Forum / Liebe & Beziehung

Beziehung schläft ein. Tipps?

Letzte Nachricht: 10. Januar um 9:35
S
siinaa
09.01.22 um 23:44

Hallo, mein Partner und ich sind seit etwas mehr als 5 Jahren zusammen und eigentlich ganz glücklich miteinander. Langsam merke ich jedoch, dass unsere Beziehung durch den Alltag einschläft. Wir beide arbeiten Vollzeit und sehen uns nur abends. Oft reden wir nur kurz darüber, wie der Arbeitstag so lief und kurze Zeit später schläft mein Partner schon auf dem Sofa ein. Wir sind charakterlich eher unterschiedlich. Er ist sehr offen und kann gut auf andere Personen zugehen und Gespräche führen. Ich bin eher zurückhaltender. 
Ich habe das Gefühl, dass es meinem Freund fehlt tiefgründige Gespräche mit mir zu führen. Oft sind unsere Themen eher oberflächlich. Er meinte auch letztens, dass er es schade findet, dass ich  mich mit vielen Themen( z.B Politik) nicht sehr intensiv befasse. Ich versuche mir seit einigen Wochen zwanghaft mehr Wissen anzueignen, um bessere Gespräche mit ihm führen zu können, aber es hat sich nicht wirklich gebessert zwischen uns. Letztens hat er mir erzählt, dass er auf Arbeit eine Frau kennengelernt hat, mit der er sich lange unterhalten hat. Er hat richtig davon geschwärmt, wie toll man sich  mit ihr unterhalten kann. Das setzt mich noch mehr unter Druck. Außerdem ist diese Frau Jägerin, was meinen Partner total fasziniert, da er sich dafür auch interessiert. Ich habe aus zeitlichen Gründen leider kaum Zeit für Hobbys. Ich habe langsam das Gefühl, dass bei meinem Partner das Feuer erlischt, da wir wenig Gemeinsamkeiten und gemeinsame Interessen  haben. Auch der Sex ist sehr eintönig geworden. Ich liebe ihn sehr und habe Angst, ihn zu verlieren.

Mehr lesen

M
muenchener.ego
10.01.22 um 1:44

Die Verliebtheit ist weg und ihr beide sehr die Tatsachen.  Ihr passt nicht gut zusammen.  

Ich kann dir nur einen Rat geben: schöne Erlebnisse schweißen zusammen,  machen glücklich.  Bei euch sehe ich allerdings nicht do viel Potential.  

Gefällt mir

M
muenchener.ego
10.01.22 um 1:44

Die Verliebtheit ist weg und ihr beide sehr die Tatsachen.  Ihr passt nicht gut zusammen.  

Ich kann dir nur einen Rat geben: schöne Erlebnisse schweißen zusammen,  machen glücklich.  Bei euch sehe ich allerdings nicht do viel Potential.  

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
det92
10.01.22 um 8:05

Aus zeitlichen Gründen kaum Zeit ?

Arbeitest du relativ viel ? 


Jo da kann ich meinem Vorredner leider nur anschließen. Manche Beziehungen haben leider sowas wie ein Verfallsdatum. Wenn die Phase der Verliebtheit und der Festigung (Zusammenziehen etc.) vorbei ist, kommt nichts mehr nach. 

Meiner Meinung liegt das daran wie gut das Paar tatsächlich zusammenpasst. Ich spreche hier gerne von Tiefe und Substanz bei der Partnersuche. OHNE es dir Abzusprechen !!! Ich kenne euch BEIDE nicht. 

 Sprichs an bei ihm. Unternehmt was ! Und wenn keine Änderung eintritt, würde ich es nicht aus Bequemlichkeit künstlich verlängern.
 

Gefällt mir

A
abusimbel3
10.01.22 um 9:35

Wie alt seid ihr denn?

Dieses "eigentlich ganz glücklich" ist doch schon eine ganze Menge.

Für die tiefgründigen Gespräche brauch man Zeit und Gelegenheit. Wenn dir das fehlt, oder du das Gefühl hast, ihm fehlt das, dann könnt ihr euch vielleicht ab und zu ein bisschen Zeit nehmen, euch verabreden, Zeit zusammen zu verbringen, die nur euch gehört.

Mit dem Sex genau so. Wenn ihr regelmäßig Sex habt, dann ist das toll. Genieße den eintönigen Sex und ab und zu halt mal was Besonderes. Ohne den "langweiligen" Sex gibt es auch keinen tollen aufregenden Sex.

Gefällt mir