Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung ohne zusammen zu ziehen pro/contra

Beziehung ohne zusammen zu ziehen pro/contra

13. September um 12:39

Wir sind beide über 50 und wohnen nur fussläufig auseinander.
Mein Freund möchte gerne zusammen ziehen, ich finde es unnötig.
Mir fällt kein Grund dafür ein, denn wir können uns ja oft genug sehen ( was wir auch machen) und finanziell müssen wir es beide nicht.
Nun wollte ich mal paar Gründe pro und contra hören, mir gefällt nämlich sein Haus auch nicht so gut

Mehr lesen

13. September um 12:42

Wie lange seid ihr denn schon ein Paar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September um 12:52

Hör auf dein Bauchgefühl, sonst bereut man es nur...Es ist doch toll, wenn man seinen eigenen Rückzugsort hat, das sollte man nicht aufgeben, wenn man nicht wirklich überzeugt ist. Du würdest dich ganz schnell nicht mehr wohl fühlen...
 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

13. September um 13:39

Da ihr beide Ü50 seid, steht ja keine Familienplanung mehr an. Ihr habt es finanziell auch nicht nötig. Von daher sehe ich da auch nicht wirklich einen Grund, warum ihr zusammenziehen solltet. Jeder von euch hat seinen eigenen Rückzugsort.
Der muss natürlich auch sauber gehalten werden. Wenn ihr nur eine Wohnung/Haus hättet, geht das Säubern natürlich etwas schneller, wenn ihr die Arbeit teilt. Sparen würdet ihr halt auch. Die Frage ist nur, ob du dich auf Dauer wohlfühlen würdest.

Eine Kollegin von mir (Ü60) lebt mit ihrem Partner in einem gemeinsamen Haus und sie betont fast täglich, wie gerne sie nochmal eine eigene Wohnung hätte. Auch meine Mutter (Ü50) möchte nicht mehr mit einem Mann zusammenleben.

Im Endeffekt bringen dir sämtliche Vor- und Nachteile nichts, wenn du dich dabei unwohl fühlst.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

13. September um 16:03
In Antwort auf fraustressfrei

Wir sind beide über 50 und wohnen nur fussläufig auseinander.
Mein Freund möchte gerne zusammen ziehen, ich finde es unnötig.
Mir fällt kein Grund dafür ein, denn wir können uns ja oft genug sehen ( was wir auch machen) und finanziell müssen wir es beide nicht.
Nun wollte ich mal paar Gründe pro und contra hören, mir gefällt nämlich sein Haus auch nicht so gut

Bistro überlegst du mit ihm zusammen zu ziehen wenn laut deinen letzten Beiträgen die Beziehung ja sowieso nicht läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September um 16:21
In Antwort auf fraustressfrei

Wir sind beide über 50 und wohnen nur fussläufig auseinander.
Mein Freund möchte gerne zusammen ziehen, ich finde es unnötig.
Mir fällt kein Grund dafür ein, denn wir können uns ja oft genug sehen ( was wir auch machen) und finanziell müssen wir es beide nicht.
Nun wollte ich mal paar Gründe pro und contra hören, mir gefällt nämlich sein Haus auch nicht so gut

Ich würde auch zusammen ziehen wollen oder es irgendwann lassen.

Denke aber, dass das Männer i.A. eher wollen. Frauen tun sich da leichter - aus welchen Gründen auch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September um 17:21
In Antwort auf fraustressfrei

Wir sind beide über 50 und wohnen nur fussläufig auseinander.
Mein Freund möchte gerne zusammen ziehen, ich finde es unnötig.
Mir fällt kein Grund dafür ein, denn wir können uns ja oft genug sehen ( was wir auch machen) und finanziell müssen wir es beide nicht.
Nun wollte ich mal paar Gründe pro und contra hören, mir gefällt nämlich sein Haus auch nicht so gut

Du brauchst das Pro und Conta fremder Menschen nicht. Es nutzt dir nix und hilft dir nix!

Mach deine eigene Pro/Contra Liste. Es geht doch nicht darum was andere sich wünschen oder erhoffen. Das kann so vielschichtig sein und vieles, was hier vielleicht geäußert würde, ist vielleicht dennoch gar nicht dein Ding. Du musst allein für dich entscheiden. Das kann dir hier niemand abnehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September um 17:21
In Antwort auf fraustressfrei

Wir sind beide über 50 und wohnen nur fussläufig auseinander.
Mein Freund möchte gerne zusammen ziehen, ich finde es unnötig.
Mir fällt kein Grund dafür ein, denn wir können uns ja oft genug sehen ( was wir auch machen) und finanziell müssen wir es beide nicht.
Nun wollte ich mal paar Gründe pro und contra hören, mir gefällt nämlich sein Haus auch nicht so gut

Meine Mutter ist seit 12 Jahren mit ihrem 'neuen' Partner in einer Beziehung und sie wohnen auch in getrennten Wohnungen. Sie sagt immer: Mit über 50 geniesse ich es, wenn ich in MEINEM Wohnzimmer pupsen, rülpsen und schnarchen kann. Wenn ich MEINE Sendungen im TV schauen kann und ich kein schlechtes Gewissen zu haben brauche, wenn ich den ganzen Abend nur Rosemunde Pilcher Filme schaue. Es stört niemand, wenn ich mal nichts spezielles zum Abendesse koche, sondern einfach mal mit einer Müslischale vor die Glotze hock und mein Leben geniesse. & ich finde das vollkommen in Ordnung!

Es ist doch gut, wenn man seinen eigenen Rückzugsort hat ohne dass ihr das Haus verlassen müsst. Ihr seht euch dennoch viel und manchmal tut das 'aufeinandersitzen' einer Beziehung nicht gut. So hat man sich viiel mehr zu erzählen, als wenn man Tag für Tag am Abend zusammen sitzt.

Mach das, was dich glücklich macht.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. September um 12:37

Naja, wenn einer zusammenziehen will und der andere nicht, dann besteht leider die Gefahr, dass dein Unwillen bei ihm ankommt als "Ich will dich auf Distanz halten". Die räumliche Distanz wird dann schnell mit emotionaler Distanz gleichgesetzt. So als würdest du ihn nicht in dein Leben lassen wollen, bzw. nicht in dem Ausmaß, das er sich vorstellt und gern hätte.

Wenn es wirklich so ist, dass du ihn emotional auf Distanz halten willst und er mehr Nähe braucht, dann ist diese Beziehung womöglich auf Dauer nicht das Richtige für euch beide.

Wenn es nicht so ist, und ihr emotional das gleiche Nähebedürfnis habt, und du nur rein räumlich halt dein eigenes Reich behalten willst oder was-auch-immer: dann redet darüber, denn dann geht's letztlich nur mal wieder um ein Kommunikationsproblem, darum, dass der eine A sagt und damit B meint, der andere aber C versteht und mit D reagiert und dann die Verwirrung perfekt ist

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen