Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung vor Auslandsjahr machbar?

Beziehung vor Auslandsjahr machbar?

30. Juni 2016 um 22:44

Ich werde im August nach Schweden ziehen für mein Masterstudium und hatte mir eigentlich vorgenommen keine Frau mehr näher kennenzulernen bis dahin. Hat natürlich super geklappt, so ungefähr im letzten Moment habe ich nun ein Mädchen kennengelernt, mit welchem ich mich eigentlich perfekt verstehe, wir hatten schon mehrere Dates in sehr kurzer Zeit und sie bezaubert mich einfach im wahrsten Sinn des Wortes! Es hat gleich beim ersten Date schon gefunkt und unsere Treffen wurden auch immer intensiver. Ich bin ein sehr optimistischer Mensch, daher denke ich, dass eine Fernbeziehung schon möglich wäre, wenn man sich wirklich sicher ist, dass man auf der selben Wellenlänge ist. Ich könnte möglicherweise auch das ein oder andere Mal nach Hause kommen oder sie könnte mich auch mal besuchen kommen. Da ich sie erst vor Kurzem kennengelernt hatte, ist das natürlich alles etwas schwieriger, da wir uns eben noch nicht so gut kennen wie Paare, welche bspw. seit 1 Jahr zusammen sind. Daher frage ich mich was ihr darüber denkt und ob ihr denkt, es könnte funktionieren oder nicht?

Mehr lesen

26. Juli 2016 um 12:10

Na klar!
morning,

ich denke realistisch gesehen ist die chance, dass es funktioniert, genauso groß, wie die chance, dass das ding in die hose geht. aber warum vorher schon verrückt machen und darüber grübeln? wenn du jetzt zu dem schluss kommst, dass du es lieber nicht probieren möchtest, verpasst du die möglichkeit eine tolle beziehung aufzubauen, die sogar eine anfängliche distanz übersteht und vllt. das potenzial für die ganz große liebe hat. es könnte doch auch schön sein, zu wissen, dass da zuhause jemand auf einen wartet und einen unterstützt.

also, warum zögern? wenn es nicht das wahre ist, werdet ihr das beide früher oder später merken. du wirst dann aber nie bereuen diese eine chance nicht genutzt zu haben.
und für die zeit deines studiums gibt es ja nun wirklich jede menge möglichkeiten, um in kontakt zu bleiben. ist es nicht sogar spannend die andere person erstmal nur über telefon und skype kennenzulernen? wenn ihr einige stunde miteinander telefonieren könnt, wisst ihr zumindestens, dass ihr miteinander reden könnt und die möglichkeiten die skype so bietet, sind ja auch nicht zu unterschätzen (http://www.ratgeber-beziehungstipps.de/erotik-fernbeziehung/)

lycka till

majliii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 13:19

Hey
Was habt ihr zu verlieren?
Was du von ihr und eurer Beziehung bisher erzählst, klingt sehr schön! Wichtig ist, dass sie von Anfang an weiß, woran sie ist, also dass du ins Ausland gehen wirst, dir mit ihr aber prinzipiell eine Fernbeziehung vorstellen kannst!

Wenn sie das genauso sieht: versucht es einfach und ihr werdet sehen, ob es klappt!

Ich war letztes Jahr ebenfalls im Ausland und viele Freunde dort von mir waren auch in einer Beziehung. Die eine oder andere ist an der Entfernung zerbrochen, meistens hat es da aber schon vor dem Ausland gekriselt.

Ich glaube wenn die Basis stimmt und die Entfernung nicht zuu extrem ist (Schweden ist ja auch nicht Australien) solltet ihr es auf jeden Fall probieren und habt meiner Meinung nach gute Chancen.

Alles Liebe für euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club