Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zu dritt

Beziehung zu dritt

26. November 2016 um 17:26

Hallo Zusammen,

vor 1 Jahr habe ich, im Urlaub, eine Frau kennen gelernt. Wir sind uns sehr schnell näher gekommen und haben eine Beziehung aufgebaut die auch nach dem Urlaub weiter ging. Keine 15 km auseinander. Im Januar hat sie dann auch meinen Mann kennen gelernt, der von Anfang an informiert war, seit diesem Abend führen wir eine Beziehung zu dritt, mit allem Drum un Dran! Bis auf 2 Tage in der Woche ist Maren auch immer bei uns. Das ganze läuft super , ohne Eifersucht, die beste Freundin immer da, und ein Mann der sich liebevoll um uns kümmert.
Nun überlegen wir daran ganz zusammen zu ziehen, da Marens Wohnhaus abgerissen wird.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen und kann sich mit mir austauschen.

Mehr lesen

26. November 2016 um 17:35
In Antwort auf anna525252

Hallo Zusammen,

vor 1 Jahr habe ich, im Urlaub, eine Frau kennen gelernt. Wir sind uns sehr schnell näher gekommen und haben eine Beziehung aufgebaut die auch nach dem Urlaub weiter ging. Keine 15 km auseinander. Im Januar hat sie dann auch meinen Mann kennen gelernt, der von Anfang an informiert war, seit diesem Abend führen wir eine Beziehung zu dritt, mit allem Drum un Dran! Bis auf 2 Tage in der Woche ist Maren auch immer bei uns. Das ganze läuft super , ohne Eifersucht, die beste Freundin immer da, und ein Mann der sich liebevoll um uns kümmert.
Nun überlegen wir daran ganz zusammen zu ziehen, da Marens Wohnhaus abgerissen wird.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen und kann sich mit mir austauschen.

nein keine erfahrungen damit, aber ich habe schon mal von einer solchen konstelaltion gehört. warum nicht. ihr praktiziert es ja quasi jetzt schon. hat was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 18:13

Also meins wärs ja auch nicht, aber wenn es allen 3 gefällt, ist es doch okay oder was ist daran dann so schlimm? Nur weils ungewöhnlich ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 19:02
In Antwort auf anna525252

Hallo Zusammen,

vor 1 Jahr habe ich, im Urlaub, eine Frau kennen gelernt. Wir sind uns sehr schnell näher gekommen und haben eine Beziehung aufgebaut die auch nach dem Urlaub weiter ging. Keine 15 km auseinander. Im Januar hat sie dann auch meinen Mann kennen gelernt, der von Anfang an informiert war, seit diesem Abend führen wir eine Beziehung zu dritt, mit allem Drum un Dran! Bis auf 2 Tage in der Woche ist Maren auch immer bei uns. Das ganze läuft super , ohne Eifersucht, die beste Freundin immer da, und ein Mann der sich liebevoll um uns kümmert.
Nun überlegen wir daran ganz zusammen zu ziehen, da Marens Wohnhaus abgerissen wird.
Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen und kann sich mit mir austauschen.

Ich habe bisher nur erlebt das das schief ging. Klare Rückzugsmöglichkeit / eigene Wohnung für die Dritte finde ich schon sicherer für alle...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 15:27

Hallo,

schade wenn Du das so siehst, aber ich glaube das Du unrecht hast, denn zb. bin ich nicht in den  Urlaub gefahren um mich von einer Frau verführen zu lassen, es ist einfach passiert.
Und so fröhlich wie Du es sagst ist es überhaupt nicht, denn auch ich habe meine Bedenken, weil ganz viele Anfeindungen unser Leben erreicht haben. Insbesondere Männer haben mit unserer dreier Beziehung ein Problem, Eifersucht?
Auch bei uns ist nicht immer alles voller Geigen und Sonnenschein und uns ist auch klar ,das alles ganz schnell den Bach herunter gehen kann, aber es ist nun mal so wie es ist.
Und es liegt mir wirklich Fern meine oder unsere Sexerlebnisse hier kund zu tun, wahrscheinlich wäre der eine oder andere ,sicher damit überfordert.

Allen anderen die sich mit der Frage auseinander setzen , habt vielen Dank.

LG Anna

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 15:27

Hallo,

schade wenn Du das so siehst, aber ich glaube das Du unrecht hast, denn zb. bin ich nicht in den  Urlaub gefahren um mich von einer Frau verführen zu lassen, es ist einfach passiert.
Und so fröhlich wie Du es sagst ist es überhaupt nicht, denn auch ich habe meine Bedenken, weil ganz viele Anfeindungen unser Leben erreicht haben. Insbesondere Männer haben mit unserer dreier Beziehung ein Problem, Eifersucht?
Auch bei uns ist nicht immer alles voller Geigen und Sonnenschein und uns ist auch klar ,das alles ganz schnell den Bach herunter gehen kann, aber es ist nun mal so wie es ist.
Und es liegt mir wirklich Fern meine oder unsere Sexerlebnisse hier kund zu tun, wahrscheinlich wäre der eine oder andere ,sicher damit überfordert.

Allen anderen die sich mit der Frage auseinander setzen , habt vielen Dank.

LG Anna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 18:18
In Antwort auf anna525252

Hallo,

schade wenn Du das so siehst, aber ich glaube das Du unrecht hast, denn zb. bin ich nicht in den  Urlaub gefahren um mich von einer Frau verführen zu lassen, es ist einfach passiert.
Und so fröhlich wie Du es sagst ist es überhaupt nicht, denn auch ich habe meine Bedenken, weil ganz viele Anfeindungen unser Leben erreicht haben. Insbesondere Männer haben mit unserer dreier Beziehung ein Problem, Eifersucht?
Auch bei uns ist nicht immer alles voller Geigen und Sonnenschein und uns ist auch klar ,das alles ganz schnell den Bach herunter gehen kann, aber es ist nun mal so wie es ist.
Und es liegt mir wirklich Fern meine oder unsere Sexerlebnisse hier kund zu tun, wahrscheinlich wäre der eine oder andere ,sicher damit überfordert.

Allen anderen die sich mit der Frage auseinander setzen , habt vielen Dank.

LG Anna

Hallo Anna,

​wie schön, dass diese Geschichte also keine Wixfantasie aus dem Pornoversum ist... Dann also zu den Erfolgsaussichten einer Dreierbeziehung: die sind sehr minimal, einfach, weil es schon zu zweit oft genug nicht klappt. Wenn ihr euch aber zu dritt wirklich versteht, könnt ihr euch auch ein Leben zu dritt einrichten. Aus eigener Anschauung weiß ich, dass Ehen zu dritt (oder noch mehr Beteilgte) über viele Jahre funktionieren können, allerdings schließe ich mich Herbstblume an, die weiter oben schon erwähnt hat, dass jeder seine privaten Rückzugsmöglichkeiten braucht.

Andererseits werdet ihr bei Auftritten zu dritt in der Öffentlichkeit sicher den einen oder anderen schrägen Blick kassieren. Unsere Gesellschaft ist einfach noch nicht so weit, außerdem bedient ihr mit eurem FFM Schema eine klassische Paschafantasie, welche entsprechende abschätzige Bemerkungen auslösen kann.

​Zu der Frage, ob eure Freundin in euer Haus einziehen soll, weil ihre Bude abgerissen wird, gilt es zu berücksichtigen, dass ihr einen Mietvertrag mit ortsüblichen Konditionen aufsetzt (dann könnt ihr sie bzw. den Mietvertrag mit ihr ggf.sogar noch steuerlich wirksam machen) und ihr solltet euch überlegen, wie ihr in dem Falle mit der Situation umgehen wollt, dass die Partnerschaft nicht mehr besteht und ihr euch vielleicht im Streit getrennt habt. Für diesen Fall könnte ich es mir nämlich schlecht vorstellen, dass ihr euch tagtäglich im Treppenhaus über den Weg lauft....

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 19:09

Natürlich Freut sich der Mann wenn er 2 Frauen haben kann. Mal davon abgesehen kann ich den Satz nicht glauben "ohne Eifersucht" ! Man sieht es ja auch gern wenn der Mann statt der Frau eine andere besteigt. Klar soll es geben und jedem das seine. Und nur weil es für mich nix wäre kann es ja für andere toll sein. Aber für mich hört es sich auch an wie nen schlechter pornostreifen. Selbst wenn es wahr ist fühlt man sich nicht als eigentliche Ehefrau abgestellt wenn da eine neue Frau kommt die vom eigenen Ehemann auch so umgarnt wird? Und man die zwei vllt beim knutschen zuschauen muss? Na ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 19:19
In Antwort auf anna525252

Hallo,

schade wenn Du das so siehst, aber ich glaube das Du unrecht hast, denn zb. bin ich nicht in den  Urlaub gefahren um mich von einer Frau verführen zu lassen, es ist einfach passiert.
Und so fröhlich wie Du es sagst ist es überhaupt nicht, denn auch ich habe meine Bedenken, weil ganz viele Anfeindungen unser Leben erreicht haben. Insbesondere Männer haben mit unserer dreier Beziehung ein Problem, Eifersucht?
Auch bei uns ist nicht immer alles voller Geigen und Sonnenschein und uns ist auch klar ,das alles ganz schnell den Bach herunter gehen kann, aber es ist nun mal so wie es ist.
Und es liegt mir wirklich Fern meine oder unsere Sexerlebnisse hier kund zu tun, wahrscheinlich wäre der eine oder andere ,sicher damit überfordert.

Allen anderen die sich mit der Frage auseinander setzen , habt vielen Dank.

LG Anna

Mal eine Frage wenn du dich mal von der Frau trennen solltest weil es nicht mehr klappt. Legst du die Hand für ins Feuer das dein mann bei dir bleibt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 21:15

Ich schließe mich cefeu ann: Eindeutig Märchenstunde. Wer im Forum postet einen Thread ohne eigentliche Frage oder eigentliches Problem postet, outet sich immer als Fake. Vor allem, wenn er "ähnliche Erfahrungen" mitgeteilt bekommen möchte.

Als, ich tippe bei Anna auf 56 Jahre, Bierbauch und beginnende Glatze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen