Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung starten obwohl in anderen vergebenen verliebt?

Beziehung starten obwohl in anderen vergebenen verliebt?

18. Januar 2018 um 4:35 Letzte Antwort: 18. Januar 2018 um 16:12

Hallo!

Also ich hab folgendes Problem: ich (w,26) bin seit fast 3 Jahren unsterblich in einen vergebenen Mann verliebt, er hat sogar mal für ein halbes Jahr seine Beziehung für mich beendet, ist aber wieder mit ihr zusammen- sprich ich weiß er ist in mich verliebt, aber eben nicht so sehr wie in seine Freundin.

Ich komm einfach nicht über ihn hinweg und frage mich jetzt ob es richtig ist in eine Beziehung mit einen andetrn Mann zu gehen, in den ich auch verliebt bin, aber wenn sich beim ersten Mann was ergeben würde wär ich weg. 

Ich will Mann Nr.2 eigentlich auch nie weh tun, hab ihn wahnsinnig gern und Zukunftsfantasien und alles- also ich meine es schon ernst. Und alles in mir schreit "Ja tu es. Man kann sein Leben nicht ewig auf Pause laufen lassen" und ein fieser, gemeiner Teil, weiß dass ich dann die Zukunft zu Mann 1 ganz vergessen kann oder eben Mann Nr 2 weh tun würde.

Findet ihr es arg unfair in diese Beziehung mit Mann 2 zu gehen? 

Mehr lesen

18. Januar 2018 um 6:41

Du solltest dir Nr. 1 aus dem Kopf schlagen und nehmen was du kriegen kannst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2018 um 8:05

Zu Nr1: Er hat dir klar gezeigt, dass er dich nicht will. Wäre es anders, wäre er mit dir zusammen gebliebten und nicht mit seiner Freundin. Du solltest dir nicht einreden, dass er was für dich empfindet. 

Zu Nr2: Lückenfüller spielen ist nie toll. Unfair ihm gegenüber ist es, ja. Du bringst ihn in die gleiche Situation, in der du mit Nr1 warst.

Ich würde dir eher empfehlen, dich auf dich selbst zu konzentrieren. Lass die Männer mal Männer sein. Löse dich von Nr1 und dann suche nach einem passenden Partner. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2018 um 14:56

Der Tenor hier ist quasi du solltest ins Kloster gehen. 

Ich finde du kannst auch mit nr.2 glücklich werden. Du solltest dich aber von nr.1 distanzieren. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2018 um 15:07

Vielleicht brauchst Du Mann 2, um Mann 1 loslassen zu können. Vielleicht.

An eine Zukunft mit Mann 2 glaube ich nicht, weil er nur eine Notlösung ist, von der Du nicht voll und ganz überzeugt bist.

So oder anders wirst Du Mann 1 loslassen müssen, weil zwecklos. Und das scheint ganz schön schwierig zu sein. Aber distanzieren, no contact, and go on.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2018 um 15:11
In Antwort auf rattenmonster

Der Tenor hier ist quasi du solltest ins Kloster gehen. 

Ich finde du kannst auch mit nr.2 glücklich werden. Du solltest dich aber von nr.1 distanzieren. 

Schmarrn.
Sie soll sich nicht Nr2 zur Ablenkung anlachen und mit seinen Gefühlen spielen. Das nennt sich Rücksichtsnahme. 

Wenn sie Freundschaft+ irgendwo als Ablenkung findet, dann los. Eine Beziehung in dieser Situation zu starten ist jedoch alles andere als empathisch. 


 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2018 um 16:12

Nr 1 liebt dich nicht, sonst wäre er sicher nicht zur Freundin zurück, sondern immer noch mit dir zusammen!!! Du musst versuchen ihn zu vergessen, lasse los! 
Nr 2 solltest du auch ziehen lassen... es wäre ihm gegenüber nicht fair!!! Du schreibst ja selbst, würde Nr 1 dich haben wollen wärest du sofort weg... das kann es nicht sein... so eine Verletzung hat er nicht verdient! Zumal man nicht eine Beziehung unter solchen Bedingungen startet... 
Bleibe bitte Single und suche auch nicht. Konzentriere dich auf dein Leben, mache es dir ohne Partner schön und wenn du soweit bist, kann ein Mann kommen, der dich auf ganzer Ebene umhaut und für den du an nichts anderes als an ihn denkst!  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook