Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung und trotzdem auf Singleseite?

Beziehung und trotzdem auf Singleseite?

31. Juli 2006 um 18:17

Hi, ich hab mal eine Frage an euch.
Ich bin mit meinem Freund jetzt seit vier Monaten zusammen. Wir haben uns auf einer Singleseite kennengelernt und es hat auch gleich gefunkt.
Da wir fast 200 Kilometer auseinander wohnen, sehen wir uns nur am Wochenende, aber er kommt jedes her oder ich fahr zu ihm.
Unter der Woche telefonieren wir jeden Tag recht lang und schreiben uns Mails.
Die Beziehung ist gut und er sagt mir auch immer, wie wichtig ich ihm bin und dass er mich liebt. Er ist auch eifersüchtig und sagt immer, dass es aus ist wenn ich was mit einem anderen hätte und er ja auch brav ist. Ich vertrau ihm ja auch.


Aber vor ca. zwei Monaten hab ich gesehen, dass er immer noch auf der Singleseite ist und auch noch beim Beziehungsstatus Single angegeben hat. Ich hab mein Profil gelöscht, weil ich brauchs ja nicht mehr. Er schaut aber noch sehr oft rein und ich frag mich immer, warum er das macht.

Natürlich könnte ich ihn darauf ansprechen, aber ich würde mir halt erwarten, dass er das freiwillig rausnimmt, bzw. wenn er nicht mehr reinschauen würde. Kann man ja vergessen haben zu löschen, wär ja kein Problem.
Aber er könnte sich ja denken, dass ich das seh, wenn ich ihn auch da kennen gelernt hab. Denken Männer nicht soweit?

Würde ich was sagen, dann hätte es für mich nicht mehr den Wert als wenn er es eben freiwillig macht.

Versteht ihr das oder seh ich das einfach zu eng??

Vielen Dank
Polarsternchen

Mehr lesen

31. Juli 2006 um 18:26

Ja, versteh ich schon.
Hi, danke für deine Antwort. Das versteh ich ja auch, ich finde es ja nicht schlimm, aber er hat da stehen, er sucht eine feste Beziehung, ONS oder Sexbeziehung. Da steht nichts von Freundschaft, die man ja auch angeben kann. Das versteh ich nicht, weil das hab ich ja auch immer angegeben gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 18:45

Hab ich mir auch schon gedacht.
Hi
Ich hab mir auch schon überlegt, ob ich ihm nicht über die Seite mal schreiben soll, dass ich mir gar nicht vorstellen kann dass so ein netter Kerl noch Single sein soll und dass es schade ist, dass ich gerade glücklich vergeben bin. Dann müsste er es ja verstehen, natürlich mit meinem Namen dazu.

Aber nach dem Motto, was du kannst kann ich auch möchte ich jetzt gar nicht leben. Ich will es ja nicht und fühl mich auch nicht als Single.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 19:13

Wo ist das Problem?
Ich würd ihn einfach klipp und klar drauf ansprechen.
Ihr seid seit 4 Monaten zusammen, ich denke da sollte man soviel Aufrichtigkeit und Vertrauen entwickelt haben um ihn einfach zu fragen was das zu bedeuten hat. Mehr nicht.
Sag ihm dass dir das nicht gefällt dass er nach den paar Monaten immer noch Single drin stehen hat und sich auch oft noch da einloggt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 19:19

Ohhh,dass kenne ich
Hallo Polarsternchen,

auch mir geht es oder ging es so.Ich habe einen Mann den ich schon 4!Jahre kenne und der mir schon 4 Jahre hinterher läuft auf einer Singleseite wiedergefunden.Haben uns dann getroffen und es hat gefunkt.Nach ca. 2 Wochen des intensiven Zusammenseins habe ich auch festgestellt das er auf eben dieser Seite immer noch aktiv ist.Ich habe ihn direkt daraufhin angesprochen und ihm gesagt das es mich verletzt.Daraufhin hat er mir gesagt er würde sich abmelden.Nun eine weitere Woche später war er immer noch angemeldet.Ich habe ihn insgesamt 3! Mal daraufhin angesprochen.Das letzte Mal Freitag wo er mir beteuerte das er ebenfalls kein Fan von *offenen* Beziehungen ist und sich nun wirklich abmeldet.Fakt ist,er war heute schon wieder online,wenn auch nur kurz.Für mich ist das einfach ein Zeichen das ich ihm nicht so wichtig bin und er mich nicht so achtet,da er weiss das ich immer mal wieder nachsehe.Ich ziehe meine Konsequenzen,denn ich mag am Ende nicht wieder die Dumme sein.Ich würde ihn ehrlich darauf ansprechen und dann sehen wie er reagiert und ob er handelt,dass ist wohl noch der beste und ehrlichste Weg.

Vielleicht wissen sie ja auch einfach nur nicht wo der Registrierung entfernen Button ist??*)

Ich wünsche Dir alles liebe und etwas mehr Glück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 19:38
In Antwort auf feechen8

Ohhh,dass kenne ich
Hallo Polarsternchen,

auch mir geht es oder ging es so.Ich habe einen Mann den ich schon 4!Jahre kenne und der mir schon 4 Jahre hinterher läuft auf einer Singleseite wiedergefunden.Haben uns dann getroffen und es hat gefunkt.Nach ca. 2 Wochen des intensiven Zusammenseins habe ich auch festgestellt das er auf eben dieser Seite immer noch aktiv ist.Ich habe ihn direkt daraufhin angesprochen und ihm gesagt das es mich verletzt.Daraufhin hat er mir gesagt er würde sich abmelden.Nun eine weitere Woche später war er immer noch angemeldet.Ich habe ihn insgesamt 3! Mal daraufhin angesprochen.Das letzte Mal Freitag wo er mir beteuerte das er ebenfalls kein Fan von *offenen* Beziehungen ist und sich nun wirklich abmeldet.Fakt ist,er war heute schon wieder online,wenn auch nur kurz.Für mich ist das einfach ein Zeichen das ich ihm nicht so wichtig bin und er mich nicht so achtet,da er weiss das ich immer mal wieder nachsehe.Ich ziehe meine Konsequenzen,denn ich mag am Ende nicht wieder die Dumme sein.Ich würde ihn ehrlich darauf ansprechen und dann sehen wie er reagiert und ob er handelt,dass ist wohl noch der beste und ehrlichste Weg.

Vielleicht wissen sie ja auch einfach nur nicht wo der Registrierung entfernen Button ist??*)

Ich wünsche Dir alles liebe und etwas mehr Glück!!!

Dann bin ich ja nicht alleine
Hi
tut mir leid, dass es dir auch so geht, versteh da aber die Männer nicht.

Natürlich könnte ich ihm sagen, dass es mich stört, aber das kommt mir vor, als wenn ich sagen würde "Schatz, kannst du mir morgen bitte Blumen mitbringen".

Sowas hat doch nur Sinn wenn man es freiwillig macht.
Ich bin mir ganz sicher, dass wenn ich ihm sage, dass es mich stört, dass er sein Profil löschen wird.
Aber wenn es ihm wirklich wichtig ist, kann er am gleichen Tag unter einem Anderen Namen und ohne Foto wieder eins reinstellen, das würde ich nie finden unter all den Anzeigen.

So denk ich mir, hab ich es wenigstens im Aug.

Ich bin jetzt wirklich keine, die hinter jeder Ecke ein Gespenst sieht, aber ganz dumm bin ich jetzt ja auch nicht ( hoffe ich mal ).

Naja, wahrscheinlich werde ich ja doch mal was sagen müssen, weil Anspielungen hat er bis jetzt nicht verstanden ( aber Männern muss man ja alles genau erklären ).

Dann wünsch ich dir auch noch viel Glück, vielleicht findet er den Knopf ja doch nocht.

LG
Polarsternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 21:29

Aber bitte
Kora, also ich sehe das gleich wie die anderen damen. wenn er eine beziehung hat, was sucht er in einem singel-chat?? etwas was er bei dir nicht bekommt? vielleicht bin ich kleinkarriert, doch ich finde es nicht ok.

wenn ich mich selbst an der nase nehme, dann habe ich das auch schon gemacht, jedoch nicht weil meine beziehung so super gepasst hat, nein, weil ich nur wissen wollte was so am markt ist. ich hätte mich mit niemandem getroffen, doch das interesse an anderen reicht doch schon aus.... vorallem nach 4 monaten

also ich würde ihn DRINGENST darauf anreden - aber etwas hinten rum so: habe gesehen, dass du immer noch chattest, mit wem schreibst du so?

finde es auch schade, dass er nicht von alleine aussteigt!

übrigens, natürlich ist es sehr verlockend ihm zu schreiben und auf die probe zu stellen, doch dieser schuss kann auch voll nach hinten los gehen und dir sehr weh tun - auf der anderen seite weisst dann fix was läuft.

ich würde ihn zuerst anreden, falls er sich nicht abmeldet, dann schickst ihm ein nettes mail!

lg
kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 8:00
In Antwort auf alison_12135487

Dann bin ich ja nicht alleine
Hi
tut mir leid, dass es dir auch so geht, versteh da aber die Männer nicht.

Natürlich könnte ich ihm sagen, dass es mich stört, aber das kommt mir vor, als wenn ich sagen würde "Schatz, kannst du mir morgen bitte Blumen mitbringen".

Sowas hat doch nur Sinn wenn man es freiwillig macht.
Ich bin mir ganz sicher, dass wenn ich ihm sage, dass es mich stört, dass er sein Profil löschen wird.
Aber wenn es ihm wirklich wichtig ist, kann er am gleichen Tag unter einem Anderen Namen und ohne Foto wieder eins reinstellen, das würde ich nie finden unter all den Anzeigen.

So denk ich mir, hab ich es wenigstens im Aug.

Ich bin jetzt wirklich keine, die hinter jeder Ecke ein Gespenst sieht, aber ganz dumm bin ich jetzt ja auch nicht ( hoffe ich mal ).

Naja, wahrscheinlich werde ich ja doch mal was sagen müssen, weil Anspielungen hat er bis jetzt nicht verstanden ( aber Männern muss man ja alles genau erklären ).

Dann wünsch ich dir auch noch viel Glück, vielleicht findet er den Knopf ja doch nocht.

LG
Polarsternchen

Huhuuu
Den braucht er gar nicht mehr zu drücken,er darf ruhig weiter suchen,nur ohne mich

Klar erwartet Frau immer das es alles doch von alleine gehen soll.Aber vielleicht denkt er einfach nicht soweit das es Dich verletzt?Deshalb ist es meine Meinung,nach wie vor, sprich ihn darauf an,sag ihm das es Dich verletzt und warte dann was passiert.Ich hab meinem *Ex* 3x die Chance gegeben und ich finde ich habe ihm damit genug Gelegenheit gegeben mir zu zeigen ob er es ernst meint.Nu is gut

Denn wie heisst es so schön,lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende**

Was auf euch beide hoffentlich nicht zutreffen wird!!Manchmal brauchen Menschen einen Denkanstoss um herauszufinden was sie denn nun wirklich wollen.Die Chance musst Du ihm geben,indem Du mit ihm darüber sprichst.Dich selbst einzuloggen und ihn anzumailen finde ich persönlich nicht gut.So geht das Spiel dann erst richtig los und Spielchen sind nicht gerade das was man möchte in einer Partnerschaft,oder?

Liebe Grüsse und viel Erfolg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 9:07

Bei so viel...
Naivität kann einem direkt schlecht werden...

Ich mein, er hätte sicher die Auswahl auch NUR "Freundschaft" anzukreuzen, oder ?

Aber dein Freund ist single und er flirtet auch noch dazu und du fragst dich nicht manchmal was er tut wenn er alleine ist ?

Ganz sicher sitzt er dann nur zuhause vorm PC... Guten Morgen !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 9:22

Ich bin seit fast 8 Monaten...
... mit meinem Hasen zusammen, den ich übers Netz kennen gelernt hab.

Beim ersten Treffen hab ich ihm schon klar gemacht, dass wenn etwas aus uns wird, die Profile sofort zu löschen sind.

So war es auch und für mich wäre nichts anderes in Frage gekommen.

Es kommt darauf an was für dich gut ist! Und ich nehme einmal an, dass du ihn für dich alleine haben willst.
Einfach ein Ultimatum stellen. Entweder du oder die Singleseite. Es gäbe natürlich auch noch die Möglichkeit, dass du dich wieder als Single registrierst und dich rar machst...

LG
Elbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 9:36

Du könnntest einfach mal
so in etwa bei ihm anfragen:"Duhu hast du eigentlich dein Profil noch bei der Singleseite?" Natürlich nicht so plump, sondern irgendwann während eines Gesprächs, wenn eben ein guter Zeitpunkt ist.
Wenn er es von sich aus rauslöscht ists ja positiv. Wenn er es weiterhin behält vergiss ihn. Klingt hart, ist aber das einzig Wahre.
Wenn er in dich verliebt wäre, würde er nicht mehr hineinschaun ganz einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 15:08

@kora2604
...und woher kann sie wissen dass er sich nicht mit anderen Frauen trifft? Ist doch der nächste Schritt, oder nicht, wenn ihm eine besonders gut gefällt. Er hat doch eine Freundin ist nicht mehr nötig auf Singleseiten rumzusuchen. Das kommt mit dem verleugnen der Freundin gleich... "He du hast du ne Freundinß" ,"ne bin Single"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 16:07
In Antwort auf alison_12135487

Ja, versteh ich schon.
Hi, danke für deine Antwort. Das versteh ich ja auch, ich finde es ja nicht schlimm, aber er hat da stehen, er sucht eine feste Beziehung, ONS oder Sexbeziehung. Da steht nichts von Freundschaft, die man ja auch angeben kann. Das versteh ich nicht, weil das hab ich ja auch immer angegeben gehabt.

Wie wäre es mit einem ganz einfachen Test???
Erstell einfach ein neues Profil mit falschen Angaben, stell ein fremdes Bild rein und schreib ihn über dieses Account an-
hab ich damals auch gemacht, als ich meinen Ex auf einer Singleseite entdeckt habe!
Er hat damals den Treuetest nicht bestanden, hat schön geflirtet, sich als Single ausgegeben und sich am Ende noch mit dem erfundenen Profil treffen wollen!
Ich wollte es bis zuletzt nicht glauben, dass er wirklich zu diesem Treffen erscheint...
aber leider war er dort, bin dann auch hin und das Thema war beendet!
Ich wollte ihn damals auch nicht ansprechen und lieber ein Auge auf ihn haben, leider wurde ich schnell auf den Boden der Tatsachen geholt...aber da muss bei dir ja nicht so sein!
Das Netz ist so virtuell, da hilft das Motto meist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2006 um 19:32

An Kora
Hi

Tut mir leid, dass ihr euch jetzt so aufgeregt habt. Im Grunde versteh ich dich sehr gut. Du bist mit deinem Mann sehr lang zusammen und da hat man einfach sehr viel Vertrauen und kennt sich einfach besser.
Aber ich glaube schon auch, dass einem am Anfang einer Beziehung Treue einfach wichtig ist, weil ihr habt ja sicher ausgemacht, dass jeder machen kann was er will. Das ist natürich eine ganz andere Voraussetzung als bei mir.

Ich bin jetzt ja auch nicht krankhaft eifersüchtig, ich reg mich ja nicht mal auf, aber mich hat es eben interessiert, was andere dazu sagen, bzw. was andere damit für erfahrung gemacht haben.

Ich würde jetzt nie unter einem anderen Namen ihm schreiben um ihn so zu testen, wenn ich ihm schreiben würde über die Seite, dann nur unter meinem Namen, so dass er sofort weiß, dass ich es eben bin.

Werde mal schauen wie es weiter geht und ihn bei gelegenheit mal darauf ansprechen.
Dass "Mann" natürlich immer eine gelegenheit finden wird fremd zu gehen wenn er will, besonders wenn er soweit weg wohnt, ist mir auch klar.
Dazu braucht er kein Profil in einer Singleseite.

Wollte aber noch dazu sagen, dass es kein Chat ist sondern so Kontaktanzeigen, wird aber auch keinen Unterschied machen.

Ach ja und von mir aus kann er Pornos schauen bis er umfällt, solang er am Wochenende noch kann *g*.

Ja dann, allen noch einen Schönen Tag und danke für die Antworten

LG
Polarsternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 12:23

Glaub ich auch
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 12:35

Mein Gott...
... du bist 33 und bist noch immer nicht soweit, dass du weißt, dass deine Dreiecksbeziehung mit dazugehörigen, ausgefallenen sexuellen Eskapaden nicht mit Lebenserfahrung gleichzusetzen sind ?

Wunderbar, dass DU glaubst, dass dein Freund sich dir gegenüber ehrlich verhält. Aus meiner Erfahrung heraus (und ich bin immerhin ein bisschen älter als du und hab genug Erfahrung gesammelt)weiß ich, dass in der Natur von 95% der männlichen Spezies ein Hang zur Bequemlichkeit liegt (vor allem Beziehungen betreffend).

Und dein Freund hat es super bequem. Er kann machen was er will, er trifft sich mit wem er will und sobald er sich in eine andere verliebt wird er dich fallen lassen (bzw. auch sobald er dich sexuell satt hat - allerdings wird das bei deinen Praktiken ein paar Monate mehr für eure "Beziehung" bedeuten).

Und ich muss lachen, wenn ihr euch alle auf ein "Achwirsindjasolocker"-Date trefft. Da schau ich mir an, dass dein Freund nicht schon mit der Hoffnung auf einen Dreier (oder mehr) hingeht.

Jede Frau weiß von dir ? Das kostet mich den nächsten Lacher. Wenn ihm eine andere begegnet, die seine Gefühle entfacht, wird sie sicher nichts von dir erfahren. Du hattest bis jetzt eben einfach nur Glück oder kannst gut genug blasen.

Er hat dir gegenüber null Verpflichtungen und wird sich mit einem "Du bist ja eh verheiratet" vertschüssen (denk an mich wenn es soweit ist).

Im Übrigen kenn ich auch ein Pärchen, das vor kurzem geheiratet hat. Sie hat auch noch zusätzlich einen Freund, allerdings mit dem Unterschied (bezogen auf dich), dass ihr Mann auch eine Geliebte hat. Die haben aber zu viert genug zu tun, da hat dann niemand mehr Zeit zum flirten, chaten etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 13:00

Warum denn nicht
Ich verstehe nicht, weshalb du ihn nicht testen willst???
das ist doch die einfachste Möglichkeit herauszufinden, woran du bist?
Ihr wohnt soweit auseinander und er scheint es nicht für notwendig zu halten, dass er sein Profil löscht-
wer weiß, vielleicjt gibts ja was besseres auf dem Markt...
Wie kannst du ihm da vertrauen????
Und wenn du ihn anschreibst und deinen namen drunter schreibst, glaubst du wirklich im Ernst, dass er dann wirklich ehrlich zu dir ist?
Er wird dir dann genau das sagen, was du hören willst!
Sei doch bitte nicht so gutgläubig!!!!!
Wie kannst du nur so viel vertrauen haben, während er hinter deinem Rücken weiter im netz nach Mädels ausschau hält????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen