Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung oder Freundschaft?

Beziehung oder Freundschaft?

15. März um 10:41 Letzte Antwort: 15. März um 11:43

Hallo meine Lieben!

ich bin 17 Jahre alt & jetzt ein Jahr mit meinen Freund (18) zusammen. leider merke ich jetzt nachdem wir einen der vielen Streite hatten, das ich ihn nicht mehr vermisse oder das Verlangen habe mich zu melden, obwohl wir uns schon ausgeredet haben. Wir sehen uns jetzt 1 monat nicht & nach nicht einmal 2 Wochen habe ich das verlangen nicht mich bei ihm zu melden! Natürlich freue ich mich, wenn ich ihn sehe aber ich weiß einfach nicht ob das freundschaftlich ist oder liebe! Im sexuellen Bereich läuft es auch nicht mehr so prickelnt & Hobbys teilen wir auch nicht wirklich! Doch ich habe einfach so viel Spaß mit ihm & kann so sein wie ich bin, dass ich Angst habe, wenn ich Schluss mache, dass es ein Fehler war & ich keinen mehr bekomme der so ist wie er bzw der mich auch so nimmt wie ich bin! Leider habe ich mit anderen männlichen Freunden viel mehr Kontakt da wir eine Fernbeziehung führen & diese mir auch mehr Aufmerksamkeit schenken wie er. natürlich tut er sehr viel für mich aber ich weis einfach mich was ich machen soll, kann mir bitte jemand helfen 😕🙏🏻

Mehr lesen

15. März um 11:43

Hallo,

wie du deine Beziehung beschreibst, passt hinten und vorne nicht zusammen:

Du "kannst so sein, wie du bist" mit ihm, aber ihr habt "viele Streits"?
Er "tut sehr viel für dich", aber andere Jungs "schenken dir mehr Aufmerksamkeit"?
Du redest von (möglicher) "Freundschaft", aber hast gar nicht das Bedürfnis, dich bei ihm zu melden?
Du hast "viel Spaß mit ihm", aber ihr habt nicht mal gemeinsame Hobbys?

Also, entweder du redest dir den positiven Teil deiner Beschreibung bloß ein, weil du deine Beziehung gern so hättest und dir eine Beziehung überhaupt nur so vorstellen kannst - oder du dramatisierst den negativen Teil gewaltig ... (oder von beidem ein bisschen )

Versuch doch mal den positiven Teil etwas konkreter auszudrücken ... inwiefern kannst du bei ihm denn "sein, wie du bist"? Was genau "tut er für dich" (und was nicht)? Wenn du "viel Spaß mit ihm" hast, bei welchen Gelegenheiten denn (und bei welchen nicht)?

Worum geht es bei euren Streits?

Ach ja, und
"dass ich Angst habe, wenn ich Schluss mache, dass [...] ich keinen mehr bekomme der so ist wie er"
Das kann ich dir sogar garantieren, dass du keinen mehr bekommst, der so ist wie er - schließlich sind Menschen unterschiedlich Aber das heißt ja nicht, dass alle anderen schlechter wären ...

lg
cefeu

Gefällt mir