Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung und Affäre, der nun Gefühle für mich hat

Beziehung und Affäre, der nun Gefühle für mich hat

16. März um 14:56

Hallo an alle,
ich weiß, dass ich eine schlechte Partnerin bin und dass ihr mich zerreißen werdet, aber ich muss einfach darüber rden.
Ich und mein Freund(21) seit 2 Jahren zusammen und wohnen schon seit 1,5 Jahren zusammen und haben auch seitdem einen Hund.
Er war damals mein Arbeitskollege, der nun woanders arbeitet. Es hat bei uns alles nachgelassen und ich weiß auch, dass es auch meine Schuld mit ist.
Ich habe dann angefangen mich nach anderen Männern umzuschauen, wie mein neuer Arbeitskollege(32). Und da fängt das ganze Drama an. Wir chatteten, er hatte eine Freundin, mit der er nicht glücklich war. Das ging 5 Monate so, bis wir uns zum gassi gehen trafen und auch irgendwann bei ihm. Da ist es auch passiert. Wir haben beide unsere Partner betrogen. Er hat 2 Tage später mit seiner Freundin Schluss gemacht. Ich bin immernoch mit meinem Freund zusammen. Wir trafen uns immer wieder und es war mehr als nur Sex. Er hat Gefühle für mich und ich könnte das mit ihm auch nicht so einfach beenden, aber mit meinem Freund kann ich auch nicht Schluss machen. Ich bringe es nicht übers Herz. Erschwerend ist ja, dass jeder auf Arbeit weiß mit wem ich zusammen bin und dann bin ich auf einmal mit dem anderen Kollegen zusammen? Ich weiß einfach nicht weiter für wen ich mich entscheiden soll. Ich bin über jeden Kommentar dankbar.

Mehr lesen

16. März um 15:04

Warum so plötzlich?

Sag ihm klipp und Klar das du keine Beziehung mit ihm willst.fertig.

Verstehe das Problem nicht. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März um 16:10
In Antwort auf jealously97

Hallo an alle,
ich weiß, dass ich eine schlechte Partnerin bin und dass ihr mich zerreißen werdet, aber ich muss einfach darüber rden.
Ich und mein Freund(21) seit 2 Jahren zusammen und wohnen schon seit 1,5 Jahren zusammen und haben auch seitdem einen Hund. 
Er war damals mein Arbeitskollege, der nun woanders arbeitet. Es hat bei uns alles nachgelassen und ich weiß auch, dass es auch meine Schuld mit ist.
Ich habe dann angefangen mich nach anderen Männern umzuschauen, wie mein neuer Arbeitskollege(32). Und da fängt das ganze Drama an. Wir chatteten, er hatte eine Freundin, mit der er nicht glücklich war. Das ging 5 Monate so, bis wir uns zum gassi gehen trafen und auch irgendwann bei ihm. Da ist es auch passiert. Wir haben beide unsere Partner betrogen. Er hat 2 Tage später mit seiner Freundin Schluss gemacht. Ich bin immernoch mit meinem Freund zusammen. Wir trafen uns immer wieder und es war mehr als nur Sex. Er hat Gefühle für mich und ich könnte das mit ihm auch nicht so einfach beenden, aber mit meinem Freund kann ich auch nicht Schluss machen. Ich bringe es nicht übers Herz. Erschwerend ist ja, dass jeder auf Arbeit weiß mit wem ich zusammen bin und dann bin ich auf einmal mit dem anderen Kollegen zusammen? Ich weiß einfach nicht weiter für wen ich mich entscheiden soll. Ich bin über jeden Kommentar dankbar.

Am besten du lässt von beiden die Finger . 

Wenn man nach 1,5 Jarhen Beziehung mal schnell mit einem in die Kiste steigt, kann es nicht weit her sein mit der Liebe . 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März um 23:32
In Antwort auf jealously97

Hallo an alle,
ich weiß, dass ich eine schlechte Partnerin bin und dass ihr mich zerreißen werdet, aber ich muss einfach darüber rden.
Ich und mein Freund(21) seit 2 Jahren zusammen und wohnen schon seit 1,5 Jahren zusammen und haben auch seitdem einen Hund. 
Er war damals mein Arbeitskollege, der nun woanders arbeitet. Es hat bei uns alles nachgelassen und ich weiß auch, dass es auch meine Schuld mit ist.
Ich habe dann angefangen mich nach anderen Männern umzuschauen, wie mein neuer Arbeitskollege(32). Und da fängt das ganze Drama an. Wir chatteten, er hatte eine Freundin, mit der er nicht glücklich war. Das ging 5 Monate so, bis wir uns zum gassi gehen trafen und auch irgendwann bei ihm. Da ist es auch passiert. Wir haben beide unsere Partner betrogen. Er hat 2 Tage später mit seiner Freundin Schluss gemacht. Ich bin immernoch mit meinem Freund zusammen. Wir trafen uns immer wieder und es war mehr als nur Sex. Er hat Gefühle für mich und ich könnte das mit ihm auch nicht so einfach beenden, aber mit meinem Freund kann ich auch nicht Schluss machen. Ich bringe es nicht übers Herz. Erschwerend ist ja, dass jeder auf Arbeit weiß mit wem ich zusammen bin und dann bin ich auf einmal mit dem anderen Kollegen zusammen? Ich weiß einfach nicht weiter für wen ich mich entscheiden soll. Ich bin über jeden Kommentar dankbar.

Ich stand auch einmal zwischen zwei Männern. Das Ergebnis war pures Gefühlschaos, welches mich nach einiger Zeit zum Rückzug veranlasste. Letzten Endes wurde es keiner von beiden, sondern ein Dritter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März um 23:37
In Antwort auf bissfest

Ich stand auch einmal zwischen zwei Männern. Das Ergebnis war pures Gefühlschaos, welches mich nach einiger Zeit zum Rückzug veranlasste. Letzten Endes wurde es keiner von beiden, sondern ein Dritter.

Und: Das rate ich dir auch: Rückzug, damit du deine Gefühle ergründen kannst. Vielleicht kannst du zu deinen Eltern oder einer Freundin ziehen? Lass dich nicht unter Druck setzen und setz dich selbst nicht unter Druck. Du musst nichts, mit niemandem. Nimm dir die nötige Zeit, die alte Beziehung zu verarbeiten (sollte es denn zur Trennung kommen) und schau dir deine neue Bekanntschaft in aller Ruhe an. Und bleibe offen. Es gibt auch noch andere Männer auf der Welt. Allein sein ist auch schön.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März um 7:43
In Antwort auf jealously97

Hallo an alle,
ich weiß, dass ich eine schlechte Partnerin bin und dass ihr mich zerreißen werdet, aber ich muss einfach darüber rden.
Ich und mein Freund(21) seit 2 Jahren zusammen und wohnen schon seit 1,5 Jahren zusammen und haben auch seitdem einen Hund. 
Er war damals mein Arbeitskollege, der nun woanders arbeitet. Es hat bei uns alles nachgelassen und ich weiß auch, dass es auch meine Schuld mit ist.
Ich habe dann angefangen mich nach anderen Männern umzuschauen, wie mein neuer Arbeitskollege(32). Und da fängt das ganze Drama an. Wir chatteten, er hatte eine Freundin, mit der er nicht glücklich war. Das ging 5 Monate so, bis wir uns zum gassi gehen trafen und auch irgendwann bei ihm. Da ist es auch passiert. Wir haben beide unsere Partner betrogen. Er hat 2 Tage später mit seiner Freundin Schluss gemacht. Ich bin immernoch mit meinem Freund zusammen. Wir trafen uns immer wieder und es war mehr als nur Sex. Er hat Gefühle für mich und ich könnte das mit ihm auch nicht so einfach beenden, aber mit meinem Freund kann ich auch nicht Schluss machen. Ich bringe es nicht übers Herz. Erschwerend ist ja, dass jeder auf Arbeit weiß mit wem ich zusammen bin und dann bin ich auf einmal mit dem anderen Kollegen zusammen? Ich weiß einfach nicht weiter für wen ich mich entscheiden soll. Ich bin über jeden Kommentar dankbar.

In meinen Augen stellst du dir die falsche Frage. Du solltest dir nicht die Frage stellen, ob du mit a oder b zusammen sein willst. Schließlich bist du ja mit deinem Freund zusammen.

Darum sollte die Fragestellung lauten, ob du mit ihm zusammen bleiben möchtest oder nicht. Und und zwar unabhängig von dem anderen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März um 8:28
In Antwort auf beulah_12891185

Am besten du lässt von beiden die Finger . 

Wenn man nach 1,5 Jarhen Beziehung mal schnell mit einem in die Kiste steigt, kann es nicht weit her sein mit der Liebe . 

Entweder nicht weit her mit der Liebe oder der Person. Es gibt so flatterhafte Menschen die ohne Schmetterlinge und mit einsetzender Normalitaet sofort den Drang bekommen, sich wieder nach anderen Maennern Frauen umzu schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März um 17:49
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

In meinen Augen stellst du dir die falsche Frage. Du solltest dir nicht die Frage stellen, ob du mit a oder b zusammen sein willst. Schließlich bist du ja mit deinem Freund zusammen.

Darum sollte die Fragestellung lauten, ob du mit ihm zusammen bleiben möchtest oder nicht. Und und zwar unabhängig von dem anderen.

Ist auch richtig. Meines Erachtens sollte die TE wohl am ehesten etwas alleine sein, um sich auszuleben. Der Betrogene wird nicht der Mann der Zukunft sein, der andere wohl auch nicht. Aber man weiss ja nie.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen