Sinn eine solche Beziehung zu führen? Ich will ja mit ihm zsm sein weil ich ihn liebe, aber ich weiß nicht wohin das führen soll.
Und wie kann ich ihn eventuell dazu bringen sich ein wenig zu distanzieren und sich nicht noch mehr zu fixieren?
Wär cool eure Meinung/euren Rat zu hören.

Mehr lesen

20. Juli 2016 um 17:34

Reden
Hallo,
Also ich denke in einer Beziehung ist es vor allem sehr wichtig, das man miteinander redet. Es könnten so viele Probleme gelöst werden, wenn ein bisschen mehr Kommunikation stattfinden würde. Schildere ihm doch einfach einmal vorsichtig dein Problem. Sag ihm, was du dir wünschst. Dann könnt ihr gemeinsam eine Lösung finden.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juli 2016 um 22:11
In Antwort auf soren_12382960

Reden
Hallo,
Also ich denke in einer Beziehung ist es vor allem sehr wichtig, das man miteinander redet. Es könnten so viele Probleme gelöst werden, wenn ein bisschen mehr Kommunikation stattfinden würde. Schildere ihm doch einfach einmal vorsichtig dein Problem. Sag ihm, was du dir wünschst. Dann könnt ihr gemeinsam eine Lösung finden.
LG

Stimmt
Meinst du ich kann ihm auch einfach sagen dass er sich distanzieren muss und auch sein eigenes Leben haben soll?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juli 2016 um 23:35

Hallo
es klingt als ob dein Freund etwas schüchtern ist. Du hast zwar geschrieben, dass du versucht hast ihn in dein Freundeskreis zu integrieren, aber da frage ich mich, hast du ihm gleich alle auf einmal vorgestellt? Das empfinde ich auch immer etwas schwierig bei schüchternen Menschen, diese gehen besser auf, wenn man einen nach dem anderen kennengelernt. Also so zwei bis drei Leute erst mal treffen. Da findet man bestimmt auch gemeinsame Themen zu bequatschen (wo er auch mitreden kann).

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
20. Juli 2016 um 22:31
Von: rainer_12306201
1 Antworten 1
|
20. Juli 2016 um 22:18
Von: an0N_1188346699z
11 Antworten 11
|
20. Juli 2016 um 21:57
Von: dummschnack7
2 Antworten 2
|
20. Juli 2016 um 19:49
5 Antworten 5
|
20. Juli 2016 um 19:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest