Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung retten

Beziehung retten

22. Mai 2013 um 14:13

Hallo Zusammen

Ich habe mich gerade erst hier angemeldet weil ich dringend euren Rat und vorallem einen neutralen Rat suche.

Zu meiner Situation: Ich bin nun schon eine Weile mit meinem Freund zusammen. Alles ging sehr schnell als wir zusammen kamen, aber er war der erste Mann bei dem ich mich von Anfang an so wohl gefühlt habe. Als wir uns kennelernten haben wir beide geraucht, inzwischen habe ich aufgehört und machte schon Mal einen riesen Fehler indem ich es ihm verbieten wollte, genau so wie seine gelegentlichen Joints (alle 2 Monate). Dazu habe ich ihm gedroht schluss zu machen wenn er nicht aufhört. Der Schuss ging natürlich nach hinten los, denn er fing an mich anzulügen. Seit zwei Monaten arbeite ich in einer anderen Stadt und deshalb sehen wir uns nur noch am Wochenende. Und da fingen die ständign Streitereien an. Als wir am Wochenende wieder Streit hatten und ich dazu noch herausfang dass er mich wieder angelogen hatte, platzte mir der Kragen und habe schluss gemacht. Mitten in der Nacht habe ich alle meine Sachen zusammengepackt und bin gegangen. Er hat schrecklich geweint, mir die ganze Nacht angerufen, SMS geschrieben und wollte mich unbedingt am nächsten Tag wieder sehen. Ich wollte ihn treffen um ihm seine Sachen zurück zu geben. Ich war mir die ganze Zeit bewusst dass ich eigentlich gar nicht schluss machen will, ich wollte seine Aufmerksamkeit und dass er um mich kämpft. Wir trafen uns also und haben geredet. Er hat mir gesagt er will mich nicht verlieren aber er kann mit dem Rauchen nicht aufhören. Ich habe mich schlussendlich bei ihm entschuldigt und gesagt dass ich es ab jetzt akzeptieren werde. So weit so gut. Am Sonntag haben wir dann wieder einen wunderschönen Abend zusammen verbracht und Montag früh musste ich leider wieder los. Die ersten paar Tage war alles normal wie früher, wir haben uns sogar noch besser verstanden als vorher. Doch seit Donnerstag hat er sich sehr kalt mir gegenüber verhalten. Als wir uns am Freitag trafen habe ich gesehen dass er mir zwei anderen Frauen geschrieben hatte. Einer hat er erzähöt was passiert war und die meinte dass ich ihn nicht verdient habe und er schluss machen soll. Einen Tag später hat er geschrieben dass er keine Freundin mehr hat. Die zweite war unter dem Namen ... gespeichert, mit der hat er seit 5 Jahren keinen Kontakt mehr. Eine Welt brach für mich zusammen. Er erklärte mir, dass ich mit meiner Schluss-mach-Aktion ihm das Herz gebrochen habe und er jetzt sehr verunsichert sei und nicht mehr weiss was er machen soll. Inzwischen hat er beide gelöscht und blockiert. Zwischen uns ist die Situation jetzt ziemlich angespannt und er weiss nicht ob er noch mit mir zusammen bleiben will. In 5 Wochen würde wir gemeinsam in den Urlaub fahren. Und ab Freitag geh ich auch wieder nach Hause und kann meine Arbeit dort wieder aufnehmen.

Wie kann ich meine Beziehung retten? Ich bin wirklich verzweifelt, denn ich will ihn auf keinen Fall verlieren!!

Mehr lesen

5. Juni 2013 um 22:13

Schwierig..
Was ich aus deiner Sichtweise nicht ganz richtig finde ist 1. ihn zu zwingen, dass du ihn verlässt, wenn er nicht aufhört zu rauchen, denn in diesem Falle solltest du ihn eher unterstützen, dass er vielleicht erst reduziert, denn du weisst ja selbst, dass es schwer ist. Wegen den Joints, das kommt eben auf dich an, ich persönlich finde es sicherlich nicht toll, aber in dem Masse akzeptabel. 2. diese Aktion mit dem Schlussmachen und du meintest es gar nicht ernst. Da musst du wirklich vorsichtig sein, weil das sehr hart für dein Gegenüber sein kann und damit sollte man nicht zu leichtfertig umgehen. Denn es könnte dann auch sein, dass dein Partner das Gefühl hat, dass die Beziehung unsicher ist und ständig Angst hat. Natürlich liegen die Fehler nicht nur bei dir, denn diese ständigen Lügereien, können in einer Beziehung nicht akzeptiert werden. Das mit den Frauen, war wahrscheinlich nur eine kleiner Zweifelsakt, denn er begangen hat um dir ebenfalls wehzutun oder was auch immer. Krisen sind ja normal und ihr könnt das sicher schaffen. In deiner Situation würde ich offen mit ihm reden und ihm sagen, dass das Lügen keinen Sinn hätte und wenn du ihm genug bedeutest, dann soll er sich von nun an zusammenreissen. das alles braucht seine Zeit, auch bis so eine Krise sich wieder beruhigt hat. Auf jeden Fall würde ich die gemeinsamen Ferien abwarten und unter ruhigeren Umständen, könnte alles wieder besser aussehen. bis dahin hat sich sicherlich auch wieder viel getan und die Lage hat sich beruhigt! Wünsche dir alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen