Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beziehung mit verheiratete Mann!!!!

Beziehung mit verheiratete Mann!!!!

3. Juni 2010 um 17:43

Hallo,

ich habe seit ca. 6 Monate eine Beziehung mit eine Verheiratete Mann. Bin selber verheiratet. Wir SIND beider sehr verliebt aber: Ich kann ihn nicht glauben und vertrauen. Wir sind beider Grieche. Er sagt mir ständig wie sehr er mich liebt wie sehr verliebt in mir ist. Er hat das auch zu seine Frau erzählt dass er eine andere Frau in seine Leben hat.. (sagr er zumind.) Die haben sehr oft streit. Ich will meine Mann nicht und nicht wegen meine Beziehung sondern ich habe vor 2 Jahre mit ihm abgeschlossen. Er hat mir sehr wehgetan. Ich sehe meine jetzige Freund nicht so oft. 2mal die Woche aber er sagt er kann noch nicht scheiden lassen weil seine Kinder studieren und muss die Kinder finanziel helfen. (so ist bei uns).
Wenn er mit seine Frau schluss macht dann hat er finanziele probleme was auch die Wahrheit ist. Er sag mir ich soll mich gedulten und warten. Ich vermisse ihm sehr. Ich liebe ihm sehr. Kann ich ihm glauben? es gibt momente wo ich sehr traürig bin. Ich sage so oft ich will dich sehen ich vermisse dich sehr und von ihm komm eine GEDULT. Er sag auch sehr oft dass er mich vermisst. Kann ich in diese Liebe glauben? Er sagt sehr oft dass er mich liebt. Sehr oft. Was soll ich machen?

Mehr lesen

3. Juni 2010 um 17:47

Schwer zu sagen...
Klingt wie immer nach "auf 2 Stühlen sitzen" ehrlich gesagt...
Wenn ein Mann "ich liebe dich" nicht sagt, kann es wohl sein, dass er liebt. Und wenn er das andauernd wiederholt, liebt er offensichtlich nicht...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 17:54

Warum?
Warum eine Blondine? Ich bin verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 17:55

Genau so eine Beziehung
hatte ich vor Jehren auch mal und er hat auch ständig betont wie sehr er mich liebt und seine Frau nicht mehr, der hatte mir anfangs sogar verschwiegen das er verheiratet ist und das war die erste Lüge und es folgten viele mehr, ich habe ihm auch geglaubt und gewartet und gewartet und gewartet... Was auch das Problem mit den Finanzen. Er hat hunderttausend mal gesagt wie sehr er mich liebt und letzlich ist er doch bei seiner Frau geblieben. Männer sind so, wenn sie es ständig sagen, ist es als müssten sie sich selbst davon überzeugen. Mir hat es damals sehr weh getan und bewahre Dich, daß Dir das auch passiert. Mit Dir hat er alles was er braucht: Die Ehefrau für den Alltag und die Kinder und die Finanzen und den Sex und die Gefühle mit Dir. Für ihn ist alles perfekt und nur für Dich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 18:20

Lügner?
Es fällt mir so schwer schluss zu machen. Ich habe die letzte 2 Jahre keine Liebe von meine Mann bekommen. Und dann habe ihm kennegelernt. Ich hatte nach der zweite Entbindung leichte Depression bekommen. Ich denke hatte sehr leicht verstanden dass es mir die Liebe fällt. Seine Hochzeit war eine organisierte Hochzeit. Er sagt sie ist nur die Mutter seiner Kinder und nichts mehr. Er will auch ständig mit mir sex!!! Er meint in seine Ehe war nur pflichtsex oder aus biologische gründe!!! Er sag mir ständig dass es keine Grund habe eifersüchtig zu sein. Wie kann ich die Wahrheit erfahren? Wenn ich ihm frage ist er dann sehr sauer weil ich ihm nicht glaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen