Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Beziehung und Alkohol

Letzte Nachricht: 27. Juni 2015 um 21:00
S
serina_12747575
27.06.15 um 18:58

Hallo liebe Leute

Mein Freund(31) und ich(23) sind jetzt seit 1 Jahr und 5 Monate zusammen.

Ich wusste vorher das er viel Alkohol trinkt und habe ihn vorher ein paar mal erklärt, dass ich so eine Beziehung nicht mit ihn ein gehen werde. Darauf hin hat er es dann reduziert statt jeden Tag besoffen zu sein auf 3 bis 6 Bier am Tag. Dann fing es irgendwann wieder langsam an. Klar ich verstehe es wenn zB. Er Geburtstag mit seine Kumpels feiert oder sie Skat Abende machen. Da sag ich zu ihm nur er soll leise sein wenn er zu Hause ist.
Nur neuerdings ist es ja immer sobald er und sein bester Kumpel Geld bekommen. Dann bleibt es nicht mehr bei wenig nein denn muss es auch goldi, vodka oder sonst was sein.
Ostern dieses Jahr ich war bei meine Oma er fragt wann ich denn komme als ich knapp 1 1/2 Stunden später dann zu Hause war (17:30 Ca) lag er im Bett besoffen und hat gepennt.
Silvester hieß es wir feiern alle (er, ein paar Kumpels von ihm und ich) es kam nur sein bester, als der nochmal Weg wollte ist mein Freund mit und meinte er ist 100% vor nulle hier. Er kam erst gegen 2. Von sein Kumpel habe ich erfahren das er nicht zurück wollte. Gestern kam er auch mit sein Kumpel, er hat sich noch mit anderen getroffen und mein Freund wieder mit und kam wieder besoffen nach Hause. Da ich heute eig weg wollte es aber verschoben wurde hat er sich wieder mit sein Kumpel zum saufen getroffen kam gegen 17 nach Hause wieder besoffen (er kann nicht mal eine Sekunde stehen ohne um zukippen) seit da an pennt er.

Das sind leider nicht die einzigen Male weil sie ja zu gerne "Frühschoppen" machen.

Ich kann es langsam nicht mehr was meint ihr soll ich lieber Schluss machen oder es weiter versuchen? Reden bringt leider nix.
Heute kam zB nur die Antwort es war geplant das du nicht da bist, als ich meinte ich habe ihm gesagt das ich keine Lust auf ein suffi habe.

Mehr lesen

A
africa_11852943
27.06.15 um 19:36

..
Was ist der Grund für das Saufen?

Gefällt mir

N
nana_12545862
27.06.15 um 19:42

Also
Bei mir ist es andersrum..

Ich hab selber ein Alkoholproblem,jedoch mich entschieden eine Langzeittherapie zu machen...
Mur fällt es sehr schwer eine Beziehung zu halten,da es anstrengend ist und ich mich dafür schäme ...
Es wäre unfair in meiner Lage eine Beziehung einzugehen obwohl ich es mir wünsche.

Ich an deiner Stelle würde mit ihm reden,dass du dir wünschen würdest dass er vlt mal drüber nachdenkt sich auch Hilfe zu suchen,denn es belastet dich schließlich und mit so einer Sucht ist nicht zu spassen.
Sowas ist ein schleppender Prozess der immer schlimmer wird nie besser....

Du kannst ihm versuchen die Augen zu öffnen gehen muss er den weg selbst...

Und du solltest wissen ob du bereit bist ihn dabei zu unterstützen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
ashley_12845630
27.06.15 um 21:00

Liebe schnarie!
Trunksucht ist die Abhängigkeit vom Alkohol-"Genuss". Die Flucht in den Alkohol kommt aus der "Sehnsucht", die Widrigkeiten des Lebens und die Konflikte des Menschen mit sich selbst nicht mehr wahrnehmen zu müssen. Also "vergessen" zu können. Wenn Du Deinen Freund fragen würdest: "Glaubst du du bist Alkoholiker?", wird er zu 99,9 Prozent sagen: "NEIN!" Als Begründung kommt das meistens oder sehr oft, Alkoholiker seien ja nur "Penner", die unter einer Brücke schliefen oder: "Andere trinken ja AUCH! Sogar viel MEHR als ich!" Dein Freund ist nicht pünktlich, er hält seine Versprechen nicht, er lügt (Dich an), und ist meistens ein Choleriker, weil ihn der Alkohol dazu macht oder gemacht hat.
Reden bringt nichts, weil er nicht hören will. Drohst um mit dem Ende der Deiner/Eurer Beziehung, wird er Dir hoch und heilig versprechen, nie wieder zu trinken." Ich glaube ihm sogar, dass es ihm ernst ist, mit seinem Versprechen, nur kann er es nicht halten, weil die Sucht bereits über sein Leben bestimmt. Mein Rat: Trenne Dich von ihm! In dieser Beziehung wirst Du niemals glücklich sein oder werden!

Viel Glück!

lib

Gefällt mir

Anzeige