Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung vor dem Ende? Bitte um eure Meinung ...

Beziehung vor dem Ende? Bitte um eure Meinung ...

10. Juni 2010 um 10:36

Hallo ihr Lieben,

ich weiß grad nicht so weiter und würde gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören:

Seit dem Wochenende ist in der Beziehung (6 Monate) von mir und meinem Freund der Wurm drin, er redet nicht weiter mit mir und gibt mir das Gefühl das ich ihm völlig egal sei, wenn ich mich ihm näher, dann rutscht er weg oder geht vor den Computer und lässt mich allein zurück.

Gestern hatten wir ein Gespräch in dem er meinte das er zur Zeit von allem was er tut genervt sei. Gut daran kann ich ja jetzt nicht so viel ändern, wollte aber auch wissen ob ich ihn nerve meinte er Nein, aber ... und dann ging es los ... er versteht nicht das ich kaum Hobbies habe, und nur so in den Tag rein lebe, halt im Moment wirklich fast nur arbeiten gehe, dann erst mal schlafe (Schichtarbeiterin), dann den Haushalt mache und dann der Tag auch schon rum ist ... achja wir wohnen nicht zusammen ... er findet mein Leben und anscheinend auch mich auf einmal langweilig ... er ist halt jemand der rund um die Uhr Beschäftigung brauch... des weiteren hat er das Gefühl das ich seit Beginn unserer Beziehung nicht mehr so viel mit meinen Freunden mache und total zurückstecke ... was totaler Schwachsinn ist ... ich treffe sie wenn es sich zeitlich ergibt ... mein Freund und ich sehen uns halt nur am Wochenende und mit viel Glück mal in der Woche, weil er auch Schicht arbeitet ... na ja und nach nem halben Jahr denkt er jetzt wir haben doch keine Gemeinsamkeiten haben weil wir schon lange nichts mehr zu zweit gemacht haben ... die letzten Wochenenden waren immer voll mit Geburtstagen, Familienfeiern etc. ... die Zeit zu zweit litt nen bisschen darunter

Ich meinte zu ihm nur dass das doch alles Gründe sind an denen sich arbeiten lässt und wo man probieren kann diese in den Griff zu bekommen ... einfach mal wieder Tage zu planen an denen wir nur allein was machen ... seine Reaktion darauf war: na ja mit probieren hab ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht, das war eher ein hinaus zögern ... aber wenn man es nicht probiert und die Beziehung einfach so aufgibt ist das doch auch nicht der richtig Weg oder?

Was tut ihr denn so um eure Beziehung frisch zu halten? Und was meint ihr: kann man die Beziehung noch kitten, oder wäre das aus besser?

Mehr lesen

10. Juni 2010 um 11:43

Zieh dich zurück
Hallo Sternchen,
es tut mir leid das du dich so mies fühlen musst nur weil er das Gefühl hat das du durch deinen Alltag langweilig erscheinst!
Wenn du ihn wirklich liebst und meinst er tut das auch, dann zieh dich einfach mal zurück! Es ist psychologisch erwiesen das Männer es schätzen um ihre Frau kämpfen zu müssen!
Ich finde es sehr traurig das es so ist, doch wenn man diesen Weg geht kann man sich fast sicher sein das es der richtige ist, oder eben auch nicht! Ich würde mich an deiner Stelle auf alle fälle nun erstmal einfach nicht mehr melden! So schwer es auch fallen mag! Keine Andeutungen, keine SMS, keinen Anruf und was sonst noch in Frage käme! Wenn er sich wundert was nun mit dir ist und sich mehrmals meldet dann darfst du dich gern zurück melden! Aber erwarte es nicht!
Wenn ihr dann komuniziert dann solltest du so cool wie möglich bleiben und ihn nicht spüren lassen wie sehr du dich nach ihm sehnst! Aber so wie er grade zu dir ist befürchte ich das schlimmste. Also Versuch dich mit der Tatsache abzufinden das es vielleicht das Ende sein wird! Ich hoffe alles beste für dich!!!! Ganz lieben Gruß! Shiva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2010 um 13:22
In Antwort auf odelia_12774406

Zieh dich zurück
Hallo Sternchen,
es tut mir leid das du dich so mies fühlen musst nur weil er das Gefühl hat das du durch deinen Alltag langweilig erscheinst!
Wenn du ihn wirklich liebst und meinst er tut das auch, dann zieh dich einfach mal zurück! Es ist psychologisch erwiesen das Männer es schätzen um ihre Frau kämpfen zu müssen!
Ich finde es sehr traurig das es so ist, doch wenn man diesen Weg geht kann man sich fast sicher sein das es der richtige ist, oder eben auch nicht! Ich würde mich an deiner Stelle auf alle fälle nun erstmal einfach nicht mehr melden! So schwer es auch fallen mag! Keine Andeutungen, keine SMS, keinen Anruf und was sonst noch in Frage käme! Wenn er sich wundert was nun mit dir ist und sich mehrmals meldet dann darfst du dich gern zurück melden! Aber erwarte es nicht!
Wenn ihr dann komuniziert dann solltest du so cool wie möglich bleiben und ihn nicht spüren lassen wie sehr du dich nach ihm sehnst! Aber so wie er grade zu dir ist befürchte ich das schlimmste. Also Versuch dich mit der Tatsache abzufinden das es vielleicht das Ende sein wird! Ich hoffe alles beste für dich!!!! Ganz lieben Gruß! Shiva

Das wird schwer fallen
Ach immer dieses zurück ziehen ... das fällt mir wahnsinnig schwer ... weil ich gerade dabei das Gefühl habe das ich ihn dann doch noch eher verlieren werde ...

Nach langen Überlegungen ist mir auch noch eingefallen, dass er in letzter Zeit sehr wenig mit seinen Freunden gemacht hat ... quasi auch unzufrieden ist weil sich niemand von denen meldet und er keine Lust hat ihnen immer hinterher zu rennen ... aber das ist doch auch kein Grund die Beziehung auf einmal so in Frage zu stellen ...

Wollten heute (mit anderen) nen Freund besuchen fahren, naja über ne Freundin hab ich jetzt erfahren das er es wohl erstmal besser fände wenn wir uns heute nicht sehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Komplexe Doppelbeziehung
Von: zlatko_12172693
neu
10. Juni 2010 um 0:52
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest