Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung voreilig beendet

Beziehung voreilig beendet

31. Mai 2007 um 18:13

Hi,

ich hoffe, mir kann jemand aus seiner Erfahrung zu meinem Problem etwas sagen. Wäre super.

Bis vor 6 Monaten hatte ich ein ungefähr 4 Jahre laufende Beziehung. Typisches Geht-Geht nicht-Problem. Wir liebten uns abgöttisch, haben es aber nicht hingekriegt, eine richtige Beziehung zu führen.
Die gefühle standen uns irgendwie im Weg.
Vor allem bei mir wars schlimm.
Ich war immer sehr schnell auf 180 und so, wenn ich mit meinem Gefühl ein Problem hatte und das kam oft vor. Hat er was gesagt, was ihn stört und er hatte Recht, dann fühlte ich mich gleich angegriffen.
Hab dann auch öfter gesagt, daß ich keinen Bock mehr habe auf das alles und so und vor 6 Monaten hab ich es dann endgültig beendet, weil ich dachte, es geht mir dann besser.

Stimmte aber nicht.
Mir gehts noch beschissener als je zuvor.
Ich vermisse ihn mit jeder Faser meines Herzens und meines ganzen Körpers.
Der Schmerz über die Trennung geht nicht weg.

Ich liebe ihn immer noch.
Sehe ihn außerdem auch ständig auf der Arbeit

Ich will ihn wieder haben!
Meint ihr, ich habe noch eine Chance?
Bereut hab ich schon oder bin noch dabei, hab ihm das auch gesagt, aber er reagiert nicht recht.
Nie wieder will ich mich so blöd verhalten.
Ich hab mich auch schon deutlich geändert und deshalb wäre das keine leere Versprechung. jetzt ist es auch anders.
Werde nie wiedersagen, daß ich ihn doch nicht will oder daß er ein Blödmann ist und so.

Was kann ich tun?
Ohne ihn will ich nicht sein.

Mehr lesen

31. Mai 2007 um 18:18

Sag ihm das doch so.
Hast du ihm das alles so erklärt?

Er hat bestimmt Angst sich wieder auf dich einzulassen, weil er nicht sicher ist, wie ernst es dir ist.

Außerdem hatte er schon ein halbes Jahr, um die Trennung zu verarbeiten. Das ist eine Menge Zeit.

Ich glaube aber, du musst dich einfach nur richtig ins Zeug legen. Schließlich hast du damals Schluß gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 18:37
In Antwort auf jamile23

Sag ihm das doch so.
Hast du ihm das alles so erklärt?

Er hat bestimmt Angst sich wieder auf dich einzulassen, weil er nicht sicher ist, wie ernst es dir ist.

Außerdem hatte er schon ein halbes Jahr, um die Trennung zu verarbeiten. Das ist eine Menge Zeit.

Ich glaube aber, du musst dich einfach nur richtig ins Zeug legen. Schließlich hast du damals Schluß gemacht.

Richtig ins Zeug legen?
Das versuche ich ja, aber ich hab es noch verdammt schwer bei ihm
Er läßt mich zwar an sich ran, aber auch wieder nicht.
Ich glaube, er ist sehr unsicher ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 19:41

Ich weiß nicht
Es scheint wirklich aus zu sein.
Er hat mir in einem Brief geschrieben, daß seine Kraft nicht mehr reicht für mich.
Wenn ich ihm sage, daß ich auch Kraft in die beziehung reingesteckt habe, dann glaubt er mir nicht
Dann ist es wohl so, daß wir nicht zusammen passen.

The end.
This will never be a happy end ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 20:37

Ob ich da jetzt beruhigt bin?
Ich hab ihm doch so weh getan.
Das kann ich doch nie mehr wieder gut machen

Aber ich würde es so gerne ...

Ja, er ist mir sehr wichtig.
Der wichtigste Mensch in meinem Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest