Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung und andere Fantasien - was tun?

Beziehung und andere Fantasien - was tun?

27. Januar um 16:29

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier.  

Ich habe mich angemeldet um meine Gedanken, Sorgen, Wünsche etc. mit anderen teilen zu können. 

Zurzeit befinde ich mich in einer Beziehung mit einem Mann. Er tut mir gut. Wir sind wie beste Freunde. Er hilft mir, so wie ich ihm, beruflich. Wir sind da auf einer Ebene. Leider wissen wir, dass unsere Wege eines Tages (in einigen Monaten) auseinander gehen werden und dass das der Beziehung schaden wird. Wir haben selbstverständlich miteiannder gesprochen... und ich war und bin der Meinung, dass eine Fernbeziehung für mich nichts ist und wir vorher die Beziehung beenden sollten, damit die Freundschaft ebenfalls nicht kaputt gehen wird. 

Ich hoffe, dass ihr kein falsches Bild von mir habt. Ich bin normalerweise ein sehr gefühlsvoller Mensch. Nur kann ich mich in dieser Beziehung schlecht öffnen, wenn ich weiß, dass es bald enden wird. Zudem bin ich mir manchmal unsicher, ob er wirklich der "richtige" für mich ist. Wenn ich so "locker" darüber denken/sprechen kann, die Beziehung einfach zu beenden, bevor wir beide wegziehen... dann kann es doch nicht der "eine" (falls es ihn überhaupt gibt) sein?!

Die andere Sachen ist, dass ich zurzeit viele Fantasien nachts in Träumen auslebe. Meistens, wenn ich viel schlafe. Seit einigen Monaten träume ich fast jede Nacht... aber nicht von ihm oder anderen Männern, sondern hauptsächlich von Frauen aus meinem Alltag bzw. manchmal auch unbekannte. Ich habe noch nie darüber nachgedacht z.B. bisexuell zu sein, aber die Vorstellung mit einer anderen Frau etwas zu haben, macht mich sehr an. 
Dennoch, wenn ich abends unterwegs bin, sehe ich mir wenn überhaupt Kerle an. Ja, ab und zu auch Frauen. Aber eher weniger. Die Männer stechen eher heraus.

Ich habe eher weniger Frauen in meinem Freundeskreis. Ich bin meistens mit Jungs unterwegs (Interessen passen da einfach besser). 
Wenn ich mal mit der einen oder anderen Frau unterwegs war, dann war es eine, wo ich ich mir dachte: wow! Sofort fing ich an zu fantasieren und träumte vor mir her. 
Im Endeffekt will ich damit sagen: es sind eher weniger Frauen, die mich interessieren. Es sind bestimmte, die mich umhauen. Die, die selbstbewusst sind, gut duften (ok das hört sich jetzt komisch an ) und die eine gewisse Ausstrahlung haben.

Ich weiß nicht so wirklich, wie ich mit dem Thema umgehen soll. Darf ich solche Gedanken überhaupt haben? 
Ich schreibe schon meine Träume auf, also was vorgekommen ist etc. Vielleicht kann ich daraus etwas deuten. Vielleicht will mein Unterbewusstsein unbedingt diese Erfahrung teilen... nicht nur mit Männern... 
Ich mag es Männer zu küssen. Ich mag es in ihren Armen zu liegen, zu kuscheln... Nur leider konnte mich bisher niemand im Bett zum "Höhepunkt" bringen. 
Ich fühle einen gewissen Reiz, wenn ich auf jemanden liege, wir uns küssen und unsere Körper an und drücken. Aber danach ist dieser Effekt einfach weg. Woran liegt es? Was mache ich/wir falsch? 

Vielen Dank schon mal für die Antworten. Ich versuche mich hier einfach mal zu öffnen...  

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
er nimmt mich NIE mit
Von: annajaen
neu
27. Januar um 2:40
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen