Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung zerbricht wegen arbeitslosigkeit

Beziehung zerbricht wegen arbeitslosigkeit

5. Februar 2015 um 2:51

Hallo
Ich habe folgendes problem. Ich bin seit über einem jahr in einer beziehung ich männlich 19 meine freundinn auch 19. Seit september kann ich aufgrund eines arbeitsunfalles nicht mehr arbeiten und sitz seit dem eig fast nur noch daheim rum und bekomm kaum geld da ich nicht arbeiten gehen darf,was sich sehr schlecht auf unsere beziehung ausgewirkt hat da ich sehr frustriert war dumme sachen gesagt hab und deswegen alles ziemlich den bach runtergeht. Jetzt ist es so weit das sie schlussmachen will weil sie das gefühl hat das sie nichts mehr für mich empfindet. Ich muss aber iwas machen um sie zurück zu gewinnen ihr zu zeigen das es so wie früher werden kann wen sie mir denn eine chance gibt das alles besser wird wenn ich wieder arbeite was in ca 2-4 wochen der fall sein wird. Ich liebe sie einfach über alles und sie war auch der einzige grund der mir genug kraft gegeben hat jeden tag aufzustehen und weiter zu machen. Ich weis einfach nicht wie ich das alles hinbiegen kann.

Mehr lesen

5. Februar 2015 um 22:28


als erstes eine Frage zum Verständnis
Warum bekommst du kein Geld? Wenn man krank ist, vor allem bei einem Arbeitsunfall, muss für einige Wochen der Arbeitgeber den Lohn weiter zahlen. Wenn die Zeit überschritten ist (meine 6 Wochen) dann zahlt die Krankenkasse noch ca 1 Jahr weiter Krankengeld. Also müsstest du von deiner Krankenkasse weiterhin Geld bekommen!
Die Frage ist ob ihre Gefühle generell weg sind oder nur aufgrund deiner Verletzung und durch deine dadurch erfolgte Veränderungen weg sind. Versuch halt einfach etwas mit ihr zu unternehmen. Ihr wieder das Gefühl zu geben, dass sie dir wichtig ist. Unternehmen heißt nicht immer gleich Geld ausgeben! Ein Spaziergang z.B. kostet nichts Weiß natürlich nicht wie fit du mittlerweile bist.
Sonst geht was trinken, ins Kino, Enten füttern, in den Zoo. Mach etwas mit ihr, wo du weißt dass es ihr gefällt. Verbringt einfach wieder unbeschwerte Zeit miteinander.
Wenn das nichts hilft, tja dann kannst du leider gar nichts machen. Denn dann sind ihre Gefühle einfach weg. Das passiert leider manchmal. Sollte sie aber an ihren Gefühlen wegen deiner Verletzung zweifeln finde ich das sehr traurig. Denn eine Beziehung ist nicht immer rosa rot und man sollte auch in kurzfristigen schwierigen Phasen zum Partner stehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2015 um 16:12

Ja es ist
auch in Deutschland nicht genauso viel wie der Lohn. Allerdings muss man ja auch nicht mehr zur Arbeit hin fahren und hat dadurch weniger Ausgaben.
Natürlich ist es weniger und man muss sich etwas einschränken. Aber so wie der TE schreibt hört es sich an als wenn er gar kein Geld bekommt. Und wenn man krank ist und nur noch zu Hause ist kann man ja auch nicht so viel Geld ausgeben. Deshalb hatte ich mich gewundert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2015 um 21:41

Deshalb
hatte ich nachgefragt. Klar sind 50% wenig und er muss sich sehr einschränken. Schade dass der TE sich nicht dazu äußert.
War aber auch nur eine Sache am Rande die ich nicht ganz verstanden hatte. Ich bin der Meinung dass man auch ohne Geld etwas machen kann. Spazieren gehen (sofern er das aufgrund seiner Verletzung kann, davon gehe ich aber mal aus wenn er bald wieder arbeiten geht) hat mich z.B. noch nie Geld gekostet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Waren 1 1/2 monate zusammen dann hieß es plötzlich sie wäre noch nicht bereit für eine beziehung und
Von: zicke19902
neu
6. Februar 2015 um 20:59
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam