Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung - oder nicht?

Beziehung - oder nicht?

28. Dezember 2015 um 13:32

Ich habe vor circa 5 Monaten jemanden kennengelernt. Damals war ich noch in einer Beziehung, die jedoch bereits so gut wie vorbei war. Anfangs haben wir uns nur freundschaftlich getroffen, aber nachdem ich mich endgültig von meinem Freund getrennt habe, wollte er dann mehr.
Seit nun fast 4 Monaten haben wir sowas wie eine Affäre, treffen uns so ungefähr 2mal in der Wochen, reden, schlafen miteinander und beieinander. Mehr wollte ich auch zu Beginn nicht. Nur in letzter Zeit reicht mir das nicht mehr. Ich habe Gefühle aufgebaut und möchte mehr. Nur er drückt sich irgendwie nicht richtig aus. Er glaubt er möchte keine feste Freundin, aber redet davon, dass wir ja eigentlich schon eine Beziehung führen. Ich bin mehr als nur eine Freundin für ihn sagt er. Und wenn ich ihm sage, dass ich ihn wirklich gern habe, sagt er, ihm geht es genauso. Aber von alleine kommt nichts. Ich möchte es nicht immer wieder ansprechen, traue mich aber auch nicht ihn mal direkt zu fragen, wahrscheinlich weil ich Angst vor der Antwort habe. Habt ihr einen Tipp für mich?

Mehr lesen

28. Dezember 2015 um 13:54

Ja
das kommt alles aus seinem Mund...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 15:58

Das würde ich auch gerne
aber wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 16:55

Naja..
Am Anfang wollte ich ja keine Beziehung da ich gerade erst aus einer geschlüpft bin. Nun hat das ganze sich ja etwas verändert.
Aber du hast Recht, ich hab mir auch schon vorgenommen nicht mehr mit ihm zu schlafen. Das macht es nicht besser.Ich will das auch unbedingt in diesem Jahr noch klären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 16:57

.
Von einer Beziehung spricht man, wenn Menschen miteinander im sozialen Bereich interagieren. Also habt ihr eine Beziehung. Ich vermute Deine Unsicherheit resultiert aus der fehlenden Antwort auf die Frage, welcher Art diese Beziehung ist. Vielleicht kannst Du Dich der Antwort nähern in dem Du ihn fragst, was konkret für ihn eine "feste Freundin" ausmacht und was konkret euer Verhältnis zueinander ausmacht, auf welche Verhaltensweisen des anderen ihr jeweils Wert legt und was euch jeweils wichtig oder nicht so wichtig ist.
Ich glaube, das unscharfe Geschwurbel über "Beziehungen", feste oder lockere Freundschaft, Affaire oder was auch immer führt ohne Konkretisierung der für den jeweils anderen wichtigen Konsequenzen und Verhaltensweisen in's Nirgendwo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 17:51

.
Ich stelle wiederholt fest, dass Deine etwas eindimensionale Sicht auf manche Dinge atemberaubend ist. Nein, das muss eine Frau nicht, auch kein Mann. Und nein, es gibt tatsächlich noch andere Gründe für eine Affaire. Woher beziehst Du Deine Weisheiten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper