Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung weiterführen, trotz fehlender Liebe?

Beziehung weiterführen, trotz fehlender Liebe?

10. Juli 2014 um 9:06 Letzte Antwort: 10. Juli 2014 um 9:28

Ich bin seit einigen Jahren verheiratet und seit der Jugend mit meinem Mann zusammen. Wir haben 1 Kind zusammen. Ich bin seit Jahren nicht mehr glücklich in dieser Beziehung und sehne mich nach "kribbeln" und Verliebt sein. Ist das zuviel verlangt? Sollte ich lieber in einer lieblosen Beziehung stecken bleiben, damit unser Kind bei seinen Eltern aufwachsen kann? Es ist nicht so, dass wir uns nicht verstehen. Im Großen und Ganzen funktionieren wir gut zusammen. Es fehlt eben nur an Sex, Zärtlichkeiten, Berührungen.lch würde mal eher sagen, wir leben wie Bruder und Schwester zusammen.

Mehr lesen

10. Juli 2014 um 9:21

Mehrmals
man kann sagen, dass wir so ca. alle 1,5 - 2 Jahre darüber sprechen. Er bricht jedesmal zusammen und will nicht einsehen, dass keine Liebe mehr da ist. Er meint, das wäre nach so vielen Jahren normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2014 um 9:28

Ergänzung
es ist nicht nur so, dass mir einfach die Liebe fehlt. Es ist auch so, dass ich mich nicht mehr freue, wenn er nach Hause kommt. Ich bin eher immer froh und fühle mich besser, wenn er nicht da ist...Ich könnte noch bestimmt 10 solcher Beispiele aufzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Libidoverlust?! Ist das ein möglicher trennungsgrund?!
Von: sunnyweathergirl
neu
|
10. Juli 2014 um 6:09
Diskussionen dieses Nutzers
Steuerklassen trotz Trennung behalten - erlaubt?
Von: sina_11877705
neu
|
16. September 2014 um 9:38
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook