Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung ohne Vertrauen?!

Beziehung ohne Vertrauen?!

11. Mai 2013 um 10:33

Hey Leute,

ich brauche euren Rat, denn ich bin im Moment zu verwirrt und weiß nicht mehr wirklich weiter..

Mein Freund und Ich sind seit 3 Jahren zusammen, waren davon 1 Jahr getrennt, weil ich mich damals getrennt habe wegen einem anderen Mann.
In diesem getrennten Jahr hatten mein Freund und Ich jewals andere feste Beziehungen, doch die sind jedes mal nach sehr kurzer Zeit gescheitert, da wir beide uns immer wieder getroffen haben und nicht ohne einander konnten.
Schließlich sind wir dann vor 5 Monaten wieder zusammen gekommen und es hat sich wirklich total richtig angefühlt, denn die Gefühle zueinander waren nie weg!

Die ersten paar Wochen und Monate waren auch sehr schön, man hat sich neu kennengelernt und doch war alles so vertraut.

Doch seit längerer Zeit streiten wir uns sogar mehrmals täglich!
Meistens streiten wir uns darüber das wir uns so selten sehen (oft nur am Wochenende, da wir nicht zusammen wohnen, und jeder unter der Woche arbeiten, usw geht).
Also eher gesagt, findet es mein Freund nicht wirklich schlimm das wir uns nicht so oft sehen. Ich bin die jenige die deswegen Streit anfängt, weil ich das Gefühl habe, das ihm andere Sachen wichtiger sind wie mich besuchen zu kommen (jeden Tag ins Fitness Studio usw..)
Ein anderer Streitpunkt sind meine Männlichen Freunde, wo mein Freund sehr eifersüchtig reagiert ( auch verständlich, wegen der Geschichte vor einem Jahr ).
Nur leider habe ich eher Männliche Freunde wie weibliche.
Dieser Streitpunkt wird wirklich jeden Tag angesprochen.
Mein Freund sagt dann so Sachen wie: "wer weiß was du machst wenn du weg bist", "keine normale vernünftige Frau trifft sich mich Männlichen Freunden", "vertrauen kann ich dir in dieser Sache nicht mehr" (da habe ich meinen Freund mal gefragt, warum er dann überhaupt wieder mit mir zusammen gekommen ist, wenn er kein vertrauen hat!? Da antwortete er, weil er mich ja liebt).

Doch seit wenigen Tagen, insbesondere gestern sind die Streits richtig eskaliert.
Denn ich habe gestern herrausgefunden das mein Freund hinter meinem Rücken wieder angefangen hat zu rauchen (wir beide haben gemeinsam aufgehört vor 2 Jahren )
Für mich ist das ein echter vertrauensbruch, denn hinter dem rücken etwas zu machen geht für mich garnicht, vorallem weil ich von Anfang an gesagt habe, ich möchte keinen Freund der raucht weil ich es ja auch nicht tue.
Wir haben uns stunden lang gestritten und uns alles mögliche an den Kopf geworfen!
Er meinte nur, ich soll mich ja nicht so anstellen wenn er jetzt wieder raucht, wäre doch egal.
Aber mir geht es darum das er es gemacht hat hinter meinem Rücken und Ich davon nichts mehr halte, denn um seine gesundheit habe ich große Angst (Asthma und zwerchfellbruch).
Aber das will er alles nicht verstehen.
Seit dem ich das gestern herraus gefunden habe, erklärt sich auch einiges.z.b warum er immer so gestresst und aggressiv drauf ist wenn er zu mir kommt und nie wirklich Lust hat mehr wie 1-2 Tage bei mir zu bleiben.dann will er wieder schnellstmöglich weg. ( schon wieder das gefühl, das andere Sachen wichtiger sind )
=(
Jetzt ist er trotzdem die Nacht bei mir geblieben, haben aber überhaupt garnicht miteinandee geredet, ich gehe ihm so weit es geht aus dem weg, und schlafe am Rande des Bettes..
3 Mal kam mein Freund zu mir und wollte sich entschuldigen (er ist so jemand der einfach nur entschuldigung sagt, nie Lust auf ausführliche Gespräche hat und nach der entschuldigung so Tut als wäre alles wieder okay)
Jedes mal habe ich ihn abgewiesen und nein gesagt.

Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll,
Die Liebe wird durch diese ständigen Streits echt zerstört..
Aber ich weiß das ich ohne ihn mir kein Leben mehr vorstellen könnte..

Vielleicht habt ihr einen Rat für mich ?!

Liebe grüße, Angelina.

Mehr lesen

11. Mai 2013 um 11:49

Alles klar !
Gut, so hab ich noch garnicht drüber nachgedacht!

Dann soll er machen was er mag, und Ich sorge mich nicht mehr um seine Gesundheit, und wenn er etwas hinter meinem Rücken tut, soll er doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen